TKKG Junior

Rote Karte für Betrüger

von Benjamin Tannenberg
Rezension von Janett Cernohuby | 02. Juni 2020

Rote Karte für Betrüger

Im Jahr der geplanten Fußball EM 2020 sind natürlich auch TKKG ganz im Fußballfieber. Was als Unterstützung für die Juniormannschaft des 1. SC Südstadt begann, endet jedoch schon bald in einem neuen Fall für die vier Freunde und Detektive Tim, Karl, Klößchen und Gaby.

Sabotage auf dem Fußballplatz?

Derzeit ist es um die Juniormannschaft des 1. SC Südstadt nicht gut bestellt. Seit einiger Zeit lassen die Spieler die Schultern hängen, sind kaum motiviert und noch weniger zuversichtlich. Gabys Mutter versucht sie mit Snacks aus dem eigenen Cateringunternehmen aufzumuntern, doch das geht nach hinten los. Plötzlich leiden alle Spieler unter einer Lebensmittelvergiftung. War vielleicht das Obst verdorben? Oder steckt etwas anderes dahinter?
Dieser Verdacht verdichtet sich, als der Trainingsplatz der Mannschaft überraschend geschlossen wird und auf dem Bolzplatz Nägel ausgestreut wurden. Was geht hier vor? Wer versucht die Juniormannschaft zu sabotieren? TKKG nehmen die Ermittlungen auf…

TKKG Junior: Rote Karte für Betrüger

Sportliches Ermittlerteam

TKKG bekommt es in diesem zehnten Band im wortwörtlichen Sinne mit ziemlich unsportlichen Methoden zu tun. Was als Ausflug zu einem Fußballmatch begann, endet schon bald mit einem neuen Fall für sie. Köpfchen ist wieder gefragt, wenn die vier Freunde dem oder den Bösewichten auf die Schliche kommen wollen. Für die lesenden Fans bedeutet das ein neues und spannendes Detektivabenteuer. Kombinationsgabe, ein gutes Gespür und wachsame Augen sind gefragt und natürlich bringen unsere vier Freunde alles das mit. Dabei wird es für die vier so manches Mal brenzlig. Doch zum Glück haben unsere vier Freunde schon viel Erfahrung gesammelt und können sich jedes Mal retten. Die Leser dürfen sich also wieder auf spannende Lesemomente freuen. Momente, in denen sie gebannt von gesperrten Fußballplätzen, ausgestreuten Nägeln, seltsamen Typen und miesem Betrug lesen. So präsentiert sich auch dieser Fall fesselnd und kurzweilig. Es ist ein Kinderkrimi mit dem klassischen Motiv der Reihe. Fans werden hier ganz auf ihre Kosten kommen, begeistern sie sich obendrein noch für Fußball, umso mehr. Die Handlung ist flott erzählt, die Gespräche zwischen den Freunden aber auch mit anderen Figuren sind lebendig. Der Text wird immer wieder durch schwarz-weiß Illustrationen aufgelockert. Eine Doppelseite setzt sogar ganz auf Bilder und verzichtet auf Worte. Das steigert natürlich den Lesespaß.

TKKG Junior: Rote Karte für Betrüger

Kurz gefasst ist der zehnte Fall von TKKG, der den Titel „Rote Karte für Betrüger“ trägt, spannend und unterhaltsam. Fans der Reihe werden wieder ganz auf ihre Kosten kommen. Denn auch wenn sich hier alles um das runde Leder und Fußball dreht, stehen doch die detektivische Arbeit der vier Freunde und ihre Kombinationsgabe ganz im Mittelpunkt.

Details

  • Serie:
  • Band:
    10
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2020
  • Umfang:
    128 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783440167618
  • Preis:
    9,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: