Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Somewhere To Run From

von Michael Brinkworth

Rezension von Stefan Cernohuby


Somewhere To Run From
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Musik
  • Bestellen:

    Australien ist ein Land mit viel Platz und viel Leere. Dies wirkt sich natürlich auch auf die Stimmung der Menschen auf, die dort aufwachsen. Der mittlerweile in Berlin lebende Musiker Michael Brinkworth, oftmals unterwegs mit Gitarre und Mundharmonika, hat musikalisch wieder etwas zu sagen. Sein neues Album „Somewhere To Run From“, das hierzulande bei Greywood Records erscheint, enthält sieben Songs, die wir uns näher anhören wollten.

    Weiterlesen

    Thin

    von Lowland Hum

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Thin
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Musik
  • Bestellen:

    Die Unterschiede zwischen Hochland und Flachland sind nicht nur landschaftliche Besonderheiten, sie führen oft auch zu einer unterschiedlichen Mentalität und Grundstimmung. Das aus Charlottesville im US-Bundesstaat Virginia stammende Duo Lowland Hum versucht diese Stimmung in ihrem aktuellen Album „Thin“ zu vermitteln.

    Weiterlesen

    Irisistible

    von Iris Camaa

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Irisistible
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Musik
  • Bestellen:

    Musik ist etwas Wandelbares, das nicht nur im Ohr des Hörers liegt, sondern bei dem auch viel von der Interpretation desjenigen abhängt, der Musik macht. Trotzdem ist es üblich, dass man als Hörer versucht, das Gehörte in bereits bekannte Kategorien einzuordnen. Diesbezüglich macht es einem Iris Camaa mit ihrem neuen Album „Irisistible“ nicht ganz so einfach. Wir haben uns der Herausforderung dennoch gestellt.

    Weiterlesen

    They Might See Dolphins

    von Shane Ó Fearghail

    Rezension von Stefan Cernohuby


    They Might See Dolphins
  • Bewertung:
  • Typ: CD
  • Genre: Musik
  • Bestellen:

    Es gibt viele Dinge, die man im Alltag der Großstadt normalerweise sieht. Autos, Häuser, Straßenbahnen, denen einen oder anderen Baum und ab und zu einen Hund. Delfine gehören in der Regel nicht zum gewohnten Anblick von Städtern. Doch Shane Ó Fearghail hat mit dem Titel seines neuen Albums auch gleichzeitig eine Behauptung aufgestellt. „The Might See Dolphins“ lautet selbiger. Wir haben uns dem Selbstversuch unterzogen.

    Weiterlesen

    The Urban Files

    von Erdenstern

    Rezension von Stefan Cernohuby


    The Urban Files
  • Bewertung:
  • Genre: Musik
  • Inspiration für Musik kann aus den unterschiedlichsten Quellen kommen. Man kann andere Musik hören, Filme oder Serien sehen oder sich in der Natur befinden. Doch manchmal wird man auch durch das Lesen einer Romanreihe inspiriert. Wenn man diese Inspiration dann umsetzen und sie sogar unter Angabe der Inspirationsquelle veröffentlichen kann, hat man einen großen Schritt geschafft. So auch Erdenstern, deren Album „The Urban Files“ den Untertitel „Music inspired by The Dresden Files“ trägt.

    Weiterlesen