• Home
  • Kinder
  • Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin

Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin

von Viola Herzlieb, Dominik Rupp (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 28. November 2018

Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin

Was machen eigentlich unsere Haustiere, wenn wir tagsüber in der Schule oder auf Arbeit sind? Diese Frage stellen sich nicht nur Kinder, sondern auch so manche Autoren. Viola Herzlieb hat ihrer Vorstellungen darüber in einem witzigen und unterhaltsamen Kinderbuch zusammengetragen. Heraus kam ein herrliches Leseabenteuer.

Sprechstunde bei Doc Maunzilius

Jeden Montag-, Mittwoch- und Freitagnachmittag, wenn Frau Güldenzahn ihre Wohnung verlässt, um sich mit ihren Freundinnen zu treffen, verlässt Kater Maunzilius sein gemütliches Schlafplätzchen, schlüpft in einen weißen Kittel und eröffnet seine Tierarztpraxis für „leichte bis schwere Felle“. Denn der sonst eher gemütliche Kater wird dann zum Doktor für tierische Patienten mit den unterschiedlichsten Beschwerden. Diese reichen von Liebeskummer bis zu Höhenangst. Doch der Notfall, der an diesem schicksalsträchtigen Nachmittag in seine Praxis kommt, stellt das Leben von Doc Maunzilius komplett auf den Kopf. Niemand geringeres als der Pop-Star Jonny Stinker, seines Zeichen Stinktier, sitzt vor Maunzilius und klagt darüber, dass er nicht mehr stinken kann. Eine Lösung muss her, denn Jonny Stinker hat nicht nur eine sehr nervtötende Managerin, zwei äußerst gefährlich aussehende Bodyguards, sondern auch viele Fans, die er nicht enttäuschen kann.

Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin

Tierisches Lesevergnügen

Lustig und turbulent erzählt Viola Herzlieb ihre Geschichte über einen Stubentiger und sein Doppelleben. Denn während seine Besitzerin ihn als gemütlichen Kater kennt, der gerne mal draußen herumstromert, aber ansonsten gemütlich auf der Couch schläft, führt Maunzilius noch ein Leben als Arzt für tierische Patienten.
Viola Herzlieb ließ hier eine ganz charmante und humorvolle Tiergeschichte entstehen, in der es an Abenteuer und verrückt-gefährlichen Szenen nicht mangelt. Zudem ist es nicht nur eine Geschichte für Katzenfreunde, sondern für alle Tierliebhaber. Maunzilius schlittert von einer brenzligen Situation in die nächste, weiß kaum wie ihm geschieht und sieht sich schon vor dem nächsten Problem. Dadurch bleibt die Geschichte von Anfang bis Ende spannend und reißt die jungen Leser mit sich. Mit Begeisterung verfolgen sie die Ereignisse, wollen unbedingt deren weitere Entwicklung miterleben und halten die Luft an, wenn sich Maunzilius entweder Hunden oder Jonny Stinkers Bodyguards gegenübersieht.
Natürlich ist Maunzilius nicht alleine. Er bekommt tatkräftige Unterstützung von seiner Sprechstundenhilfe, der Papageiendame Lorna. Sie ist manchmal etwas vorlaut, kommt gerne mal zu spät, ist aber immer dann zur Stelle, wenn ihr Chef Hilfe braucht.
Alles zusammen ergibt ein tierisches Abenteuer, das für viele unterhaltsame und spannende Lesemomente sorgt, die Kinder entweder alleine entdecken oder beim gemeinsamen (Vor-)Lesen mit den Eltern zusammen.

Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin

„Doc Maunzilius: Chaos ist die beste Medizin“ ist ein unterhaltsames, spannendes und turbulentes Kinderbuch mit einer tierisch starken Geschichte. In ihr begegnen junge Leser ab acht Jahren einem Kater mit Doppelleben als tierischer Arzt und bekommen gleichzeitig die Frage beantwortet, was unsere Tiere tun, während wir nicht zuhause sind. Ein tolles Lesevergnügen, das nicht nur Katzenfreunden, sondern allen Tierliebhabern gefallen wird.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: