Das Klapp-Guck-Buch: Welche Farbe hat das Tier?

von Susanne Weber, Tina Schulte (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 06. September 2018

Das Klapp-Guck-Buch: Welche Farbe hat das Tier?

Die Welt ist groß, bunt und aufregend. Sie zu erkunden und kennenzulernen macht den Kleinsten riesigen Spaß. Genauso spannend ist auch die Welt der Pappbilderbücher, die obendrein viel zu entdecken bereithält. Hinter Klappen verstecken sich kleine Geheimnisse oder liegen Antworten auf Fragen. "Das Klapp-Guck-Buch" lädt ein, Farben bestimmten Tieren zuzuordnen.

Welche Farbe hat das Tier?

Welches Tier ist gelb, rot, orange, grün oder blau? Eigentlich ist das gar nicht so schwer zu beantworten, doch ausgerechnet auf den Seiten dieses kleinen Bilderbuchs haben sich die Tiere so gut versteckt, dass es gar nicht so leicht ist, in einem Meer aus gelben Blumen die Schmetterlinge zu finden, zwischen den Erdbeeren den Marienkäfer zu entdecken oder den Tintenfisch in den Tiefen des Meeres zu sehen.

Toller Klappenspaß für die Kleinsten

Ein lustiges Pappbilderbuch wartet hier darauf, von Kleinkindern ab zwölf Monaten entdeckt zu werden. Auf seinen 14 Seiten bietet es viele Farben und Tiere zum Kennenlernen und benennen. Vielleicht kennen die Kleinsten ja schon das eine oder andere, haben es selbst schon gesehen und freuen sich nun umso mehr, es im Buch wiederzuerkennen. Das macht großen Spaß und fördert sie natürlich in vielerlei Dingen. Mittels kleiner Naturszenen lernen Kleinkinder die ersten Grundfarben kennen - rot, orange, grün, blau, gelb. Zudem erfahren sie auch, welche Tiere diese Farben haben. In einem lustigen Spiel eingebunden, versteckt sich in jeder Szene ein Tier. Sie sind nicht immer leicht zu finden, oft muss man ganz genau hinschauen. Aber keine Sorge, wer das gesuchte Tier nicht findet, der guckt einfach hinter die Klappe auf der zweiten Seite und bekommt es dort gezeigt. Ein lustiger Rate- und Suchspaß beginnt, der die Kleinsten hellauf begeistern wird.
Ein fröhlicher, kurzer Text begleitet jede Doppelseite. Einfache Reime, die nach einem ähnlichen Muster aufgebaut sind, fragen zunächst, welches Tier sich hier versteckt. Hinter den Klappen geben sie dann die Antwort drauf - ebenfalls in gereimter Form.
Das Buch ist in handlichem Format erschienen und liegt wunderbar in kleinen Händen. Die stabilen Seiten sind gut für kleine Kinderhände geeignet, ebenso die großen, stabilen Klappen. Ein praktisches Register kennzeichnet nicht nur die Farbe jeder Doppelseite, sondern erleichtert auch das Öffnen der Klappen.

Wer mit seinem Kleinkind die ersten Bilderbücher entdecken und dabei auch Farben sowie Tiere kennenlernen möchte, der ist bei "Das Klapp-Guck-Buch: Welche Farbe hat das Tier?" genau richtig. Das Buch ist optimal für die Kleinsten aufbereitet, überzeugt durch fröhliche Bilder, ein handliches Format und kinderleicht zu öffnende Klappen. So macht das Anschauen des Bilderbuchs richtig Spaß.

Details

  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2018
  • Umfang:
    14 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Alter (Kleinkind):
    12 Monate
  • ISBN 13:
    9783737333788
  • Preis:
    6,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration: