Wir machen einen Ausflug


Mein allererstes Wimmelbuch
von Sibylle Schuman, Sandra Reckers (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 01. Juni 2021

Wir machen einen Ausflug

Die Woche ist voll mit Terminen und Verpflichtungen. Da freut man sich, wenn das Wochenende naht und man mit der Familie etwas Aufregendes unternehmen kann. Es gibt zahlreiche Ausflugsmöglichkeiten, um einen lustigen Familientag zu erleben. Genau darum geht es in Sibylle Schumanns und Sandra Reckers Wimmelbuch „Wir machen einen Ausflug“.

Fröhliche Familiengeschichten

Es gibt zahlreiche Ausflugsziele, an denen man das Wochenende verbringen kann. Max‘ und Mias‘ Eltern kennen einige davon und unternehmen mit ihren Kindern immer wieder neue Ausflüge. Mal geht es in den Kletterwald, ein anderes Mal auf den Abenteuerspielplatz. Sie erkunden Streichelzoos, besuchen Puppentheater, haben großen Spaß im Freizeitpark und lernen im Freibad Schwimmen. Mia und Max wird es nie langweilig und mit ihren Eltern erleben sie jede Menge Neues.

Wir machen einen Ausflug

Fröhliches Wimmelbuch

Diese kleinen Familiengeschichten haben in das vorliegende Wimmelbuch Einzug gehalten. Jede Doppelseite widmet sich einem anderen Ausflugsziel und stellt dieses in einer großen Szene dar. Hier tummeln sich zahlreiche Familien, haben Spaß, lachen und verbringen eine fröhliche Zeit. Damit Kinder in diese wimmelige Szene leichter hineinfinden, wird jede von einem kurzen erzählenden Text begleitet. Dieser beschreibt, was die Familie an diesem Tag unternimmt und womit Mia und Max gerade beschäftigt sind. Gleichzeitig geben sie auch immer einen Suchauftrag mit. So können Kinder wunderbar in das Bild einsteigen und werden sich schon bald darin verlieren. Denn neben unseren zwei Protagonisten gibt es noch zahlreiche andere Kinder, die herumtoben, lachen oder auch mal weinen. Diese kleinen Geschichten wollen entdeckt und erzählt werden. Mit den dargestellten Szenen können sich Kinder identifizieren, viele der gezeigten Alltagsgegenstände erkennen sie wieder, haben sie selbst und wissen etwas darüber zu berichten. Somit ist das Buch eine Mischung aus erzählter Geschichte und eigenen zu erzählenden Episoden. Es regt zum intensiven Betrachten, zum Konzentrieren und sich in den Szenen verlieren ein. Es bietet Entdeckungsmöglichkeiten und ist ein Spaß für die ganze Familie.

Wir machen einen Ausflug

Mit ihrem Wimmelbuch laden Sibylle Schumann und Sandra Reckers zu mehr als einem Ausflug ein. Es geht zu Abenteuerspielplatz, Kletterpark, Freizeitpark und Schwimmbad, wo wir in bunten Wimmelbildern viel Unterhaltung und Spaß geboten bekommen. Ein tolles Bilderbuch für die ganze Familie.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: