Neu im Bücherkarussell

  • Scherbenhelden

    von Johannes Herwig

    Wenn das Leben aus den Fugen gerät, Bekanntes und Vertrautes plötzlich nicht mehr gilt, dann fällt es jedem schwer, wieder Fuß zu fassen. Ein Gefühl, dem nach dem Mauerfall und der Wende viele Menschen ausgesetzt waren. Manche kamen damit zurecht, andere verloren den Anschluss und rebellierten. Sie suchten nach Halt, nach Orientierung, nach irgendetwas, das ihnen Sicherheit bot. Manche fanden in der Punk-Szene wonach sie suchten. So auch der 15-jährige Nino.

    Weiterlesen

  • Auf Wiedersehen, kleiner Vogel!

    von Maja Bach, Günther Jakobs

    Uns Erwachsenen fällt es schwer, mit Kindern über das Sterben und den Tod zu sprechen. Zu emotional sind diese Themen, zu schwer erscheinen sie uns, um damit unsere Kinder zu belasten. Doch gerade in diesem Punkt liegen wir falsch. Obendrein ist es bei einem Todesfall in der Familie oder im Freundeskreis noch schwieriger, offen zu sprechen, da uns dann die Trauer selbst niederdrückt. Maja Bach hat bereits vor einigen Jahren ein zauberhaftes Kinderbuch zum Thema geschrieben, das nun mit Illustrationen von Günther Jakobs neu aufgelegt wurde.

    Weiterlesen

  • Du darfst die Katze streicheln

    von Nastja Holtfreter

    Viele Pappbilderbücher für die Kleinsten setzen auf Mitmachelemente. Das können Klappen, Drehscheiben, Schieber, Stoffelemente, ja sogar Sound- und Lichteffekte sein. Doch nicht alle Eltern mögen das. Manche sind auf der Suche nach schlichten Pappbilderbüchern ohne viele Extras, die aber dennoch zum Mitmachen auffordern. Vielleicht ist ja Nastja Holtfreters „Du darfst die Katze streicheln“ das richtige für all jene Eltern.

    Weiterlesen

  • Dinosaurier

    von Karin Bischoff

    Während wir Menschen erst verhältnismäßig kurze Zeit auf diesem Planeten leben, gibt es andere Lebewesen, die bereits seit über 200 Millionen Jahren auf der Erde weilen. Schildkröten beispielsweise, die schon zu Zeiten der Dinosaurier, den Urzeitgiganten, gelebt haben. Letztere sind zwar ausgestorben, doch unsere Faszination für sie ist ungebrochen. Der dreizehnte WAS IST WAS Erstes Lesen-Band hat sich jener Tiere angenommen, von denen wir heute nur noch Knochen im Museum sehen können.

    Weiterlesen

  • Konratt, Held der Unterwelt

    von Sibylle Rückhoff, Elli Bruder

    Helden tragen nicht immer Kostüme mit Masken und sind auch nicht immer mit Spezialwaffen ausgestattet. Manchmal sind Helden auch einfach nur unscheinbar, leben still und zurückgezogen und warten auf ihren Auftritt (und auch der muss nicht immer groß sein). Konratt ist ein solcher Held, von dem Sibylle Rückhoff uns in ihrem Kinderbuch erzählt.

    Weiterlesen

  • Scherbenhelden
  • Auf Wiedersehen, kleiner Vogel!
  • Du darfst die Katze streicheln
  • Dinosaurier
  • Konratt, Held der Unterwelt

 

Ludwig van Beethoven: 250. Geburtstag

Artikel

Ludwig van Beethoven: 250. Geburtstag
Im Jahr 2020 wäre Ludwig van Beethoven 250 Jahre alt geworden. Der in Köln geborene Komponist, der die Wiener Klassik zu ihrem Höhepunkt führte, ist zwar verständlicherweise selbst nicht mehr am Leben, doch seine Musik lebt weiter und ist bekannter als je zuvor.Als Komponist kam ihm eine Sonderstellung zu, nicht nur weil er Hayden und Mozart in sein Schaffen einfließen ließ, sondern weil er anschließend einen eigenen, unverwechselbaren Kompositionsstil...
  • Andrea Weller-Essers spricht überihren neuen WAS IST WAS junior-Band

    Europa ist ein bunter Kontinent, der mit seinen hohen Bergen und tiefen Schluchten, mit rauchenden Vulkanen und glitzernden Gletschern viele Gegensätze zu bieten hat. Andrea Weller-Essers hat unseren Heimatkontinent bereits vor ein paar Jahren für junge Leserinnen und Leser in einem spannenden WAS IST WAS-Band vorgestellt. Nun beschäftigte sie sich noch einmal mit Europa, um es in einem nicht minder tollen Band einem jüngeren Publikum vorzustellen.

    ...

    weiterlesen

  • Manfred Baur spricht über Klima, Wettergeschehen und Klimawandel

    Derzeit wird viel über das Klima gesprochen. Doch was ist das überhaupt, Klima? Was hat das Klima mit dem Wetter zu tun oder ist das etwa das gleiche? Was ist Klimawandel, gibt es die Klimakatastrophe wirklich und kann man irgendetwas daran ändern? Manfred Baur, Autor in der WAS IST WAS-Kindersachbuchreihe, hat sich diesem Thema angenommen und erklärt Klima mit allem was dazu gehört in einem neuen WAS IST WAS-Band. Wir haben den Autor auf der Buchmesse Frankfurt getroffen, wo er nicht n...

    weiterlesen

  • Andrea Liebers spricht über ihr Schulschwein

    Der Schulalltag hält für Kinder viele große und kleine Herausforderungen bereit. Neben dem Lernen verschiedener Schulfächer müssen sie den sozialen Umgang miteinander üben. An erster Stelle steht da das Miteinander im Klassenverband. Andrea Liebers erzählt von diesem Miteinander in zwei liebenswerten Kinderbüchern, die sich ganz unterschiedlichen Schwerpunkten widmen. Im ersten Band, „Finn macht es anders“, geht es um Mobbing, der zweite Band, „Das Schulschwein“, beschäftigt...

    weiterlesen

  • Michaela Hanauer spricht über ihr Buch "Rulantica"

    Im Europa-Park in Rust eröffnet im November ein neuer Themenpark namens Rulantica. Bereits im Oktober erschien im Coppenrath Verlag der erste Band zur gleichnamigen Fantasyreihe. Nicht zum ersten Mal arbeitet der Verlag mit dem Europa-Park zusammen. Auf der Buchmesse Frankfurt nutzten wir die Gelegenheit, der Autorin Michaela Hanauer einige Fragen zum neuen Werk zu stellen.

    ...

    weiterlesen

Die besten Sommerbücher für Kinder

Artikel

Die besten Sommerbücher für Kinder
Die Außentemperaturen haben sommerliche Grad erreicht. Die Badeseen und Eis-Cafés locken zahlreiche Besucher an. Leseratten breiten ihre Decken in schattigen Plätzchen aus oder hängen ihre Hängematten zwischen zwei Bäume. Denn eines darf auch jetzt nicht fehlen: Ein gutes Buch zum Schmökern, darin Versinken, Lachen und Träumen. Vor allem aber müssen diese Bücher sommerlich sein, von Urlaubsstimmung, Sommerfreuden und natürlich Abenteuern...

Hurra - ich bin ein Schulkind!

Artikel

Hurra - ich bin ein Schulkind!

Endlich Sommerferien! Endlich keine Schule mehr! Während sich alle Schüler darüber freuen und den bevorstehenden zwei Monaten entgegenfiebern, könnte für eine kleine Gruppe Kinder eigentlich die Schule sofort beginnen. Denn die zukünftigen ABC-Schützen können es kaum noch erwarten, endlich ihren neuen Schulranzen zu schultern, die Schultüte in Empfang zu nehmen und in einen neuen, spannenden und aufregenden Lebensabschnitt starten.

Verdient! Emsige Bienen werden gefeiert

Artikel

Verdient! Emsige Bienen werden gefeiert

Seit dem Jahr 2018 wird am 20. Mai der Weltbienentag begangen. Damit soll sowohl die Bedeutung der Biene für unsere Erde gewürdigt, als auch das Bewusstsein für den Bienenschutz geschärft werden. Das Datum ist nicht zufällig gewählt, da am 20. Mai 1734 Anton Janša, der Pionier der modernen Imkerei, geboren wurde.

Buchtipps zu Nachhaltigkeit und Umwelt - Teil 2

Artikel

Buchtipps zu Nachhaltigkeit und Umwelt - Teil 2
Nach wie vor sind die Themen Klima- und Umweltschutz topaktuell, auch wenn diese angesichts des Coronavirus für eine Weile an die zweite Stelle rücken. Doch die Klimagipfel und Klimagespräche der letzten Monate haben eines gezeigt: Man ist sich des Problems zwar bewusst, aber handeln möchte man nur halbherzig. Die Politiker der Welt verabschieden Verträge, Vereinbarungen und Pläne, die schön klingen, aber bei genauerem Betrachten nur wenig...

Der avj medienpreis 2020

Artikel

Der avj medienpreis 2020

Das Jahr 2020 ist für die Leipziger Buchmesse ein besonderes Jahr - aber nicht im positiven, sondern im negativen Sinn. Denn zum ersten Mal seit ihrem Neustart 1991 wurde die Buchmesse abgesagt. Grund dafür war das Coronavirus, das Europa fest im Griff hat.
Doch auch wenn die Buchmesse selbst abgesagt wurde, die Gewinner des 9. avj medienpreis wurden trotzdem bekannt gegeben.