Tippi Tamtam

Tippi Tamtam und die Stadtprinzessin

Antolin Quiz
von Barbara Zoschke
Rezension von Janett Cernohuby | 17. April 2013

Tippi Tamtam und die Stadtprinzessin

Töchter von Hotelbesitzern sind ein wenig eigen; das wissen wir von bestimmten in der Öffentlichkeit stehenden Damen. Die Heldin der neuen Mädchenbuchreihe ist nicht ganz so durchgedreht, besitzt aber über eine besondere Gabe. Ebenso, wie ihr Vater ein besonderes Hotel besitzt. Wer näheres wissen möchte, der sollte einen Blick in den ersten Band "Tippi Tamtam und die Stadtprinzessin" werfen.

Tippi Tamtam ist etwas ganz besonderes. Zum einen das wildeste Mädchen des ganzen Waldes, zum anderen kann sie mit den Tieren des Waldes sprechen. Doch dem noch nicht genug. Vor zehn Jahren eröffnete ihr Vater ein sehr eigenwilliges Hotel im Wald. Ein Baumhaushotel. Und dort leben er und seine Tochter, zusammen mit deren tierischen Freunden, dem Wellensittich Meinspatz, der Mücke Dr. Mücke und dem Eichhörnchen Nusstorte. Die neuen Hotelgäste stellen Tippi vor eine ganz schön harte Aufgabe. Familie König hat das Baumhaus Astpalast bezogen, doch ihre hochnäsige Tochter Alexandra-Marie König ist eine richtige Stadtprinzessin. Schon nach dem ersten Tag will sie wieder nach Hause, da ihr im Baumhaus ein Fernseher und somit ihre Lieblingssendung fehlen. Frau König hat Angst vor Tieren und Her König hält auch alle Beteiligten auf Trapp. Als das kostbare Halsband der Hündin der Königs verschwindet, wird sofort Tippi verdächtigt. Dann überschlagen sich die Ereignisse. Alexandra-Maria läuft davon, gerade als ein Wolf sich im Wald aufhält. Jetzt heißt es rasch handeln, denn Herr König hetzt schon den Jäger auf das Tier, obwohl Tippi weiß, dass der junge Wolf nur auf der Durchreise ist und niemandem etwas tun wird...

Bunt, chaotisch, unterhaltsam und lustig - mit diesen Worten lässt sich der erste Band der neuen Mädchenbuchreihe wunderbar beschreiben. Tippi Tamtam ist ein quirliges junges Mädchen, im Wald geboren und aufgewachsen, versteht sie die Sprache der Tiere. Ihr Vater ist Künstler und Designer des exotisch anmutenden Baumhaushotels. Mit seinen Gedanken ist er nur bei dem nächsten Baumhaus, mit dem er das Hotel erweitern kann. Für die Nöte seiner neuen Gäste scheint er offensichtlich keine Aufmerksamkeit zu haben. Oder weiß er, dass es sich dabei nur um eingebildete Probleme handelt? Und die Hotelgäste, Familie König, sind Städtler, die mit dem Leben auf dem Land - und besonders im Wald - völlig überfordert sind. All diese Elemente vereint, ergibt einen äußerst amüsanten Lesespaß. Zusätzlich hält die limitierte Ausgabe des Buches noch eine Audio CD mit Hörspiel des Abenteuers bereit.
Was dieses Buch, neben der Geschichte selbst, interessant macht, ist sein Erstlese-Konzept. Wie wir es bereits aus einer anderen Reihe kennen, wechseln sich auch in diesem Buch Textpassagen mit große Schrift für Erstleser mit Absätzen für erfahrene Leser ab. Eine schöne Sache, kann man so mit seinem Kind auf unterhaltsame Art das Lesen üben.
Doch es gibt auch einen Wehrmutstropfen. Wie eingangs erwähnt, handelt es sich bei dem Buch um den ersten Band einer Serie. Nun erwartet man ein wenig, dass die wichtigen Charaktere - Tippi, ihr Vater, die tierischen Freunde - zu Beginn entsprechend vorgestellt werden. Warum kann Tippi die Tiere verstehen? Was für ein Hotel betreibt der Vater? Warum im Wald? Was ist mit Tippis Mutter?
Natürlich erhält man im Laufe der Geschichte Antworten auf die Frage. Das macht aber das Lesen sehr schwer. Man fühlt sich eher als Quereinsteiger in eine Reihe, weil man dieses Hintergrundwissen sich mühsam aus dem Handlungsverlauf und den Unterhaltungen der Charaktere herausfischen muss. Gerade für Kinder ist dies sehr schwer, und dieses Buch soll ja Erstleser ansprechen.

Sieht man aber einmal davon ab, hilft man seinem Kind nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Verstehen des Hintergrunds, hält man ein unterhaltsames und witziges Buch in den Händen. Die Protagonistin besticht durch ihren wilden Charme, die Handlung reißt die Leser schnell mit sich. Was will man als Kind mehr von einem unterhaltsamen Buch?

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Band:
    1
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2013
  • Umfang:
    91 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    7 Jahre
  • ISBN 13:
    9783649605829
  • Preis:
    8,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: