Tilda Apfelkern

Viel Wirbel im Heckenrosenweg

von Andreas H. Schmachtl, Stephan Schad (Sprecher/-in)
Rezension von Janett Cernohuby | 29. Januar 2016

Viel Wirbel im Heckenrosenweg

Die kleine Maus Tilda Apfelkern hat mit ihren Freunden schon so manches Abenteuer erlebt. Nun dürfen sich alle Fans der Kirchenmaus freuen, denn Andreas H. Schmachtl hat Neues aus dem Heckenrosenweg zu berichten. Wir wollten uns das natürlich nicht entgehen lassen und haben in das Hörbuch "Tilda Apfelkern. Viel Wirbel im Heckenrosenweg" hineingehört.

Dieses startet in der Tat mit reichlich Wirbel. Denn der Pfarrer aus dem Heckenrosenweg geht in den Ruhestand und ein neuer zieht ein. Das wäre natürlich nicht weiter schlimm, würde mit ihm nicht ein kleiner, vorlauter Mäuserich kommen, der Tilda glatt aus ihrem Haus werfen möchte. Immerhin ist er jetzt die neue Kirchenmaus. Doch er hat seine Rechnung ohne Igel Rupert gemacht, der die Not seiner Freundin erkennt und in den alten Büchern über das Kirchenmäuserecht schnüffelt und Interessantes erfährt.
Doch damit kehrt noch lange keine Ruhe in den Heckenrosenweg ein. Denn Tilda hat eine grandiose Idee. Da immer wieder Stadtmäuse kommen und die wunderschöne Gegend durchwandern wollen, beschließt sie kurzerhand, eine Pension zu eröffnen. Sie richtet drei Zimmer in ihrem Haus als Gästezimmer her und hat auch schon bald die ersten Gäste. Doch nichts läuft so, wie Tilda es sich vorgestellt hat. Frustriert schließt sich die Pension am nächsten Tag wieder. Dabei war die Idee gar nicht so schlecht, nur falsch angegangen. Wie man es besser machen kann, wissen Tildas Freunde Edna und Rupert. Und so ist immer etwas los im Heckenrosenweg.

Mit "Tilda Apfelkern. Viel Wirbel im Heckenrosenweg" kommt ein neues Abenteuer zu allen Fans dieser Reihe, das jede Menge kurze Geschichten enthält. Dabei ist der Titel des Hörbuchs auch Programm, immerhin sind die Abenteuer aufregender geworden, als sie es noch in ihren Vorgängerbänden waren. Aber keine Sorge, nach wie vor sind es harmlose, unterhaltsame Geschichten, die man bereits die Jüngsten bedenkenlos hören lassen kann. Zudem wenden sie sich immer zum Guten.
Andreas H. Schmachtl formulierte wieder einmal wunderschöne und warmherzige Geschichten, die eine gemütliche Atmosphäre ausstrahlen. Der Heckenrosenweg ist eine idyllische kleine Heimat mit herzigen kleinen Lebewesen. Kinder werden diese sofort in ihr Herz schließen, wenn sie es nicht bereits getan haben. Dass es dabei Tiere sind, die hier menschliche Abenteuer erleben, stört überhaupt nicht. Schließlich fällt es Kindern leicht, Gedanken und Gefühle mit Tieren zu assoziieren.
Freundschaft und gegenseitige Hilfe stehen in den Geschichten immer im Vordergrund. Die Freunde können sich stets aufeinander verlassen, einander vertrauen und wissen, dass jemand für sie da ist. Das vermittelt ein Gefühl von Geborgenheit, ein für Kinder wichtiger Fakt. Doch nicht Geborgenheit vermittelt der Autor in seinem Hörbuch, sondern auch das Bild einer idyllischen Heimat. Der Heckenrosenweg ist ein Ort, an dem sich jeder sicher und geborgen fühlt, wo gemütliche kleiner Häuser stehen, in denen man gerne lebt.
Gelesen wird dieses Hörbuch von Stephan Schad. Er erweckt dieses kleine tierische Universum zum Leben, gibt den herzigen Figuren eine Stimme und verleiht ihnen einen eigenen Charakter. So werden die Geschichten lebendig und man kann sich den Heckenrosenweg mit seinen Bewohner bildlich vorstellen. Seine ruhige Stimme passt zu dem harmonischen Bild, welches der Autor gezeichnet hat. Man kann mühelos in die Handlung eintauchen und sich von ihr und dem Sprecher davontragen lassen.

Kurz gefasst ist "Tilda Apfelkern. Viel Wirbel im Heckenrosenweg" ein tolles, neues Hörbuch der kleinen weißen Kirchenmaus. In vertrauter, heimatlicher Umgebung erlebt diese viele aufregende Abenteuer, in denen sie Pensionen eröffnet, Expeditionen unternimmt und in trauter Runde manch trautes Liedchen singt. Ein Hörgenuss für Klein und Groß und alle Tilda Apfelkern-Fans.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
  • Sound:

Könnte Ihnen auch gefallen: