Flaschenpost für Ferdinand

Antolin Quiz
von Gus Gordon
Rezension von Janett Cernohuby | 18. Juni 2021

Flaschenpost für Ferdinand

Freundschaften sind etwas sehr Wichtiges. Freundschaften bringen Glück und Spaß, sie trösten und geben in schweren Lebenssituationen Halt und Kraft. Freundschaften beginnen klein. Manche bleiben es, andere werden zu etwas ganz Großem, Wundervollem. Gus Gordon erzählt von solch einer besonderen Freundschaft, die auch über eine große Entfernung und durch schwere Zeiten Bestand hat.

Die Höhen und Tiefen des Lebens

Alice lebt zusammen mit ihrer Großmutter mitten in der großen Stadt. Das kleine Ferkel ist glücklich, unternimmt schöne Spaziergänge, malt gerne Meerjungfrauen und liebt Crème Brûlée, die sie mit ihrer Großmutter zubereitet. Dennoch hat Alice einen sehnlichen Wunsch: Sie hätte so gerne einen Freund zum Spielen. Da hat sie eine Idee. Sie schreibt einen Brief, steckt ihn in eine Flasche und wirft ihn in den großen Fluss. Das Wasser trägt die Flasche bis zu einer kleinen Insel, auf der ein Leuchtturm steht. Dort steht am Strand ein kleiner Hund, Ferdinand, der die Flasche neugierig aus dem Wasser fischt. Ferdinand ist alles, was sich Alice wünscht, und so entwickelt sich zwischen beiden eine intensive Brieffreundschaft. Doch dann wird Alice vom Schicksal des Lebens eingeholt und ihre Großmutter ist plötzlich gegangen. Es dauert lange, bis das kleine Ferkel wieder lachen kann. In dieser Zeit bringt sie es jedoch nicht fertig, ihrem Freund weiterhin zu schreiben. Nun hat sie wieder die Kraft dazu. Sie nimmt den Briefwechsel wieder auf und dieses Mal bleibt es nicht bei der Flaschenpost.

Flaschenpost für Ferdinand

Einsamkeit, Zweisamkeit behutsam und kindgerecht aufgegriffen

Gus Gordon hat mit „Flaschenpost für Ferdinand“ eine sanfte und wundervolle Geschichte über Freundschaft, Einsamkeit, Zweisamkeit und den Höhen und Tiefen des Lebens geschrieben. Es ist eine bittersüße Geschichte, die verzaubert, die zum Träumen anregt und der große Kraft innewohnt. Er erzählt sie wunderbar leicht und mit einfachen Worten. Er baut in die Geschichte den Tod und die Trauer um die Großmutter ein, ohne dies direkt beim Namen zu nennen. Er zeigt die Kraft der Freundschaft, den Trost, den diese geben können, begleitet von vielen fröhlichen und kraftspendenden Gegebenheiten. So haben viele Botschaften in das Buch Einzug gehalten, manche von ihnen deutlich und zentral, andere eher im Hintergrund und dezent gehalten. Kinder können sich auf jede einzelne einlassen, ganz wie sie es gerade wollen und sich danach fühlen.
Die Handlung ist sehr vielseitig und abwechslungsreich. Wir haben die Szenen, in denen Alice eine glückliche Zeit mit ihrer Großmutter verbringt. Wir haben Szenen, in denen sie das Abenteuer einer Brieffreundschaft entdeckt und lebt. Es ist Platz für einen feinen Humor, der die dazwischenliegenden traurigen Zeiten nicht ganz so grau erscheinen lässt. Zum Glück folgen diesen ohnehin wieder Fröhlichkeit und Sonnenschien. Damit bieten sich neue Gelegenheiten und Chancen, die das Leben so aufregend und vielseitig machen.
Getragen wird diese sanfte und wundervolle Geschichte von ebensolchen Illustrationen. Helle Pastelltöne lassen uns das Glück der Flaschen-Brieffreundschaft spüren, während trübere Grautöne die Traurigkeit und Einsamkeit begleiten. Die Szenen halten viele Details bereit, zeigen wundervolle Kulissen, ohne aufdringlich oder erdrückend zu sein. Sie halten sich dezent im Hintergrund, umspielen das eigentliche Geschehen, sind aber dennoch ganz wichtig für die Wirkung der Geschichte auf ihre Leser*innen.

Flaschenpost für Ferdinand

„Flaschenpost für Ferdinand“ ist ein wundervolles Bilderbuch das von der Kraft der Freundschaft erzählt, die über Einsamkeit siegt und die Trauer überwinden lässt. Dieses zauberhaft erzählte und ebenso illustrierte Kinderbuch spendet Trost und Kraft und lindert die kleinen und großen Sorgen, die das Leben manchmal bereithält.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Finding François: A Story about the Healing Power of Friendship
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2021
  • Umfang:
    40 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783957284785
  • Preis:
    14,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: