Mustermalbuch

Fantastische Mandalas

von Tessloff
Rezension von Janett Cernohuby | 19. Dezember 2016

Fantastische Mandalas

Einfach mal zu Buntstiften greifen und drauflos malen, ohne eine bestimmte Szene schaffen zu wollen, weil diese bereits vorhanden ist. Diese Möglichkeit geben uns Ausmalbücher. In einigen von ihnen gibt es bereits vorgefertigte Szenen, die es zu kolorieren gilt, andere dagegen bestehen nur aus Formen und Mustern. So wie das "Muster Malbuch: Fantastische Mandalas" aus dem Tessloff Verlag.

Ursprünglich stammen Mandalas aus dem Buddhismus und Hinduismus. Die meist quadratischen oder runden Schaubilder haben hier eine spirituelle und religiöse Bedeutung. In unseren Kreisen sind Mandala freilich etwas Anderes, wenngleich es Ähnlichkeiten gibt. So sind auch bei uns Mandalas geometrische Formen, meistens kreisrund, die auf einen Mittelpunkt orientiert sind. Doch wir verwenden sie nicht für religiöse, spirituelle Zwecke. Für uns sind sie Ausmalbilder, in denen Kreise, Ovale, Rechtecke, Vierecke aber auch Blüten, Blätter, Knospen und selbst Tiere den Inhalt darstellen. Einen Inhalt, der mit bunter Farbe, meist durch Buntstifte, versehen werden soll. Bereits ihre unkolorierte Form empfinden wir als ästhetisch und schön und so bereitet uns das Ausmalen noch mehr Freude.

Solche Mandalas sind vor allem bei Kindergarten- und Grundschulkindern sehr beliebt. Sie bieten Kinder einen einfachen Einstieg ins Ausmalen, helfen ihnen dabei zu lernen, innerhalb einer Form zu malen und nicht über deren Ränder hinaus.
Die im vorliegenden Ausmalbuch enthaltenen Mandalas richten sich an eine ältere Zielgruppe: Kinder ab acht Jahren. Die Mandalas in diesem Buch sind in viele kleine Teilbereiche gegliedert, in denen es wiederum Formen und Reihen zum Ausmalen gibt. So entstehen Farbverläufe, die ungeordnet scheinen, es aber nicht sind. Beim Beschäftigen mit diesen Bildern können Kinder abschalten und ihren Schul-, aber auch Alltagsstress für einen Moment vergessen. Sie kommen zur Ruhe, tanken Energie und neue Kraft. So gestärkt, gelingt ihnen vieles leichter, als noch kurz zuvor.
Wie bereits angedeutet, fördert das Malen aber auch. Kreativität - welche Farben harmonieren am besten, bringt seine Nachbarmuster zum Strahlen. Feinmotorik - die Linien dürfen nicht übermalt werden, was insbesondere bei kleinen Felder Geschicklichkeit verlangt. Ordnung - ohne gespitzte Buntstifte gelingen die Mandalas nicht zur Zufriedenheit. Und natürlich wird auch die Hand-Augen-Koordination geschult. Somit bietet das "Muster Malbuch: Fantastische Mandalas" viel mehr, als nur ein Beschäftigungsbuch mit Motiven zum kolorieren.

"Muster Malbuch: Fantastische Mandalas" ist ein tolles Ausmalbuch für Kinder ab acht Jahren. In ihm finden sie zahlreiche Mandalas, die mit kleinen Formen, Blüten oder auch Tieren versehen sind und darauf warten, mit leuchtenden Farben ausgemalt zu werden. Hier können Kinder ihrer Kreativität freien Lauf lassen, ohne selbst die Grundmotive gestalten zu müssen. Ein tolles Buch, das sofort gefällt, überzeugt und begeistert.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    11/2016
  • Umfang:
    96 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783788639068
  • Preis:
    5,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: