Nestis

Nestis und die Hafenpiraten

von Petra Hartmann
Rezension von Janett Cernohuby | 11. Januar 2015

Nestis und die Hafenpiraten

Die Sommerferien werden wohl von allen Kindern sehnsüchtig erwartet. Endlich keine Schule, keine Hausaufgaben. Dafür viel Freizeit, Sonne und Sommerfreuden. Auch für das Meermädchen Nestis stehen die Sommerferien vor die Tür. Doch sie drohen alles andere als fröhlich und unbeschwert zu werden, wie Nestis es sich erhofft. Davon erzählt Petra Hartmann in ihrem zweiten Meermädchen-Roman "Nestis und die Hafenpiraten".

Endlich ist es soweit. Die Schulglocke läutet und nun beginnen für Nestis und ihre Freunde die Sommerferien. Freiheit und Abenteuer stehen die nächsten Wochen auf ihrem Plan. Doch dann soll alles anders kommen. Seit einiger Zeit treibt eine seltsame Gestalt ihr Unwesen im Wasser und an Land. Erst verschwinden Möwen, Lummen und Tordalken, dann auch noch ein Hund am Strand von Achterndiek spurlos. Es heißt, ein unheimlicher Schatten sei jedes Mal zu sehen gewesen. Der Meerkönig, Nestis Vater, erlässt den Beschluss, dass Kinder ab sofort nur noch in Begleitung eines Erwachsenen vor die Haustür gehen dürfen. Das passt Nestis natürlich überhaupt nicht. Kein Wunder, wer mag schon seine langersehnten Sommerferien Zuhause verbringen? Heimlich schleicht sie sich in der Nacht davon, um mit ihren Freunden das geheimnisvolle Phantom zu fangen und so die Sommerferien zu retten. Neben ihren Unterwasserfreunden steht ihr natürlich auch wieder der Menschenjunge Tom bei, wenngleich er ganz eigene Probleme hat. Eine Truppe Jugendlicher, die sich Hafenpiraten nennen, treibt derzeit am Yachthafen ihr Unwesen...

Mit dem zweiten Band über das Meermädchen Nestis geht die Autorin Petra Hartmann nicht nur in die nächste Runde, sie liefert auch ein spannendes und kurzweiliges Abenteuer. Die handelnden Figuren sind uns Lesern mittlerweile vertraut, so dass wir uns voll und ganz auf die Handlung einlassen können. Da Erläuterungen zum Hintergrund von Personen und Orten nicht mehr nötig sind, erhält das Abenteuer mehr Raum um sich richtig zu entfalten. Und diesen versteht Petra Hartmann auch zu nutzen. Sie schafft einen kurzweiligen und fesselnden Meermädchen-Roman, in dem es jedoch nicht um Schönheits- oder Schwimmwettbewerbe oder den süßesten Meerjungen der Schule geht, sondern um das Lösen eines Rätsels und in gewisser Weise einen Kriminalfall. Auch wenn das Buch Kinder ab acht Jahren anspricht, ist die Geschichte selbst alles andere als flach und vorhersehbar geschrieben. Im Gegenteil. Petra Hartmann lässt ihre jungen Leser bis zum Schluss im Unklaren darüber, wer nun das Phantom ist. Freilich lenkt sie ihren Verdacht auf die Hafenpiraten, die Tom derzeit das Leben schwer machen. Doch haben sie wirklich etwas mit den verschwundenen Tieren zu tun?
Die handelnden Charaktere sind uns bereits bekannt und bestens vertraut. Die Autorin bleibt ihnen treu, verändert sie und ihre Wesenszüge nicht. So ist Nestis immer noch ein temperamentvolles, ungestümes und mutiges kleines Meermädchen, der Zitteraal Kurzschluss steht ständig unter Spannung und Tintenfisch Otto ist mit seinem tollpatschigen Wesen einfach nur liebenswert.
Petra Hartmann versteht es für Kinder zu schrieben. Sie formuliert einfache Sätze und Kapitel. Mit einfachen Worten und einer ausgewogenen Menge Details lässt sie die Unterwasserwelt von Nesti vor den Augen der Leser lebendig werden. Bildgewaltig und farbenfroh erzählt sie das Abenteuer und zieht ihre Leser vom ersten bis zum letzten Satz in den Bann.

So ist auch "Nestis und die Hafenpiraten" ein gelungenes Kinderbuch aus der Feder von Petra Hartmann. Einmal mehr führt sie ihre Leser an die Nordseeküste und in das Unterwasserreich von Nestis und ihren Freunden. Während die jungen Helden einem Phantom hinterherjagen, bekommen junge Leser eine spannende Geschichte präsentiert. Dieses Meermädchen-Abenteuer sollte man sich nicht entgehen lassen.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Band:
    2
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    10/2014
  • Umfang:
    152 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783940078841
  • Preis:
    14,9 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: