Neu im Bücherkarussell

  • Exit - Das Buch: Der Jahrmarkt der Angst

    von Anna Maybach, Inka Brand, Markus Brand

    Wer kennt das nicht? Eigentlich will man gar nicht zu einer Veranstaltung mitgehen, doch Freunde überreden einen. Und letztendlich ist da die Aussicht, eine ganz bestimmte Person wiederzusehen. Also geht man mit und befindet sich an einem Ort, an dem man nie zuvor war und wo man wohl auch nie wieder sein wird. Dort wird man eingeschlossen und muss sich befreien. Nun, zumindest der letzte Teil ist eher ungewöhnlich. Davon handelt der Jugendkrimi „Der Jahrmarkt der Angst“ aus der Reihe „Exit – das Buch“. Ein Buch für Fortgeschrittene.

    Weiterlesen

  • Zwei kleine Wilde in der großen Stadt

    von Beate Dölling, Alexandra Junge

    Tiere in einer Großstadt sind keine Seltenheit. Damit sind nicht nur Hunde, Katzen, Vögel oder Enten gemeint. Auch andere Wildtierarten leben in Städten, machen es sich in Parkanlagen gemütlich. Beate Dölling greift genau das in ihrem Kinderbuch „Zwei kleine Wilde in der großen Stadt“ auf und setzt es als wunderschöne Tiergeschichte um.

    Weiterlesen

  • Reise durch die Natur

    von Libby Walden, Clover Robin

    Die Natur ist ständig im Wandel. Vom Frühling bis zum Winter verändert sie sich ununterbrochen, lässt neues Grün hervorkommen, Früchte wachsen und reifen, Blätter färben, sich zur Ruhe legen. Tiere werden geboren und wachsen heran. Die Natur verändert sich ständig und bringt immer wieder neue Wunder hervor. Clover Robin und Libby Walden nehmen uns mit auf einen Spaziergang durch die.

    Weiterlesen

  • So schmeckt die Welt

    von Beth Walrond

    In zahlreichen Büchern können Kinder auf eine Reise um die Welt gehen. Sie bekommen fremde Länder, Brauchtum und Religionen vorgestellt, erfahren wie Kindern anderswo leben und welche Spiele sie spielen. Doch wie schmeckt es auf der Welt? Welche Speisen werden in anderen Ländern gekocht, mit welchen Zutaten wird gearbeitet? Diese Frage beantwortet Beth Walrond in ihrem Buch „So schmeckt die Welt“.

    Weiterlesen

  • Weltreligionen

    von Roland Rosenstock, Clara Suetens

    Andere Kulturen kennenlernen, ist ein wichtiges und viel besprochenes Thema in Kindergärten und Schulen. Zu anderen Kulturen gehören aber nicht nur geografische und regionale Themen, sondern auch religiöse. Denn andere Länder haben oftmals auch andere Religionen, die großen Einfluss auf das Leben und Verhalten der Menschen nehmen. Die Maus nimmt ihre jungen Leserinnen und Lesern mit und stellt ihnen die fünf größten Weltreligionen vor.

    Weiterlesen

  • Exit - Das Buch: Der Jahrmarkt der Angst
  • Zwei kleine Wilde in der großen Stadt
  • Reise durch die Natur
  • So schmeckt die Welt
  • Weltreligionen

 

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht

Artikel

Endlich Frühling! Wenn die Natur aus ihrem Winterschlaf erwacht
Wenn nach einem langen, grauen Winter die Sonne ihre warmen Strahlen zur Erde schickt, erwacht nicht nur die Natur zu neuem Leben. Auch wir Menschen spüren, wie uns neue Energie durchströmt und getrieben vom Tatendrang, streben wir hinaus aus dem Haus. Balkon und Garten werden aus ihrem Winterschlaf geweckt, die ersten Frühlingsblumen gepflanzt und die Beete für die Aussaat vorbereitet. Auch Ausflüge in die Natur unternehmen wir jetzt besonders...
  • Bernd Flessner im Interview auf der Leipziger Buchmesse 2019

    Auf der BUCH WIEN trafen wir uns mit Bernd Flessner, um über seine neuesten Werke zu sprechen. Leider stand die Zeit nicht auf unserer Seite, sondern verging viel schneller, als wir unsere Fragen stellen konnten. Kein Problem, denn auf der Buchmesse Leipzig trafen wir Bernd erneut und knüpften nicht nur an unser letztes Treffen an, sondern warfen auch einen Blick in seinen neuesten Major Tom-Band.

    ...

    weiterlesen

  • Christoph Dittert im Interview auf der Buchmesse Leipzig 2019

    Für Autoren ist es nicht immer einfach, in verschiedenen Welten zu existieren. Einer, der diese schwierige Aufgabe mit Bravour meistert, ist Christoph Dittert alias Christian Montillon. Sowohl im Bereich Kinderbuch, wo er vor allem für die Reihe „Die drei ???“ aktiv ist, als auch im Genre der Science Fiction, wo er in der Reihe „Perry Rhodan“ in vielerlei Hinsicht federführend ist. Wir hatten die Chance, ihm auf der Leipziger Buchmesse 2019 im Rahmen eines Interviews einige Fragen...

    weiterlesen

  • Karl Menrad im Interview

    Kirsten Boie liegt die Leseförderung von Kindern sehr am Herzen. Dafür engagiert sie sich nicht nur in vielen Bereichen, sondern schreibt auch selbst wunderbare Kindergeschichten. Ihre jüngste ist „Vom Fuchs, der ein Reh sein wollte“. In ihr verliert ein kleiner Fuchs bei einem Waldbrand seine Familie und lebt fortan bei Mama Reh und ihren Kindern. Doch die anderen Tiere misstrauen ihm. Als ein Mäusekind spurlos verschwindet, fällt der Verdacht natürlich sofort auf den kleinen Fuch...

    weiterlesen

  • Jens Sparschuh im Interview auf der Leipziger Buchmesse 2019

    In Jens Sparschuhs jüngstem Kinderbuch „Jakobs Muschel“ erzählt er von einem Jungen - Jakob - der aus dem Urlaub eine Muschel mitgebracht hat, durch die man das Meer rauschen hören kann. Doch in der Wohnung funktioniert die Muschel nicht, weswegen Jakob draußen sitzt. Auf dem Klettergerüst des Spielplatzes. Dort sieht ihn ausgerechnet Jonas. Der mit den teuren Sportschuhen, den coolen Sprüchen und dem proletenhaften Auftreten. Der, der Jakob immer schikaniert. Natürlich schnappt s...

    weiterlesen

Hurra, ich bin ein Vorschulkind!

Artikel

Hurra, ich bin ein Vorschulkind!

Je näher der Sommer rückt, desto größer wird die Aufregung und Vorfreude in den Familien. Denn viele Kinder kommen nach dem Sommer in die Schule, wo für sie ein neuer Lebensabschnitt beginnt. Schon Monate vorher beschäftigt dieses Thema Eltern und Kinder, sei es beim Kauf des Schulranzens oder bei der Anmeldung in der Schule.

Abenteuer Großwerden

Artikel

Abenteuer Großwerden

Bilderbücher dienen nicht nur zur Beschäftigung, sie helfen Kindern auch, ihre Umwelt zu verstehen und zu begreifen. Mit themenbezogenen Geschichten kann man ihnen Zusammenhänge oftmals besser verdeutlichen, als es jede verbale Erklärung vermag. Gleichzeitig bieten sie Hilfestellung und Unterstützung bei der Erreichung eines neuen Meilensteins ihrer Entwicklung.

Kinder und digitale Medien

Artikel

Kinder und digitale Medien

Das Internet ist für uns zur Selbstverständlichkeit geworden, ebenso der Umgang mit Smartphones und Tablets. Unsere Generation ist damit aufgewachsen, hat die Entwicklung der Technologie mitgemacht und hat sich mit ihr entwickelt. Nun schauen wir besorgt auf unseren Nachwuchs, der in eine bereits digitalisierte Welt hineinwächst.

Weltenbummler Felix in der Buchhandlung Seeseiten

Artikel

Weltenbummler Felix in der Buchhandlung Seeseiten
Auf der Heimreise vom Urlaub verliert die kleine Sophie auf dem Flughafen ihren geliebten Kuschelhasen Felix. Sie bemerkt es allerdings erst zuhause und ist nun zutiefst betrübt, denn Felix ist seit ihrer Geburt ein treuer Begleiter. Doch der kleine Hase versucht alles, um zu seiner geliebten Sophie zurückzukommen. Dabei führt ihn seine Reise kreuz und quer durch die Welt. Damit Sophie ihren Felix nicht zu sehr vermisst, schreibt er ihr von unterwegs...