• Home
  • Artikel
  • Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht

Die besten Bücher für den Frühling

Beitrag von Janett Cernohuby | 02. März 2020

Wenn nach einem langen, grauen Winter die Sonne ihre warmen Strahlen zur Erde schickt, erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben. Auch wir Menschen spüren, wie uns neue Energie durchströmt und getrieben vom Tatendrang, streben wir hinaus aus dem Haus. Balkon und Garten werden aus ihrem Winterschlaf geweckt, die ersten Frühlingsblumen gepflanzt und die Beete für die Aussaat vorbereitet. Auch Ausflüge in die Natur unternehmen wir jetzt besonders gerne, denn nach der kalten, dunklen Jahreszeit wollen wir endlich wieder die wärmenden Sonnenstrahlen genießen.

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem tiefen Winterschlaf erwacht

Überall kann man es sehen, das Frühlingserwachen. Zwischen den letzten Schneehäufchen strecken Schneeglöckchen ihre Blüten hervor. Nach und nach bilden sich Knospen an den Zweigen von Bäumen und Sträuchern, wachsen, brechen auf und bringen Blätter und Blüten hervor. Die ersten Vögel kehren aus dem warmen Süden zurück und singen ihre Lieder wieder bei uns. Bienen, Hummeln und viele andere Insekten erwachen aus ihrem Winterschlaf, summen, brummen und fliegen umher. Wir Menschen begrüßen den Frühling auf vielerlei Arten. Wir bereiten nicht nur Balkon und Garten vor, wir veranstalten auch viele Frühlingsfeste. Bei Kindern sehr beliebt ist natürlich das Osterfest. Schon im Vorfeld wird fleißig gebastelt, gebacken und Eier bunt gefärbt.
Ab und zu überrascht uns der Frühling noch mit Regenschauern, doch mit Regenjacke und Gummistiefel machen auch die viel Spaß.

Das Frühlingserwachen wird natürlich auch in zahlreichen Kinderbüchern aufgegriffen und vielseitig umgesetzt. Schon für die Kleinsten gibt es tolle Pappbilderbücher und erste Hörbücher, die von Tieren und Pflanzen erzählen. Das setzt sich dann für die größeren Kinder fort. Tolle Sachbücher und spannende Geschichten greifen die Frühlingsstimmung auf und begleiten uns durch diese schöne Jahreszeit.

Wir haben eine Auswahl dieser Bücher zusammengestellt.

  • Wie kleine Tiere groß werden: Der kleine Frosch

    Wie kleine Tiere groß werden: Der kleine Frosch

    Autorin: Gabriele Clima, Agnese Baruzzi (Illustration)
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-43860-0
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 12,99 €
    Alter: ab 2 Jahre

    Die Edition Piepmatz hat in der Vergangenheit mit vielen wundervollen und hyggelig illustrierten Pappbilderbüchern ihre junge Leserschaft, aber auch deren Eltern begeistert. Diesem Konzept bliebt man treu und präsentiert mit „Wie kleine Tiere groß werden: Der kleine Frosch“ ein weiteres wundervolles Buch für die Kleinsten. Wie sein Titel schon sagt, zeigt es die Entwicklung vom Ei zum Frosch, und das auf wundervolle kindliche Weise. Denn neben den hyggeligen Illustrationen fällt auch die haptische Gestaltung sofort auf. Mit zahlreichen Gucklöchern und zusätzlichen tiefgestellten Prägungen wird hier ein besonderes Bilderbucherlebnis erzielt. Was mag sich wohl hinter den Löchern verbergen? Welche Form nehmen die Kreise und Blätter auf der nächsten Seite ein? Zwischendurch präsentieren sich zusätzlich formgestanzte Seiten, die wie große Klappen wirken. Hiermit werden ebenfalls ganz besondere Leseeffekte erzielt.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Willkommen im Garten

    Willkommen im Garten

    Autorin: Louise Greig, Suzanne Barton
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-3471-9
    Seiten: 26 Seiten
    Preis: 12,99 €
    Alter: ab 2 Jahre

    Quietschend schwingt das blaue Gartentor auf und lädt uns ein, hindurchzugehen. Dahinter wartet eine bunte Pracht auf uns. Entlang des knirschenden Kiesweges entdecken wir die Vögel, die in den Zweigen der Bäume ihr Lied singen. Wir sehen Insekten herumkrabbeln, Bienen und Schmetterlinge Nektar in den Blumen sammeln und Regenwürmer ein Loch in die Erde bohren. Das Beet wartet bereits darauf, dass wir auf ihm Samen aussäen, aus denen in den nächsten Wochen Karotten, Salat und manch anderes Gemüse wächst. Manch einer hat auch einen kleinen Teich in seinem Garten, an dessen Ufer Frösche quaken und über dem Libellen fliegen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Kleine Wunder der Natur: Vom Ei zum Vogel

    Kleine Wunder der Natur: Vom Ei zum Vogel

    Autorin: Sybille Brauer
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-649-63247-4
    Seiten: 14 Seiten
    Preis: 10,00 €
    Alter: ab 2 Jahre

    Der Frühling ist da und kleine Blüten sind an den Zweigen der Obstbäume zu sehen. Wer genauer hinschaut, sieht noch etwas anderes: Vögel die zwischen diesen Zweigen ein Nest bauen, in das sie wenig später ihre Eier hineinlegen. Behutsam setzt sich die Vogelmama auf die Eier, hält sie warm, brütet sie aus. Und endlich, wenn aus den Blüten kleine Früchte werden, bricht die Schale auf und ein kleine Vogeljunge schauen heraus. Ständig haben sie Hunger und wollen gefüttert werden. Sie wachsen, bekommen ein Federkleid und machen ihre ersten Flugversuche. Nicht mehr lange und sie verlassen das Nest der Eltern.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Sachen suchen: Im Frühling

    Sachen suchen: Im Frühling

    Autorin: Susanne Gernhäuser, Barbara Jelenkovich (Illustration)
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-43842-6
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 4,99 €
    Alter: ab 2 Jahre

    Nach dem Winter kommt der Frühling und mit ihm ein neues Wimmelbuch der Reihe „Sachen suchen“, die das Thema Jahreszeiten ausführlich behandelt. Nun ist also der Frühling gekommen und er erweckt nicht nur die Natur zu neuem Leben, er füllt auch uns mit neuer Energie und Motivation. Wir gehen hinaus in den Garten, putzen Fahrräder, Gartenmöbel und setzen neue Blumen in die Töpfe. Auch die Stadt erwacht zu neuem Leben. In Parks und auf Spielplätzen tummeln sich Familien und Spaziergänger, genießen die ersten Picknicks in der Natur oder betreiben Sport. Überhaupt sind Ausflüge jetzt besonders beliebt, egal ob eine Radtour oder ein Ausflug in den Streichelzoo geplant sind. Der Frühling bringt aber noch etwas anders mit: Ostern, das erste große Fest im Jahr. Dafür wird natürlich im Vorfeld gebastelt, gebacken und auch der Ostermarkt besucht.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Schmetterlingwunder

    Schmetterlingwunder

    Autor: Hans-Christian Schmidt, Andreas Német (Illustration)
    Verlag: Sauerländer
    ISBN: 978-3-7373-5695-4
    Seiten: 12 Seiten
    Preis: 13,99 €
    Alter: ab 2 Jahre

    Sanfter Frühlingsregen prasselt auf die Erde nieder, doch schon kurz darauf schickt die Sonne ihre warmen Strahlen auf die Wiesen. Überall erwacht die Natur. Blumen beginnen zu blühen und in den Zweigen zwitschert es. Da krabbelt eine kleine Raupe auf ein Blatt, frisst sich satt und verpuppt sich in einem Kokon. Bald schon wird daraus ein prächtiger Schmetterling schlüpfen, seine bunten Flügel entfalten und über die Blumenwiesen fliegen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mein Vogelhaus - Schwalbe, Spatz und Specht

    Mein Vogelhaus - Schwalbe, Spatz und Specht

    Autor: Clover Robin
    Verlag: cbj
    ISBN: 978-3-570-17757-0
    Seiten: 16 Seiten
    Preis: 13,00 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Vogelhäuser sind Schutz, Rückzugsort und Niststätte zugleich. Aufgrund der Lebensweise von uns Menschen finden immer weniger Vögel Nistplätze, um ihren Nachwuchs aufzuziehen. Hier müssen wir ihnen helfen. Doch Vogelhaus ist nicht gleich Vogelhaus. Je nach Vogelart werden an sie ganz unterschiedliche Anforderungen gestellt. So sind beispielsweise Entenhäuser kleine Hütten, die in Seen schwimmen, um die Tiere vor Feinden zu schützen. Tauben dagegen leben in einem Taubenschlag, Vogelhäuser, die wie Türme auf Grundstücken stehen. Einige häuschenartige Bauten sind aber keine Nistplätze, sondern Futterhäuschen. Sie versorgen Vögel mit Futter, wenn sie in der Natur nichts mehr finden. Auch sehr gut ist es, wenn man den Tieren Vogeltränken bereitstellt. Hier können sie nicht nur ihren Durst stillen, sondern auch ein Bad nehmen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Das große Summen

    Das große Summen

    Autor/-in: Angela Diterlizzi, Brendan Wenzel (Illustration)
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-3263-0
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 15,00 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Sobald also die ersten warmen Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, kriechen sie heraus und krabbeln durch Wiesen und Bäume, Sträucher und Zweige. Krabbeltiere findet man überall. Sei fliegen durch die Lüfte, wandern von einer Blume zur nächsten oder krabbeln mit ihrem gefundenen Futter in ihre unterirdischen Bauten. Sie bekämpfen einander, werben um den anderen. Manche lassen uns in Ruhe, andere stechen uns. Es gibt sie in bedeckten Erdfarben oder in knalligen, auffälligen Farbtönen. Will man sie sehen, braucht man sich einfach nur hinknien - auf den Boden oder ins Gras. Dort krabbeln, kriechen, kreuchen und fleuchen sie.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Reise durch die Natur

    Reise durch die Natur

    Autor/-in: Libby Walden, Clover Robin (Illustration)
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-3065-0
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 16,00 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Wenn im Frühling die Sonne ihre warmen Strahlen herabschickt, erwacht die Natur zu neuem Leben. An den Bäumen brechen die Knospen auf, bringen frische Blätter und Blüten hervor, aus denen Früchte wachsen werden. Vögel kommen zurück aus dem Süden, bauen ihre Nester, um bald schon ihre Eier hineinzulegen und Nachwuchs groß zu ziehen. Unter der Erde brechen winzige Samen auf und lassen wunderschöne Blumen wachsen. Zwischen Zweigen, Blättern und Stämmen wimmelt es, wenn klitzekleine Insekten Erstaunliches vollbringen. Flüsse fließen dahin, Früchte reifen, Blätter verfärben sich und viele Vögel machen sich wieder auf den Weg in den Süden. Die ersten Schneeflocken fallen und bedecken die Welt unter einer weißen Decke.
    So bunt, farbenfroh und unterschiedlich zeigt sich uns die Natur, wenn wir sie mit offenen Augen betrachten.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS Junior: Erlebe die Natur!

    WAS IST WAS Junior: Erlebe die Natur!

    Autor/-in: Christina Braun, Claudia Kaiser, Martin Lickleder, Hans-Günther Döring (Illustration)
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-7493-9
    Seiten: 26 Seiten
    Preis: 19,95 €
    Alter: ab 4 Jahre

    Zur Natur gehört alles was uns umgibt. Sobald wir zur Haustür hinausgehen, finden wir überall Natur. Selbst in der Stadt. Denn zur Natur gehören Pflanzen, Tiere, Pilze, Steine und Gewässer. Die Natur hat viele unterschiedliche Gesichter und genau deswegen ist sie so spannend. Denn je nachdem wo man unterwegs ist, auf der Wiese, im Wald, am See, in den Bergen, am Meer oder im Garten, zeigt uns die Natur ein ganz anderes Bild. Wie genau dieses aussieht, das beschreiben uns die Autoren in diesem spannenden Kindersachbuch.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Vögel. Entdecken - Verstehen - Mitmachen

    Vögel. Entdecken - Verstehen - Mitmachen

    Herausgeber: roots
    Verlag: Bohem
    ISBN: 978-3-95939-08-8
    Seiten: 72 Seiten
    Preis: 16,95 €
    Alter: ab 5 Jahre

    Neugierig beobachten wir, wie sich im Frühjahr die Vögel im Garten oder im Park ihre Nester bauen. Wir versuchen einen kurzen Blick hinein zu erhaschen, sobald wir darin das erste Piepsen ihrer Küken hören. Im Herbst blicken wir einem Teil von ihnen sehnsüchtig hinterher, wenn sie sich auf den Weg in den Süden machen. Die dagebliebenen füttern wir im Winter mit Körnern und freuen uns, sie am Futterhäuschen zu sehen.
    Vögel sind faszinierende und spannende Tiere. Außerdem sind sie sehr vielseitig. Es gibt große und kleine Vögel; Raubvögel, Singvögel und Wasservögel; bunte und einfarbige; unscheinbare und imposante. Sie alle haben andere Lebensweisen. Manche von ihnen sind Wappentiere, andere spielen eine Rolle in Bauernregeln und Redewendungen. Dieses Mitmachbuch lädt uns ein, Vögel zu entdecken, ihre Besonderheiten und Lebensgewohnheiten kennenzulernen. Doch anders als bei einem gewöhnlichen Sachbuch, wird dieses Wissen hier nicht in Fließtexten vermittelt, sondern spielerisch in Rätseln und zahlreichen Mitmachideen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    SUPERLESER: Wir brauchen die Bienen

    SUPERLESER: Wir brauchen die Bienen

    Autorin: Sue Unstead
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-8310-3974-6
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 5,95 €
    Alter: ab 6 Jahre

    Honigbiene Mia lädt uns ein, einen Tag mit ihr zu verbringen und mehr über sie zu erfahren. Denn Bienen sind eine besondere Insektenart und haben für uns Menschen aufgrund ihrer Bestäubungsleistung eine große Bedeutung. Doch bevor Honigbiene Mia das ihren jungen Lesern näher erklärt, stellt sie zunächst Bienen näher vor. Sie beschreibt Körperbau, Lebensweise, Heranwachsen und Bienentänze. Ein großer Teil des Buchs widmet sich selbstverständlich dem Sammeln von Blütennektar und dem damit einhergehenden Weitertragen von Blütenpollen. Das Thema Honig, wie er entsteht und welche Rolle der Imker dabei hat, wird natürlich ebenfalls behandelt. Das Buch endet mit der Bedeutung der Bienen für uns Menschen und gibt Anregungen, wie wir den Bienen helfen können. Sei es durch das Anlegen von Blumenbeeten oder das Bauen eines Insektenhotels.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS Erstes Lesen: Insekten

    WAS IST WAS Erstes Lesen: Insekten

    Autorin: Christine Braun
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-7667-4
    Seiten: 64 Seiten
    Preis: 7,95 €
    Alter: ab 7 Jahre

    Insekten gibt es überall auf der Welt. Die ersten lebten bereits vor über 400 Millionen Jahren. Dass sie so weit verbreitet sind, liegt an ihrer genügsamen Art. Insekten sind sehr vielseitig, verschmähen kein Blatt, keine Blüte und machen auch vor Blut, Kot und Aas nicht Halt. So konnten sie jeden Winkel der Welt erobern. Gleichzeitig sind Insekten auch sehr unterschiedlich in ihrem Aussehen, ihrer Größe und ihrer Farbe. Sie haben alle sehr verschiedene Fähigkeiten, Tricks zur Abschreckung sowie Verteidigung und natürlich auch Lebensweisen. Doch eines ist bei allen Insekten gleich: ihr Körperbau. Der gliedert sich in Kopf, Brust und Hinterleib.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Hurra, der Frühling ist da!

    Hurra, der Frühling ist da!

    Autor: Kazuo Iwamura
    Verlag: NordSüd
    ISBN: 978-3-314-10526-5
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 10,00 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Fröhlich springen die Eichhörnchen Matz, Fratz und Lisettchen durch die Zweige der Bäume, bestaunen das frische Grün und beobachten neugierig die Raupen, die sich dick und satt fressen. Am nächsten Baum hängen zarte Blüten, deren Nektar von Bienen gesammelt wird. Doch, nanu? Wer sitzt denn da auf einem Ast und piept ganz ängstlich? Ein kleiner Vogel! Sofort versuchen die Geschwister ihn zu trösten und halten ihm kleine Leckereien hin. Doch der Vogel wirkt nur noch ängstlicher und trauriger. Da endlich kommt seine Mama und bringt ihm einen dicken Wurm.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Nennen wir dich doch Piepmatz

    Nennen wir dich doch Piepmatz

    Autor: Hanna Müller, Hannah Stollmayer, Carla Swiderski, Nele Anders (Illustration)
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-4000-8
    Seiten: 56 Seiten
    Preis: 16,00 €
    Alter: ab 5 Jahre

    Wild entschlossen, ein sicherer Flieger zu werden, hüpft ein junger Vogel vom Ast und stößt prompt mit Opa Geerd zusammen. Dabei verliert der Kleine sein Gedächtnis. Er weiß weder seinen Namen noch was für ein Vogel er ist. Opa Geerd tauft seinen neuen Freund kurzerhand Piepmatz und nimmt ihn auf seinem Elektromobil mit. Gemeinsam werden sie schon herausfinden, wo er hingehört. Zusammen mit Piepmatz und Opa Geerd geht es auf eine ganz besondere Entdeckungsreise durch die heimische Vogelwelt. Warum können Meisen so gut klettern? Wieso steht der Graureiher ganz still im Wasser? Wie fliegen Eulen geräuschlos? Und warum essen Hühner kleine Steine? Mit vielen Sachinformationen und Illustrationen werden diese und weitere Fragen anschaulich und kindgerecht erklärt.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Quappi

    Quappi

    Autor: Benji Davies
    Verlag: Aladin
    ISBN: 978-3-8489-0181-4
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 15,00,00 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Quappi ist eine kleine Kaulquappe und lebt zusammen mit ihren vielen Brüdern und Schwestern in einem großen Teich. Quappi ist etwas kleiner als alle anderen, doch das stört sie nicht weiter. Denn viel wichtiger ist es, dass sie sich gut vor Großmaul versteckt, einem Riesenfisch der im Schlamm des Teichs wohnt. So werden Quappi und ihre Geschwister immer größer, bekommen Beine - erst zwei, dann vier - und verlieren ihren Schwanz. Da bemerkt Quappi etwas Beängstigendes. Nach und nach verschwinden ihre Geschwister. Jeden Tag sind sie eine Kaulquappe weniger, bis Quappi irgendwann alleine im großen Teich ist. Und ausgerechnet jetzt begibt sich auch noch Großmaul auf die Jagd nach ihr. Sie nimmt all ihre Kraft zusammen, schwimmt höher und höher und setzt zu einem beherzten Sprung an. Doch nanu? Was ist das? Sie sitzt ja plötzlich an Land. Und da sitzen ja noch andere, die ihr bekannt vorkommen…

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Billy mit den Bambusbeinen

    Billy mit den Bambusbeinen

    Autor: Erhard Dietl
    Verlag: Hummelburg
    ISBN: 978-3-7478-0009-6
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 14,99 €
    Alter: ab 3 Jahre

    Endlich ist es soweit. Insektenkind Billy ist groß genug, um sich alleine auf seinen ersten Flug durch die Welt zu begeben. Er ist ganz begeistert von dem, was er sieht und riecht. Schöne Blumenwiesen, in denen einzigartige Insekten leben. Doch nicht alle sind nett. So manch einer ist auch ziemlich arrogant. Etwa der fiese Marienkäfer, der den großen Macker gibt. Trotzdem beneidet ihn Billy um seine Flügel mit Punkten. Auch die Wespe ist nicht gerade höflich und droht ihm mit ihrem spitzen Stachel. Tja, wenn Billy so einen hätte… Und wie schön - wenn auch sehr arrogant - ist doch der gelbe Falter zwischen den Veilchen. Überall sieht Billy beeindruckende Insekten mit ganz besonderen Merkmalen. Das stimmt ihn verdrießlich, denn er hat nichts, außer den staksigen, langen Bambusbeinen. Doch ausgerechnet um die beneidet ihn die Wanze, die gerade des Weges kommt.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Finn und Frieda finden den Frühling

    Finn und Frieda finden den Frühling

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-86429-411-2
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 8,95 €
    Alter: ab 7 Jahre

    Etwas ist anders, als Finn und Frieda an diesem Morgen in die Schule gehen wollen. Nicht weil sie verschlafen haben, sondern weil in ihrem Vorgarten ein kleiner Igel sitzt. Nachdem er ziemlich schwach ist, bringen ihn die Geschwister zur Tierärztin. Die schlägt vor, dass die beiden den Igel bei sich behalten und ihn aufpäppeln. Er ist viel zu früh aus dem Winterschlaf erwacht, denn der Frühling lässt noch auf sich warten. Gleich am Wochenende ziehen Finn und Frieda mit ihrem Opa los und wollen den Frühling aufspüren. Tatsächlich finden sie auch schon die ersten Frühlingsboten in Form von Krokussen. Auch ein paar Kräuter wachsen schon im Park und werden von den dreien eingesammelt. Daraus wollen sie eine Sieben-Kräuter-Kraftsuppe kochen, die auch den schwachen Igel wieder munter werden lässt. Überhaupt ist der bald sehr aktiv und verlässt nun die Geschwister. Hinaus in den Frühling, um seine eigenen Wege zu gehen.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Autorin: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Jumbo und Ravensburger
    ISBN: 978-3-8337-3705-3
    Spielzeit: 42 Minuten, 1 Audo-CD
    Alter: ab 2 Jahre

    Langsam werden die Tage länger und auch die Sonnenstrahlen werden wärmer. Die ersten Frühlingsboten in Form von Krokussen und Tulpen bringen frische Farbe in die so lang grau gewesene Natur. An den Bäumen bilden sich Knospen, aus denen grüne Blätter wachsen. Ganz klar, der Frühling hat begonnen. Nun hält uns nichts mehr Haus und wir wollen hinaus in die Natur. Die Vögel zwitschern und Laufrad und Rutschauto warten darauf, endlich wieder über den Hof fahren zu können. Zwar kann es im Frühling immer wieder mal regnen aber dafür gibt es zum Glück Regenjacke und Gummistiefel. Doch das schönste am Frühling ist das Osterfest. Dafür wird bereits im Vorfeld gebastelt, gebacken und Eier bemalt. Wo wohl der Osterhase seine kleinen Nester verstecken wird?

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was wächst da?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was wächst da?

    Autorin: Constanze Droop
    Verlag: Jumbo und Ravensburger
    ISBN: 978-3-8337-3990-3
    Spielzeit: 41 Minuten, 1 Audo-CD
    Alter: ab 2 Jahre

    Wenn Kinder draußen in der Natur herumtoben, dann spielen sie nicht nur, sondern freuen sich über Blumen, betrachten mit Staunen Marienkäfer oder naschen von den Früchten im Garten. Mit diesem Hörbuch können sie diese Wunder der Natur auf eine andere Art entdecken. Sprecher Niklas Heinecke und Kind Vincent Richter laden die kleinen Zuhörer zu einer spannenden Reise durch die Natur ein. In Dialogen sprechen sie dabei über Blumen, Bäume und andere Pflanzen, von denen wir jeden Tag umgeben sind. Die beiden erzählen, was Pflanzen zum Wachsen und Leben brauchen, welche davon Obst und Gemüse tragen. Am Beispiel der Sonnenblume erfahren wir, wie diese sich im Laufe eines Kalenderjahres entwickelt. Auch das Gartenjahr wird als Thema aufgegriffen.
    Dort, wo wir Pflanzen finden, können wir auch zahlreiche Insekten sehen. Nicht alle davon mögen wir, doch die fleißigen Bienen, die von Blüte zu Blüte fliegen, Nektar sammeln und Pollen verteilen, sind ein gern gesehener Gast.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

    Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

    Autorin: Nele Moost, Annet Rudolph
    Verlag: Silberfisch
    ISBN: 978-3-7456-0042-1
    Spielzeit: 38 Minuten, 1 Audo-CD
    Alter: ab 3 Jahre

    Drei lustige Geschichten vereint dieses Hörbuch in sich. Es startet dabei mit „Alles Freunde!“, jener Geschichte die davon erzählt, wie Socke in den Wald kam und sich mit Eddi-Bär, Kleiner Dachs, Stulle und all den anderen angefreundet hat. Weiter geht es mit „Alles wächst!“, wo Socke lernt, dass zwar aus kleinen, unscheinbaren Samen leckere Radieschen werden, aber man dennoch nicht alles einpflanzen kann. Den Abschluss bildet „Alles gefärbt!“. Das Osterfest steht vor der Tür und Löffel ist mit Eierfärben beschäftigt. Klar, dass Socke hierbei unbedingt helfen möchte. Doch dann findet Socke ein paar unbemalte Eier, die für eine ganz besondere Osterüberraschung sorgen.
    Wer mit dem kleinen Rabe Socke den Frühling fröhlich und unterhaltsam begrüßen möchte, der ist bei „Alles Frühling!“ genau richtig.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mach die Biege, Fliege!

    Mach die Biege, Fliege!

    Autor: Kai Pannen
    Verlag: headroom
    ISBN: 978-3-942175-80-7
    Spielzeit: 2 Audo-CDs
    Alter: ab 6 Jahre

    Die erwachende Natur steckt auch Stubenfliege Bisy an und zieht sie hinaus in den Garten. Blöd nur, dass sich Spinne Karl-Heinz gar nichts aus dem frischen Grün und ersten Frühlingsblumen macht. Er bleibt lieber in seinem gemütlichen Netz sitzen und lässt es sich gut gehen. Tja, da hat er aber die Rechnung ohne die sauberkeitsliebenden Menschen gemacht, die durch den Frühling natürlich motiviert werden, ihre Wohnung mal ordentlich zu putzen. Karl-Heinz muss fliehen, will er nicht im Staubsauger landen. Bevor er weiß, wie ihm geschieht, findet er sich im Garten wieder und mach sich sofort mit Bisy auf die Suche nach einem gemütlichen neuen Plätzchen. Doch hier draußen geht es ziemlich turbulent zu. Wichtigtuerische Blattwanzen wollen Baugenehmigungen sehen, gefährliche Libellen rücken Bisy etwas zu nahe und nervige Ameisen wollen Karl-Heinz doch tatsächlich in ihr Arbeitsteam holen. Doch ausgerechnet zu Karl-Heinz‘ Geburtstag trifft der eine alte Bekannte wieder und die schafft es doch tatsächlich, miese Stimmung zwischen den beiden Freunden aufkommen zu lassen.
    Witzig, knurrig, äußerst unterhaltsam - eben typisch Karl-Heinz und Bisy.

    Affiliate Links
    Bestellen bei oder

    mehr Infos

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht