Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Charly

von Pimm van Hest, Nynke Talsma

Rezension von Janett Cernohuby


Charly
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Der Tod eines geliebten Haustieres ist für Kinder besonders schwer. Sie verlieren einen treuen Begleiter und Spielgefährten, der ihnen Gesellschaft und Zuneigung geboten hat. Wie Kinder mit dem Tod eines Haustieres umgehen können, hängt von ihrem Alter, ihrer Reife und ihrer Bindung an das Tier ab. Doch auch die Eltern sind ein wichtiger Faktor für die Trauerbewältigung. Im Patmos Verlag ist ein Kinderbuch erschienen, dass sich genau mit diesem Thema auseinandersetzt: "Charly".

    Weiterlesen

    Im Himmel ist es fast genauso

    von Ulf Stark

    Rezension von Janett Cernohuby


    Im Himmel ist es fast genauso
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    In unserer Gesellschaft werden der Tod und das Sterben tabuisiert. Erwachsene haben oft große Schwierigkeiten, sich mit dem Thema auseinanderzusetzen. Das wird natürlich umso schwieriger, wenn ein Geschwisterkind stirbt, vielleicht sogar noch bevor es zur Welt gekommen ist. Wie Kinder damit umgehen, was sie darüber denken und empfinden, erzählt Ulf Stark in seinem gefühlvollen Kinderbuch "Im Himmel ist es fast genauso".

    Weiterlesen

    Miese Opfer

    von Silas Matthes

    Rezension von Janett Cernohuby


    Miese Opfer
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Mobbing und Cybermobbing sind hochbrisante Themen. Das merkt man nicht nur an Berichten in den Medien, sondern auch daran, dass immer wieder Autoren sich mit diesem Thema befassen. So wurde auch im neuen Verlag Oetinger34 das Thema aufgegriffen. Heraus kam der sehr fesselnde Jugendroman "Miese Opfer" von Silas Matthes.

    Weiterlesen

    Wie Mama mit der Nase sieht

    von Peter Guckes

    Rezension von Janett Cernohuby


    Wie Mama mit der Nase sieht
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Können Eltern mit Behinderung eigentlich perfekte Eltern sein? Was bedeutet das überhaupt, perfekte Eltern? Und brauchen Kinder das eigentlich oder können sie ihnen ihre Schwächen nachsehen? "Wie Mama mit der Nase sieht" erzählt von der besten Mutter der ganzen Welt - auch wenn sie nicht perfekt ist.

    Weiterlesen

    Tilda und der Duft der Welt

    von Iris Wolfermann, Karin Koch

    Rezension von Janett Cernohuby


    Tilda und der Duft der Welt
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Wie riecht die Welt? Welchen Duft hat sie? Für den einzelnen, eine Gruppe, Kinder, Erwachsene? Wann empfindet man den Geruch nach Waldboden als angenehm und wann als modrig? Die kleine Tilda findet es toll, dass die Welt so unterschiedliche Gerüche hat. Welche sie davon mag und welche weniger und warum, wird in Karin Kochs Bilderbuch "Tilda und der Duft der Welt" erzählt.

    Weiterlesen