LeYo!

Feuerwehr

von Britta Vorbach, Daniel Sohr
Rezension von Janett Cernohuby | 15. September 2016

Feuerwehr

Startet man eine neue Reihe, die vor allem durch innovative Neuerungen besticht, dann gibt es bestimmte klassische Themen, die nicht fehlen dürfen. Die Reihe LeYo!, bei der haptische Bilderbücher mit modernen Medien kombiniert werden, hat bereits einige solcher Themen aufgegriffen. Im neuen Band wurde nun das Thema Feuerwehr aufgegriffen.  Wir waren neugierig, welche Möglichkeiten die Bilderbuch-App bei diesen Thema bietet.

Bei der Leitzentrale geht ein Notruf ein. In einem Mehrfamilienhaus ist ein Feuer ausgebrochen und offenbar ist ein Bewohner noch im Haus eingeschlossen. Sofort ziehen die Feuerwehrleute ihre Schutzkleidung an und fahren zum Einsatzort. Dort sehen sie schon die dunkle Rauchsäule, die über dem Haus aufsteigt. Flammen lodern vom Balkon und die Retter verlieren keine Zeit. Schläuche werden ausgerollt, das Drehleiterlöschfahrzeug in Position gebracht. Angriffstrupps gehen ins Haus und retten den bewusstlosen Bewohner gerade noch rechtzeitig.
Aber die Feuerwehr kommt nicht nur, wenn es brennt. Auch bei Verkehrsunfällen, Hochwasser und Bergungen wird sie zu Hilfe gerufen. Dafür hat sie nicht nur spezielle Fahrzeuge und Ausrüstung, sie trainiert solche Einsätze auch regelmäßig.

"LeYo! Feuerwehr" ergänzt die Reihe um ein weiteres tolles Sachbuch für Kinder zwischen vier und neun Jahren. Dieses widmet sich ganz dem Lieblingsthema Feuerwehr und betrachtet es ganz genau. Es werden die verschiedenen Einsatzgebiete beschrieben und wie die Feuerwehr in den einzelnen Fällen hilft. Dabei steht natürlich das Löschen von Bränden ganz im Vordergrund. Vom Eingang des Notrufs über das Anziehen der Schutzkleidung, das Eintreffen am Einsatzort bis hin zum Löschvorgang wird alles genau erklärt und beschrieben. Kinder erfahren, welche Ausrüstung und Spezialgeräte bei der Feuerwehr zum Einsatz kommen, ebenso welche Fahrzeuge es dort gibt. Es wird die Einsatzplanung angerissen und erläutert, wie Feuerwehrleute trainieren und sich durch gestellte Szenen auf den Ernstfall vorbereiten. Die Geschichte um den Brand in einem Mehrfamilienhaus ist ein kleiner roter Faden, der durch das Buch und das Thema selbst führt. Auch einigen Feuerwehrleuten begegnen wir immer wieder und sie erklären verschiedene Gerätschaften und Handgriffe. So wird das Buch lebendig und vermittelt nicht nur trockene Fakten.
Doch erst richtig zum Leben erwacht es, wenn man die Bilderbuch-App LeYo! zum Einsatz bringt. Dann erklingen Geräusche und Dialoge, man kann Anrufe und Einsatzbesprechungen belauschen. Feuerwehrleute stellen sich vor und erzählen von ihrer Arbeit. Selbst Passanten kommen zu Wort.
Zusätzlich kann man dank der App auch einen Blick hinter bestimmte Elemente werfen. Die Einsatzfahrzeuge werden geöffnet und zeigen, was in ihrem Inneren verborgen ist. Man kann in Wohnungen, Häuser und Feuerwehrwachen schauen und so sehen, wie die Retter agieren. Drehleitern werden ausgefahren, Feuerwehrmänner rutschen die Stangen hinunter und Autos werden aus dem See geborgen - das und noch vieles mehr kann man dank der multimedialen Ergänzung entdecken.
Neu bei diesem Band ist, dass die vier Modi nicht mehr einzeln auszuwählen sind. Stattdessen erkennt die Kamera des mobilen Geräts die jeweilige Funktion und führt sie automatisch aus. Die vier Modi - Spielen, Geräusche, Hören, Unsichtbares sichtbar machen - sind nach wie vor enthalten und im gleichen Umfang anzutreffen. Es wurde also auf nichts verzichtet, vielmehr wurde die App benutzerfreundlicher gestaltet.

Zusammengefasst ist mit "LeYo! Feuerwehr" ein weiterer starker Band erschienen, der die Reihe zur löwenstarken Bilderbuch-App bereichert. Er vermittelt spielerisch umfangreiches Wissen rund um das Thema Feuerwehr und die Retter im Einsatz. Dank der App bekommt man Einblicke in Autos und Gebäude, die sonst nicht in Bilderbücher dargestellt werden können. Ein toller Band, der Kinder und insbesondere kleinen Feuerwehr-Fans sehr gefallen wird.

Details

  • Serie:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    09/2016
  • Umfang:
    16 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    5 Jahre
  • ISBN 13:
    9783551220691
  • Preis:
    14,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:
  • Extras:
  • Sound:
  • Grafik:

Könnte Ihnen auch gefallen: