Frag doch mal...die Maus!

Wir bekommen ein Baby

von Petra Klose, Ina Mertens, Denitza Gruber (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 02. Dezember 2019

Wir bekommen ein Baby

Wenn sich Nachwuchs einstellt, überlegen viele Eltern, wie sie ihr(e) Kind(er) auf das zukünftige Geschwisterchen vorbereiten sollen. Gerade wenn diese Kinder noch im Kleinkindalter sind, stehen ganz bestimmte Fragen im Vordergrund. Wie wird es sein, wenn ein zweites oder drittes Baby da ist? Wie erkläre ich meinem Kind, was eine Schwangerschaft ist und warum sie mehrere Monate dauert? Wie beantworte ich die Frage, wie das Baby auf die Welt kommt oder woher es überhaupt kommt. Die Maus bietet dafür ein Kindersachbuch, das auf diese und weitere Fragen eingeht.

Wenn ein Baby kommt

Mats und Line bekommen bald ein Geschwisterchen. Mama und Papa haben es ihnen erzählt. Das Baby ist zwar schon in Mamas Bauch, aber noch kann man davon nichts sehen. Denn das Baby ist noch ganz winzig und muss erst noch wachsen. Mit der Zeit wird Mamas Bauch immer größer und runder. Mats und Line dürfen Mama sogar zur Ärztin begleiten, wo sie das Baby auf dem Ultraschallgerät sehen können. Dann ist soweit: Das Baby wird geboren. Zunächst weint es sehr viel, trinkt nur an Mamas Brust Milch und darf noch gar keine Spaghetti essen. Mats und Line sind tolle große Geschwister, helfen beim Windelwechseln und spielen auch mal mit dem Baby. Doch am schönsten ist es, wenn alle fünf zusammensitzen und gemeinsam kuscheln.

Frag doch mal...die Maus?! Wir bekommen ein Baby

Detailliertes Sachbuch für jüngere Kinder

Das Sachbuch geht sehr genau und detailliert auf das Thema Geschwisterchen ein. Anhand einer Sachgeschichte wird nicht nur erzählt, dass ein Baby kommt und wie sich das Leben der Familie nun ändert, sondern es beginnt bereits lange davor. Die Autorin beschreibt, wie ein Baby entsteht, wie es heranwächst und wie eine Schwangerschaft verläuft. Ultraschalluntersuchung, Ernährung über die Nabelschnur, bis hin zur Geburt wird hier anschaulich und feinfühlig erklärt. Damit ist das Buch aber noch nicht zu Ende, sondern es wird auch die erste Zeit mit dem Baby betrachtet. Was bekommt es zu essen, warum müssen die Windeln regelmäßig gewechselt werden und warum schreit das Baby? Viele Kinderfragen werden im Buch genau betrachtet und altersgerecht beantwortet.

Frag doch mal...die Maus?! Wir bekommen ein Baby

Diese Ausführlichkeit, diese Detailgenauigkeit wird jedoch nicht jedermanns Geschmack sein. Wer seinem Kind zwischen zwei und vier Jahren noch nicht erklären möchte, wie ein Baby entsteht und wie es zur Welt kommt, für den ist dieses Buch definitiv nichts. Wer aber keine Berührungsängste davor hat oder wessen Kind bereits reif genug ist, der kann hier zugreifen. Denn auch wenn die Erklärungen ausführlich sind, bleiben sie trotzdem kindgerecht. Es sind einfache, detaillierte Darstellungen, ohne jedoch zu sehr in die Tiefe zu gehen. Somit hilft das Buch Eltern, auf typische Kinderfragen eine einfache und gleichzeitig ehrliche Antwort zu geben. Oftmals geben sich Kinder genau damit schon zufrieden und wollen selbst gar nicht mehr wissen. Oft machen wir Erwachsene uns zu viele Sorgen, wie man etwas richtig erklärt. Und um eben diese Angst zu nehmen, hat die Maus das Thema Geschwister aufgegriffen.
Natürlich wird die Sachgeschichte von vielen Illustrationen begleitet. Auch hier wurde viel Wert auf einerseits Genauigkeit gelegt, ohne andererseits zu detailliert zu werden. Zudem werden die Bilder von vielen Klappen unterstützt, die bestimmte Dinge besser veranschaulichen. Ob diese Klappen geöffnet werden, können dabei auch die Eltern mit entscheiden.

Wenn sich ein Geschwisterchen anmeldet, sind viele Eltern auf der Suche nach altersgerechten Büchern, mit denen sie ihre Kinder auf den Familienzuwachs vorbereiten können. Die Ausrichtung dieser Bücher und die thematische Tiefe sind mitunter sehr unterschiedlich. Die Maus geht in ihrem Buch auf die Themen Schwangerschaft, Geburt und erste Zeit danach ein. Sie erklärt anschaulich und feinfühlig, was im Körper der Frau passiert. Eltern sollten sich also vor dem Kauf des Buchs klar sein, wie genau sie mit ihrem Kind darüber reden wollen. Wer nach einem Sachbuch sucht, das auf wirklich alle Fragen eine kindgerechte Antwort gibt, der kann bei diesem Buch zugreifen.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: