Mustermalbuch

Fantastische Tiere


Rezension von Janett Cernohuby | 17. Februar 2016

Fantastische Tiere

Malen ist eine Beschäftigung die nie aus der Mode kommt. Mit Malen lässt sich Langeweile verscheuchen, Zeit vertreiben, man kann kreativ werden und sich vor allem entspannen. Spricht man von Malen, ist nicht nur das Zeichnen eigener Bilder gemeint, sondern auch das Ausmalen vorhandener Vorlagen. Davon gibt es immer wieder neue, mit unterschiedlichen Themen und Schwerpunkten. Auch im Tessloff Verlag erscheinen regelmäßig neue Malbücher, die Kinder einladen, zu ihren Stiften zu greifen und bunte Bilder entstehen zu lassen. Eines davon ist das "Mustermalbuch Fantastische Tiere".

Hört man den Begriff "Fantastische Tiere" denkt man dabei sofort an exotische Tiere von anderen Kontinenten. Farbenprächtige Papageien, bunte Schmetterlinge und Vögel, andere assoziieren damit vielleicht auch fabelhafte Tiere, wie Einhörner oder Drachen. In diesem Malbuch bezieht sich "fantastisch" aber auf etwas anderes. Nämlich auf die Muster, mit denen die Tierkörper durchzogen sind und die es auszumalen gilt. Fische, Quallen, Bären, Vögel, Tiger, Löwe, Kaninchen, Pferd, Schnecke, Schmetterling, Frosch und viele mehr faszinieren durch ihre grandiosen Muster, die sich filigran, verschlungen, verschnörkelt oder mit klaren Formen über Tierkörper aber auch durch den Hintergrund ziehen. Muster, die an jene aus den derzeit so beliebten Malbüchern für Erwachsene erinnern, jedoch in diesem Malbuch Kinder ansprechen. Sie laden zum Ausmalen ein und bezaubern anschließend mit grandiosen, farbenprächtigen Ergebnissen.
Die Tiermotive sind, wie erwähnt, sehr vielseitig und stammen aus allen Ländern der Welt. Einige von ihnen stehen alleine auf einer Seite, andere werden begleitet von Artgenossen und Hintergrundmotiven in Form von Blättern, Blüten oder anderen Formen. Die Bilder sind bereits in ihren farblosen Varianten tolle Zeichnungen, entwickeln ihre ganze Stimmung aber erst nach dem Kolorieren.

Ausmalbücher sind eine sehr beliebte Beschäftigung bei Kindern. Egal ob Junge oder Mädchen, sie alle greifen gerne zu bunten Stiften und beginnen, Vorlagen mit Farbe zu füllen.
Negative Stimmen werfen Ausmalbüchern vor, nicht die Kreativität von Kindern zu fördern, da ihnen bereits vorgemalte Motive präsentiert werden. Dabei vergessen diese Kritiker jedoch, dass nicht alle Kinder gleichermaßen begabt sind, wenn es darum geht, Dinge auf Papier zu zeichnen. Manchen liegt dies mehr als anderen. Dennoch malen auch diese Kinder gerne. Durch Malbücher entsteht kein Frust über missglückte Motive, aber Freude über fertige Kunstwerke. Zudem kann man dem "Mustermalbuch Fantastische Tiere" nicht absprechen, die Kreativität zu fördern. Denn durch seine zahlreichen Muster regt es diese durchaus an. Welche Farbkombinationen würden für die jeweiligen Tiere und Formen am besten passen? Welche Stimmung empfindet man beim Betrachten des jeweiligen Bildes und möchte es durch die Farben zum Ausdruck bringen? Unüberlegtes drauflosmalen geht bei diesen Vorlagen ganz bestimmt nicht.
Zudem verlangen die Vorlagen hohes fein- und graphomotorisches Geschick ab. Teilweise sind die Muster sehr schlank und klein. Mit einem zu dicken Stift würde man über die Outlines zeichnen, bereits in das nächste Muster hineinmalen. Hand-Augen-Koordination ist gefragt, ebenso entsprechende Handmotorik. Diese wird aber durch das Ausmalen der Bilder sogar noch geschult.
Ausmalbilder schränken also keineswegs die Kreativität und Entwicklung von Kindern ein, sondern können bei den richtigen Vorlagen sogar selbige fördern. Wie eben jene aus dem "Mustermalbuch Fantastische Tiere".
Und ganz nebenbei bewirkt dieses Malbuch noch etwas anderes. Es macht glücklich. Kinder freuen sich am Werden der Motive. Wenn immer mehr Farben zu Papier kommen und sie das Bild entstehen lassen, das sie sich vorgestellt haben. So können sie ganz einfach vom alltäglichen Schul- und Lernstress abschalten, zur Ruhe kommen und sich ganz auf eine beliebte Tätigkeit einlassen. Und das ist doch immer noch das Wichtigste, wenn es um Freizeitbeschäftigung für Kinder geht.

Kurz gefasst ist das "Mustermalbuch Fantastische Tiere" ein toller Band mit zahlreichen Vorlagen zum Kolorieren. Feine, filigrane Muster laden dazu ein, zum Buntstift zu greifen und die farblosen Motive zu füllen. Mit den atemberaubenden Illustrationen lässt sich wunderbar abschalten, entspannen und träumen. Ein tolles Malbuch, das lange beschäftigt und tolle Kunstwerke entstehen lässt.

Details

  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    12/2015
  • Umfang:
    96 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    10 Jahre
  • ISBN 13:
    9783788638733
  • Preis:
    6,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: