• Home
  • Artikel
  • Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht

Die besten Bücher für den Frühling

Beitrag von Janett Cernohuby | 15. März 2019

Wenn nach einem langen, grauen Winter die Sonne ihre warmen Strahlen zur Erde schickt, erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben. Auch wir Menschen spüren, wie uns neue Energie durchströmt und getrieben vom Tatendrang, streben wir hinaus aus dem Haus. Balkon und Garten werden aus ihrem Winterschlaf geweckt, die ersten Frühlingsblumen gepflanzt und die Beete für die Aussaat vorbereitet. Auch Ausflüge in die Natur unternehmen wir jetzt besonders gerne, denn nach der kalten, dunklen Jahreszeit wollen wir endlich wieder die wärmenden Sonnenstrahlen genießen.

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem tiefen Winterschlaf erwacht

Überall kann man es sehen, das Frühlingserwachen. Zwischen den letzten Schneehäufchen strecken Schneeglöckchen ihre Blüten hervor. Nach und nach bilden sich Knospen an den Zweigen von Bäumen und Sträuchern, wachsen, brechen auf und bringen Blätter und Blüten hervor. Die ersten Vögel kehren aus dem warmen Süden zurück und singen ihre Lieder wieder bei uns. Bienen, Hummeln und viele andere Insekten erwachen aus ihrem Winterschlaf, summen, brummen und fliegen umher. Wir Menschen begrüßen den Frühling auf vielerlei Arten. Wir bereiten nicht nur Balkon und Garten vor, wir veranstalten auch viele Frühlingsfeste. Bei Kindern sehr beliebt ist natürlich das Osterfest. Schon im Vorfeld wird fleißig gebastelt, gebacken und Eier bunt gefärbt.
Ab und zu überrascht uns der Frühling noch mit Regenschauern, doch mit Regenjacke und Gummistiefel machen auch die viel Spaß.

Das Frühlingserwachen wird natürlich auch in zahlreichen Kinderbüchern aufgegriffen und vielseitig umgesetzt. Schon für die Kleinsten gibt es tolle Pappbilderbücher und erste Hörbücher, die von Tieren und Pflanzen erzählen. Das setzt sich dann für die größeren Kinder fort. Tolle Sachbücher und spannende Geschichten greifen die Frühlingsstimmung auf und begleiten uns durch diese schöne Jahreszeit.

Wir haben eine Auswahl dieser Bücher zusammengestellt.

  • Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Jumbo und Ravensburger
    ISBN: 978-3-8337-3705-3
    Spielzeit: 42 Minuten, 1 Audo-CD

    Langsam werden die Tage länger und auch die Sonnenstrahlen werden wärmer. Die ersten Frühlingsboten in Form von Krokussen und Tulpen bringen frische Farbe in die so lang grau gewesene Natur. An den Bäumen bilden sich Knospen, aus denen grüne Blätter wachsen. Ganz klar, der Frühling hat begonnen. Nun hält uns nichts mehr Haus und wir wollen hinaus in die Natur. Die Vögel zwitschern und Laufrad und Rutschauto warten darauf, endlich wieder über den Hof fahren zu können. Zwar kann es im Frühling immer wieder mal regnen aber dafür gibt es zum Glück Regenjacke und Gummistiefel. Doch das schönste am Frühling ist das Osterfest. Dafür wird bereits im Vorfeld gebastelt, gebacken und Eier bemalt. Wo wohl der Osterhase seine kleinen Nester verstecken wird?

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was wächst da?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was wächst da?

    Autor: Constanze Droop
    Verlag: Jumbo und Ravensburger
    ISBN: 978-3-8337-3990-3
    Spielzeit: 41 Minuten, 1 Audo-CD

    Wenn Kinder draußen in der Natur herumtoben, dann spielen sie nicht nur, sondern freuen sich über Blumen, betrachten mit Staunen Marienkäfer oder naschen von den Früchten im Garten. Mit diesem Hörbuch können sie diese Wunder der Natur auf eine andere Art entdecken. Sprecher Niklas Heinecke und Kind Vincent Richter laden die kleinen Zuhörer zu einer spannenden Reise durch die Natur ein. In Dialogen sprechen sie dabei über Blumen, Bäume und andere Pflanzen, von denen wir jeden Tag umgeben sind. Die beiden erzählen, was Pflanzen zum Wachsen und Leben brauchen, welche davon Obst und Gemüse tragen. Am Beispiel der Sonnenblume erfahren wir, wie diese sich im Laufe eines Kalenderjahres entwickelt. Auch das Gartenjahr wird als Thema aufgegriffen.
    Dort, wo wir Pflanzen finden, können wir auch zahlreiche Insekten sehen. Nicht alle davon mögen wir, doch die fleißigen Bienen, die von Blüte zu Blüte fliegen, Nektar sammeln und Pollen verteilen, sind ein gern gesehener Gast.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

    Der kleine Rabe Socke: Alles Frühling!

    Autor: Nele Moost, Annet Rudolph
    Verlag: Silberfisch
    ISBN: 978-3-7456-0042-1
    Spielzeit: 38 Minuten, 1 Audo-CD

    Drei lustige Geschichten vereint dieses Hörbuch in sich. Es startet dabei mit „Alles Freunde!“, jener Geschichte die davon erzählt, wie Socke in den Wald kam und sich mit Eddi-Bär, Kleiner Dachs, Stulle und all den anderen angefreundet hat. Weiter geht es mit „Alles wächst!“, wo Socke lernt, dass zwar aus kleinen, unscheinbaren Samen leckere Radieschen werden, aber man dennoch nicht alles einpflanzen kann. Den Abschluss bildet „Alles gefärbt!“. Das Osterfest steht vor der Tür und Löffel ist mit Eierfärben beschäftigt. Klar, dass Socke hierbei unbedingt helfen möchte. Doch dann findet Socke ein paar unbemalte Eier, die für eine ganz besondere Osterüberraschung sorgen.
    Wer mit dem kleinen Rabe Socke den Frühling fröhlich und unterhaltsam begrüßen möchte, der ist bei „Alles Frühling!“ genau richtig.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mach die Biege, Fliege!

    Mach die Biege, Fliege!

    Autor: Kai Pannen
    Verlag: headroom
    ISBN: 978-3-942175-80-7
    Spielzeit: 2 Audo-CDs

    Die erwachende Natur steckt auch Stubenfliege Bisy an und zieht sie hinaus in den Garten. Blöd nur, dass sich Spinne Karl-Heinz gar nichts aus dem frischen Grün und ersten Frühlingsblumen macht. Er bleibt lieber in seinem gemütlichen Netz sitzen und lässt es sich gut gehen. Tja, da hat er aber die Rechnung ohne die sauberkeitsliebenden Menschen gemacht, die durch den Frühling natürlich motiviert werden, ihre Wohnung mal ordentlich zu putzen. Karl-Heinz muss fliehen, will er nicht im Staubsauger landen. Bevor er weiß, wie ihm geschieht, findet er sich im Garten wieder und mach sich sofort mit Bisy auf die Suche nach einem gemütlichen neuen Plätzchen. Doch hier draußen geht es ziemlich turbulent zu. Wichtigtuerische Blattwanzen wollen Baugenehmigungen sehen, gefährliche Libellen rücken Bisy etwas zu nahe und nervige Ameisen wollen Karl-Heinz doch tatsächlich in ihr Arbeitsteam holen. Doch ausgerechnet zu Karl-Heinz‘ Geburtstag trifft der eine alte Bekannte wieder und die schafft es doch tatsächlich, miese Stimmung zwischen den beiden Freunden aufkommen zu lassen.
    Witzig, knurrig, äußerst unterhaltsam - eben typisch Karl-Heinz und Bisy.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Wenn der Frühling kommt

    Wenn der Frühling kommt

    Autor: Kazuo Iwamura
    Verlag: NordSüd
    ISBN: 978-3-314-10483-1
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 15,00 €

    Mit Staunen entdeckt Matz, wie der Schnee immer weniger wird, zu großen Wasserlachen schmilzt, um dem beginnenden Frühling zu weichen. Neugierig hüpfen er und seine beiden Geschwister Fratz und Lieslettchen los, um die Welt mit ihren weißen Flecken anzusehen. Sie hüpfen zu den letzten Schneeflecken und entdecken dabei ein kleines Rinnsal aus Wasser, das zu einem Bach wird. Ein kleines Stück Holz treibt auf dem Bach und flugs springen die Eichhörnchenkinder auf. Wohin geht ihre Reise? Was werden sie auf ihr erleben, welche Abenteuer bestehen?
    Eine sanfte und zugleich abenteuerliche Geschichte mit wohlklingende Verse und naturverbundene Illustrationen, die stimmungsvolles Bild von der erwachenden Natur zeigen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Nennen wir dich doch Piepmatz

    Nennen wir dich doch Piepmatz

    Autor: Hanna Müller, Hannah Stollmayer, Carla Swiderski, Nele Anders (Illustration)
    Verlag: Jumbo
    ISBN: 978-3-8337-4000-8
    Seiten: 56 Seiten
    Preis: 16,00 €

    Wild entschlossen, ein sicherer Flieger zu werden, hüpft ein junger Vogel vom Ast und stößt prompt mit Opa Geerd zusammen. Dabei verliert der Kleine sein Gedächtnis. Er weiß weder seinen Namen noch was für ein Vogel er ist. Opa Geerd tauft seinen neuen Freund kurzerhand Piepmatz und nimmt ihn auf seinem Elektromobil mit. Gemeinsam werden sie schon herausfinden, wo er hingehört. Zusammen mit Piepmatz und Opa Geerd geht es auf eine ganz besondere Entdeckungsreise durch die heimische Vogelwelt. Warum können Meisen so gut klettern? Wieso steht der Graureiher ganz still im Wasser? Wie fliegen Eulen geräuschlos? Und warum essen Hühner kleine Steine? Mit vielen Sachinformationen und Illustrationen werden diese und weitere Fragen anschaulich und kindgerecht erklärt.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Wer überrascht denn da die Zipfelmaus?

    Wer überrascht denn da die Zipfelmaus?

    Autor: Uwe Becker, Ina Krabbe (Illustration)
    Verlag: Südpold
    ISBN: 978-3-943086-91-1
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 13,00 €

    Es ist ein herrlicher Frühlingstag. Die Blumen blühen, die Vögel zwitschern, die Schmetterlinge flattern umher und die Sonne schickt ihre warmen Strahlen herab. So ein Tag ist einfach perfekt, um im Schaukelstuhl auf der Terrasse zu entspannen. Gesagt getan, doch gerade als es sich die Zipfelmaus gemütlich machen will, ist plötzlich ihr Kissen verschwunden. Kaum hat sie sich ein neues geholt, ist zuerst ihre Rosine weg, dann auch noch der Schaukelstuhl. Plötzlich kommen ihre Freunde vorbei und bitten die Zipfelmaus um Hilfe beim Blumen pflücken, Erdbeeren ernten und Nüsse ausgraben. Zipfelmaus hat alle Hände voll zu tun, dabei wollte sie sich doch eigentlich ausruhen. Was ist nur los mit ihren Freunden?

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Finn und Frieda finden den Frühling

    Finn und Frieda finden den Frühling

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-86429-411-2
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 8,95 €

    Etwas ist anders, als Finn und Frieda an diesem Morgen in die Schule gehen wollen. Nicht weil sie verschlafen haben, sondern weil in ihrem Vorgarten ein kleiner Igel sitzt. Nachdem er ziemlich schwach ist, bringen ihn die Geschwister zur Tierärztin. Die schlägt vor, dass die beiden den Igel bei sich behalten und ihn aufpäppeln. Er ist viel zu früh aus dem Winterschlaf erwacht, denn der Frühling lässt noch auf sich warten. Gleich am Wochenende ziehen Finn und Frieda mit ihrem Opa los und wollen den Frühling aufspüren. Tatsächlich finden sie auch schon die ersten Frühlingsboten in Form von Krokussen. Auch ein paar Kräuter wachsen schon im Park und werden von den dreien eingesammelt. Daraus wollen sie eine Sieben-Kräuter-Kraftsuppe kochen, die auch den schwachen Igel wieder munter werden lässt. Überhaupt ist der bald sehr aktiv und verlässt nun die Geschwister. Hinaus in den Frühling, um seine eigenen Wege zu gehen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Sei kein Frosch

    Sei kein Frosch

    Autor: Kai Lüftner, Günther Jakobs (Illustration)
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-649-62135-5
    Seiten: 176 Seiten
    Preis: 14,00 €

    Was haben der Hope-Diamant und ein Laubfrosch gemeinsam? Den Namen und die Farbe. Zumindest auf Laubfrosch Hope trifft das zu. Er ist ein wenig aus der Art geschlagen. Nicht nur in Bezug auf seine Farbe, sondern auch auf sein Verhalten, wie er in seinem dritten Sommer feststellt. Denn gerade als die erste Frühlingssonne über der Feuchtwiese scheint, rings um den kleinen Teich die Natur erwacht, macht Laufrosch Hope eine Entdeckung. Ein Toter schwimmt im Teich. Es ist aber nicht irgendein Toter, sondern ein Naturschützer, der alles versucht hat, um den Bau einer Luxusvilla am anderen Teichufer zu verhindern. Ob ihm das zum Verhängnis geworden ist? Plötzlich beginnen Hopes graue Zellen zu arbeiten. Angestachelt von der Zornnatter Alfred springt Hope über seinen Schatten, überwindet seine Ängste und beginnt zu ermitteln. Dafür begibt er sich in die Menschenwelt, betritt das Leben dreier Geschwister und löst eine Reihe turbulenter Ereignisse aus.
    Großartig atmosphärisch erzählt Kai Lüftner von einem Charakter, der nicht nur den Mut besitzt über seinen Schatten zu springen und Dinge zu tun, für die ein Frosch normalerweise zu feige ist. Nein, er schuf auch ein Kinderbuch, das weniger durch Action als vielmehr durch den Erzählstil und die Charaktere selbst überzeugt.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

  • Kribbelkrabbel

    Kribbelkrabbel" Wen hörst du hier?

    Autor: Antje Flad (Illustration)
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-649-62980-1
    Seiten: 10 Seiten
    Preis: 12,00 €

    Es summt und brummt, fiept und quakt auf der Blumenwiese. Marienkäfer sitzen zwischen Gänseblümchen, trinken Tautropfen und fliegen brummend durch die Luft. Grashüpfer hüpfen mit großen Sprüngen über die Wiese, während sich eine kleine Maus zwischen den vom Eichhörnchen gesammelten Nüssen verbirgt. Ein wunderbarer Ausflug in die Natur präsentiert sich zwischen diesen Buchdeckeln, der obendrein noch ein besonderes Extra bereithält.
    Ein herziges Pappbilderbuch, das liebevoll illustriert und mit innovativer Ausstattung versehen ist. Durch das Bewegen der Schieber löst der Lichtsensor einen zur Szene passenden Sound aus. Für die Kleinsten ein großer Bilderbuchspaß, der immer wieder mit Begeisterung zur Hand genommen wird.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Wieso? Weshalb? Warum? junior: Was machen wir im Frühling?

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-473-32659-3
    Seiten: 16 Seiten
    Preis: 9,99 €

    Langsam werden die Tage länger und auch die Sonnenstrahlen werden wärmer. Die ersten Frühlingsboten in Form von Krokussen und Tulpen bringen frische Farbe in die so lang grau gewesene Natur. An den Bäumen bilden sich Knospen, aus denen grüne Blätter wachsen. Ganz klar, der Frühling hat begonnen. Nun hält uns nichts mehr Haus und wir wollen hinaus in die Natur. Die Vögel zwitschern und Laufrad und Rutschauto warten darauf, endlich wieder über den Hof fahren zu können. Zwar kann es im Frühling immer wieder mal regnen aber dafür gibt es zum Glück Regenjacke und Gummistiefel. Doch das schönste am Frühling ist das Osterfest. Dafür wird bereits im Vorfeld gebastelt, gebacken und Eier bemalt. Wo wohl der Osterhase seine kleinen Nester verstecken wird?

    Bestellen bei oder


    WAS IST WAS Junior: Insekten

    WAS IST WAS Junior: Insekten

    Autor: Bärbel Oftring, Hans-Günther Döring (Illustration)
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2225-1-3
    Seiten: 20 Seiten
    Preis: 12,95 €

    Auf der Wiese summt und brummt es, zwischen den Grashalmen sind - gut getarnt - die Grashüpfer zum Sprung bereit und bunte Schmetterlinge fliegen von Blume zu Blume. Auf welche Weise ernähren sich Schmetterlinge? Wie machen Heuschrecken Musik? Und können Silberfischchen schwimmen? Kinder ab 4 Jahren lernen in diesem faszinierenden WAS IST WAS Junior - Band die Welt der Insekten kennnen. Zahlreiche Entdeckerklappen laden dazu ein, nach und nach immer mehr Details zu erforschen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der Grüffelo-Naturführer

    Der Grüffelo-Naturführer

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-407-82205-5
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 5,95 €

    "Der Grüffelo-Naturführer" zeigt Kindern die Natur in großen und kleinen Dingen. Er lässt sie unterschiedliche Lebensräume erkunden, Tiere suchen und erkennen, zeigt ihnen Bäume und die Pflanzenwelt. Das geschieht aber nicht mittels informativen Sachtexten, vielen Bildern und Zusatzinformationen, sondern über interaktive Aufgaben und kleine, einfache Spiele. Thematisch sortiert, zeigt das Buch zahlreiche Fotos und Bilder und fragt Kinder, was sie davon wo schon einmal gesehen, beobachtet oder gehört haben. Kinder lernen die Farben der Natur kennen, sollen einordnen, was grün, braun, gelb oder rot ist. Es gibt eine kleine Blätterkunde mit Bastelideen für eine Blätterkrone, für Waldkunstwerke oder eine Natur-Rallye. Das Werk lädt dazu ein, auf die Suche nach Unterschlüpfen und Tierspuren zu gehen, ermahnt aber auch dazu, alles wieder so zurückzulassen, wie man es vorgefunden hat. Und natürlich bietet es viel Raum für eigene Notizen über Beobachtungen, Erkundungen und besondere Entdeckungen.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Der Marienkäfer

    Der Marienkäfer

    Autor: Andrea Erne, Marion Elskis
    Verlag: Ravensburger
    ISBN: 978-3-407-82156-0
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 12,95 €

    Das Kindersachbuch "Der Marienkäfer" begeistert kleine wie auch große Betrachter sofort. Mit tollen Illustrationen und vielen Klappen rückt Bernadette Gervais den Marienkäfer in den Mittelpunkt und betrachtet ihn genauer. Man mag es kaum glauben, doch dieser kleine Käfer, der kaum größer als eine Kaffeebohne ist, hat so viel mehr zu bieten. Darauf geht die Autorin in diesem Buch ein. Obwohl es sich um ein Sachbuch handelt, erweckt es beim Durchblättern nicht diesen Eindruck. Verspielt und mit vielen Klappen präsentiert sich das kleine Krabbeltier. Kurze Texte, die auf das wesentliche beschränkt wurden, informieren knapp und bündig über wichtige biologische Merkmale. Dazu gehören neben der Lebensweise auch die Fortpflanzung, das Heranwachsen und die unterschiedlichen Arten.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS Erstes Lesen: Bienen

    WAS IST WAS Erstes Lesen: Bienen

    Autor: Christine Braun
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2643-3
    Seiten: 64 Seiten
    Preis: 7,95 €

    Spannend präsentiert sich auch der fünfte Band der WAS IST WAS Erstes Lesen-Reihe. Passend zum bevorstehenden Frühling greift er das Thema Bienen auf. Denn sobald die ersten Sonnenstrahlen die Erde wärmen, werden sie aktiv und beginnen mit ihrer Arbeit. Ein jeder von uns kennt Bienen, manche haben vielleicht Angst vor ihnen. Doch ihre Nützlichkeit und ihre Bedeutung für das Ökosystem ist unbestritten.
    Mit einfachen, aber sehr informativen Sachtexten nimmt dieses Sachbuch Kinder mit in die Welt der Bienen. Altersgerecht und auf den Punkt gebracht, stellt Autorin Christina Braun diese kleinen Insekten vor.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Mein kleines Gartenbuch: Bienen

    Mein kleines Gartenbuch: Bienen

    Autor: Susanne Reiß, Lena M. Wandzioch (Illustration)
    Verlag: Coppenrath
    ISBN: 978-3-649-63049-4
    Seiten: 24 Seiten
    Preis: 9,00 €

    Susan Reiß stellt Kindern diese kleinen Tiere vor. Altersgerecht erklärt sie ihnen, wie Bienen leben und welche Bedeutung sie für uns Menschen haben. Vor allem Verhalten, Lebensweise, Bestäubungsarbeit und die Entstehung von Honig sind Themen im Buch. Auch die Arbeit von Imkern findet natürlich Erwähnung. In kurzen, kompakten Texten fasst die Autorin alles Wesentliche zusammen und bringt es spannend auf den Punkt. Zusätzlich sorgen kleine Rätsel- und Mitmachaufgaben für Abwechslung. Kinder können im Buch Ausmalen, Labyrinthe lösen, den Bienentanz nachspuren und Honigwaben zeichnen. Das macht Spaß und lässt sie das gelesene spielerisch verarbeiten. Als besonderes Extra liegt ein Bastelbogen bei, mit dem sie eine Bienen-Girlande basteln können.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    WAS IST WAS: Insekten

    WAS IST WAS: Insekten

    Autor: Alexandra Rigos
    Verlag: Tessloff
    ISBN: 978-3-7886-2108-7
    Seiten: 48 Seiten
    Preis: 9,95 €

    Insekten sind bestimmt nicht das beliebteste Thema der Reihe „WAS IST WAS“. Aber sie sind ein wichtiges, gilt es doch jungen Lesern zu vermitteln, dass Insekten keineswegs nur eklig sind, sondern für unser Ökosystem und unser Leben eine äußerst wichtige Rolle spielen. Gleichzeitig versucht der Band auch die Vielfalt der Insekten zu vermitteln, was im Rahmen des klassischen 48-Seiten-Konzepts der Reihe etwas schwerfällt. Bunt, exotisch und überraschend geht es auf den einen Seiten zu, bekannte Insekten findet man auf den anderen. Der Band ermöglicht jungen Lesern aber trotzdem nur, an der Oberfläche der Thematik zu kratzen. Für alles andere benötigt man eigene Literatur, um den einzelnen Insektenarten – wie etwa zu Bienen und Wespen, Ameisen und Termiten oder Schmetterlingen. Dazu gibt es aber zum Glück eigene Bände innerhalb der Reihe. Für einen ersten Überblick ist das Werk durchaus geeignet.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Das große Summen

    Das große Summen

    Autor: Angela Diterlizzi, Brendan Wenzel (Illustration)
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-3263-0
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 15,00 €

    Sobald also die ersten warmen Sonnenstrahlen die Erde erwärmen, kriechen sie heraus und krabbeln durch Wiesen und Bäume, Sträucher und Zweige. Krabbeltiere findet man überall. Sei fliegen durch die Lüfte, wandern von einer Blume zur nächsten oder krabbeln mit ihrem gefundenen Futter in ihre unterirdischen Bauten. Sie bekämpfen einander, werben um den anderen. Manche lassen uns in Ruhe, andere stechen uns. Es gibt sie in bedeckten Erdfarben oder in knalligen, auffälligen Farbtönen. Will man sie sehen, braucht man sich einfach nur hinknien - auf den Boden oder ins Gras. Dort krabbeln, kriechen, kreuchen und fleuchen sie.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Reise durch die Natur

    Reise durch die Natur

    Autor: Libby Walden, Clover Robin (Illustration)
    Verlag: arsEdition
    ISBN: 978-3-8458-3065-0
    Seiten: 32 Seiten
    Preis: 16,00 €

    Wenn im Frühling die Sonne ihre warmen Strahlen herabschickt, erwacht die Natur zu neuem Leben. An den Bäumen brechen die Knospen auf, bringen frische Blätter und Blüten hervor, aus denen Früchte wachsen werden. Vögel kommen zurück aus dem Süden, bauen ihre Nester, um bald schon ihre Eier hineinzulegen und Nachwuchs groß zu ziehen. Unter der Erde brechen winzige Samen auf und lassen wunderschöne Blumen wachsen. Zwischen Zweigen, Blättern und Stämmen wimmelt es, wenn klitzekleine Insekten Erstaunliches vollbringen. Flüsse fließen dahin, Früchte reifen, Blätter verfärben sich und viele Vögel machen sich wieder auf den Weg in den Süden. Die ersten Schneeflocken fallen und bedecken die Welt unter einer weißen Decke.
    So bunt, farbenfroh und unterschiedlich zeigt sich uns die Natur, wenn wir sie mit offenen Augen betrachten.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos


    Die Welt der Insekten

    Die Welt der Insekten

    Autor: Bart Rossel, Medy Oberendorff
    Verlag: Gerstenberg
    ISBN: 978-3-8369-5646-8
    Seiten: 96 Seiten
    Preis: 26,00 €

    Insekten sind kleine Wunder – davon berichtet das erste Kapitel. Umso größer ist das Buch, das man hier findet. Man versucht die große Gruppe der Insekten darzustellen. In groß und klein, kursiv und fett, illustriert und skizziert geht es los. Mit dem Bauplan von Insekten. Mit generellen Merkmalen, darunter der Fähigkeit zum Gestaltwandel. Große und kleine Insekten werden dargestellt, auf riesigen Seiten und mit großer und kleiner Schrift. Es gibt viele Besonderheiten. Zum Beispiel Insektenarten, die nur alle 13 oder 17 Jahre wiederkehren und andere, die Kanonenschüsse abgeben.

    Bestellen bei oder

    mehr Infos

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem tiefen Winterschlaf erwacht

Könnte Ihnen auch gefallen:

Hardcover

Reise durch die Natur

Reise durch die Natur
  • Genre: Sachbuch
  • Die Natur ist ständig im Wandel. Vom Frühling bis zum Winter verändert sie sich ununterbrochen, lässt neues Grün hervorkommen, Früchte wachsen und reifen, Blätter färben, sich zur Ruhe legen. Tiere...
  • Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht