Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Das Leben und ich: Eine Geschichte über den Tod

von Elisabeth Helland Larsen, Marine Schneider (Illustration)

Rezension von Janett Cernohuby


Das Leben und ich: Eine Geschichte über den Tod
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Über den Tod zu sprechen fällt uns Erwachsenen oft schwer. Er ist ein Tabuthema, etwas, worüber man nicht spricht. Das verunsichert Kinder. Was ist der Tod? Was bedeutet es wenn jemand stirbt, wohin kommt derjenige dann? Es ist schwer eine Antwort darauf zu geben, da man diese ja selbst nicht kennt. Dennoch ist es wichtig, mit Kindern darüber zu reden und das Thema nicht zu tabuisieren. "Das Leben und ich: Eine Geschichte über den Tod" ist ein gefühlvolles, poetisches Bilderbuch, das genau das tut. Es spricht über den Tod - und über das Leben.

    Weiterlesen

    Anna ist richtig wichtig

    von Susanne Porzelt, Barbara Breen (Illustration)

    Rezension von Katrin Hof


    Anna ist richtig wichtig
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Gewalt hat viele Gesichter und wenn sie in unser menschliches Blickfeld rückt, wird sie oftmals tabuisiert. Wir fühlen uns buchstäblich überwältigt von der starken, beherrschenden Wirkung, die von ihr ausgeht und uns zum Wegschauen und Schweigen zwingt. Handelt es sich um sexuelle Gewalt, empfinden die Betroffenen oft Scham, Schuld sowie Hilflosigkeit. Sie breiten einen Mantel des Schweigens über ihr belastendes Geheimnis aus. Frauen und Mädchen mit einer intellektuellen Beeinträchtigung sind einem erhöhten Risiko ausgesetzt, Opfer von sexueller Gewalt zu werden. Wie sie sich selbst vor sexuellen Übergriffen schützen und Bezugspersonen sie dabei unterstützen können, wird in dem Buch „Anna ist richtig wichtig“ von der Autorin Susanne Porzelt aufgezeigt.

    Weiterlesen

    Luftkinder

    von Ysabel Fantou, Antonia Simon (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Luftkinder
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Es ist schwer sich mit den Themen Kindertod und Kindertrauer auseinander zu setzen. Verständlich, denn Kinder haben Fragen, auf die wir oft selbst keine Antwort wissen. Doch gerade deswegen ist es wichtig, offen darüber zu sprechen. Nicht nur um sich gegenseitig zu trösten und Kraft zu spenden, sondern auch um gemeinsam nach Antworten zu suchen. "Luftkinder" von Ysabel Fantou und Antonia Simon ist ein wunderschönes Bilderbuch, das sich genau diesem Thema widmet.

    Weiterlesen

    Unsichtbare Wunden

    von Astrid Frank

    Rezension von Janett Cernohuby


    Unsichtbare Wunden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Schwerpunkte
  • Bestellen:

    Im Januar 2016 wurde das österreichische Strafgesetzbuch um einen weiteren Tatbestand ergänzt: Mobbing. Durch die sozialen Medien im Internet aber auch die mobilen Endgeräte ist es heute noch viel leichter geworden, jemanden rund um die Uhr zu schikanieren. Insbesondere Schüler sind sehr stark davon betroffen. Daher greifen viele Autoren von Jugendromanen dieses Thema auf und setzen es in ergreifende Geschichte um. Wie beispielsweise Astrid Franks Buch "Unsichtbare Wunden".

    Weiterlesen

    Im Rollstuhl nach Florenz oder Wie wir die Mona Lisa zum Lächeln brachten

    von Verena Freund

    Rezension von Janett Cernohuby


    Im Rollstuhl nach Florenz oder Wie wir die Mona Lisa zum Lächeln brachten
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    In unserer modernen Welt haben Menschen mit körperlichen Einschränkungen, also Behinderung, weinig Platz. Warum eigentlich? Warum denken wir, dass ein Mensch im Rollstuhl nicht auch ein großartiges Abenteuer erleben kann? Weil es Barrieren gibt, über die er nicht hinwegkommt? Irrtum, denn die Barrieren existieren nur in unseren Köpfen. Davon erzählt Verena Freund in ihrem ersten Kinderbuch "Im Rollstuhl nach Florenz", welches im Stachelbart Verlag erschienen ist.

    Weiterlesen