Erzähl mir vom Weihnachtszauber


24 Geschichten zum Vorlesen
von Maja von Vogel, Henriette Wich, Anne Ameling, Antonia Michaelis, Rolf Krenzer
Rezension von Janett Cernohuby | 29. Oktober 2018

Erzähl mir vom Weihnachtszauber

Nun ist es wieder soweit: Die Adventszeit hat begonnen und mit ihr eine stimmungsvolle Zeit im Jahr. Nicht nur der Duft von frisch gebackenen Plätzchen und Naschereien liegt in der Luft, sondern auch von Vorfreude und Geheimnissen. Jetzt ist auch die Zeit gekommen, in der wir näher zusammenrücken und Geschichten lesen. Vor allem Kinder hören nun gerne Geschichten über den Winter, die Weihnachtszeit und natürlich das Christkind. Diese bekommen sie im Vorlesebuch „Erzähl mir vom Weihnachtszauber“ aus dem ellermann Verlag geboten.

24 Vorlesegeschichten für den Advent

Endlich ist es soweit, endlich darf Anna die erste Tür an ihrem Adventskalender öffnen. Auch Saskia hat einen tollen Adventskalender, der ihr die verbleibenden Tage bis Weihnachten anzeigt. Während sich die Kinder auf der Erde mit Plätzchen backen oder Geschenke basteln auf das Fest vorbereiten, haben auch die Engel eine Menge zu tun. Engel Adrian muss zum Beispiel seine Schutzengel-Prüfung ablegen. Stella und ihre Engelfreunde haben so viel mit dem Packen der Geschenke zu tun, das sie vor Erschöpfung eingeschlafen und fast das eigene Engel-Weihnachtsfest verschlafen. Auch andere Weihnachtshelfer haben eine Menge zu tun. Nussknacker-Kind Zinnober hat vom vielen Nüsse knacken sogar schon richtiges Zahnweh bekommen. Der Weihnachtsmann allerdings nimmt sich zwischendurch noch etwas Zeit, um mit den Kindern auf der Erde seinen Winterspaß beim Schlittenfahren zu haben. Aber keine Sorge, rechtzeitig zum Fest ist er vollbepackt unterwegs und besucht alle Kinder der Welt.

Erzähl mir vom Weihnachtszauber

Lustig und fröhlich durch den Advent

In 24 Geschichten geht es lustig, fröhlich und manchmal auch besinnlich durch den Advent. Dafür griffen die Macher im ellermann Verlag für das Vorlesebuch „Erzähl mir vom Weihnachtszauber“ auf viele wundervolle Geschichten aus anderen Sammlungen zurück. Und so treffen wir auf Erzählungen von Maja von Vogel, Henriette Wich, Rolf Krenzer, Anne Ameling und Antonia Michaelis. Sie alle entführen in eine tolle Winter-Weihnachtswelt, in der Kinder sehnsüchtig auf den Nikolaus oder das Christkind warten, neugierig die Türen am Adventskalender öffnen und mit Begeisterung bei den Weihnachtsvorbereitungen helfen. Wir unternehmen aber auch Ausflüge in die Wichtel- und Weihnachtswelt, schauen den kleinen Helfern von Weihnachtsmann und Christkind über die Schultern und erleben dabei, das auch bei ihnen nicht immer alles glatt geht.
Die Erzählungen wurden in drei Themen unterteilt: „Geschichten für die Adventszeit“, „Geschichten am Nikolaus“ und „Geschichten zum Heiligabend“. So reiht sich eine Erzählung an die andere, bringt viel Abwechslung und Unterhaltung. Die Geschichten sind aber nicht nur inhaltlich abwechslungsreich, sondern auch in ihrer Länge. Manche sind auf einer Seite erzählt, andere ziehen sich über mehrere Seiten. Doch genau diese Abwechslung zeichnet das Buch aus..
Auch bei den Illustratoren sieht man Unterschiede, nämlich im Pinselstrich: Monika Parciak, Eleni Livanios, Eva Czerwenka, Dagmar Henze, Miriam Cordes und Barbara Korthues schufen lustige, weihnachtliche und auch stimmungsvolle Bilder.

Erzähl mir vom Weihnachtszauber

Und so hält man mit „Erzähl mir vom Weihnachtszauber“ 24 weihnachtliche Geschichten in den Händen, die während der Adventszeit vorgelesen, viel Freude und Spaß verbreiten. Zudem lassen sie Familien enger zusammenrücken, den vorweihnachtlichen Alltagsstress einmal vergessen und wunderbare Momente zusammen erleben. Genau das macht die Adventszeit so besonders und wunderbar.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
  • Illustration: