Mein Herbarium: Blütenzauber

von Stefanie Zysk
Rezension von Janett Cernohuby | 10. Juni 2013

Mein Herbarium: Blütenzauber

Die Sonne lacht, die Vögel zwitschern und die Blumen blühen auf den Wiesen - ja der Sommer ist wieder da. Groß und Klein zieht es hinaus und viele Kinder - besonders Mädchen - macht es große Freude, einen bunten Blumenstrauß zu pflücken. Wer damit einmal etwas anderes machen möchte als ihn nur in eine Blumenvase zu stellen, der kann sich ein Herbarium, eine Sammlung getrockneter Pflanzen, zulegen. Im Coppenrath Verlag ist ein solches Buch für kleine Naturforscher erschienen: "Mein Herbarium Blütenzauber".

Blumen zu sammeln und zu pressen, ist eigentlich nicht schwer. Auch benötigt man kein umfangreiches und aufwendiges Zubehör. Das meiste davon hat man entweder zuhause oder man kann es leicht basteln. Lupe, Gartenschere, Notizblock und Stift, eine Botanisiertrommel oder flache Schüssel sowie ein paar Butterbrottüten bilden auch schon die Grundausstattung. Wie man sich eine solche Botanisiertrommel ganz einfach selbst basteln kann, wird übrigens auch gleich im Buch beschrieben.
In dieser Botanisiertrommel kann man seine gesammelten Blumen aufbewahren, so dass sie auf dem Weg nach Hause nicht beschädigt werde. Dort angekommen, sollten die Blumen rasch gepresst werden. Wie genau das funktioniert, wird ebenfalls zu Beginn des Herbariums erläutert. Auch hier benötigt man wieder nicht viel Zubehör oder Spezialwerkzeuge.
Doch welche Blumen möchte man sammeln? Im Buch werden insgesamt sechzehn bekannte und beliebte Gartenpflanzen vorgestellt. Darunter Gänseblümchen, Löwenzahn, Veilchen, Lavendel, Krokus, Kapuzinerkresse und Ringelblume. Es werden Informationen zu Familie, Herkunft, Standort und Blütezeit sowie besonderen Merkmalen gemacht. Von einigen Pflanzen kann man die Blüten essen oder Tees zubereiten. Andere wiederum kann man versuchen, selbst zu säen. Zu jeder dieser vorgestellten Pflanzen findet sich auch immer eine Seite, um seine gesammelte und getrocknete Blume einzukleben und Notizen zu machen. Wer hieran Freude gefunden hat, der findet am Ende des Herbariums auch weitere Tipps, um mit getrockneten Pflanzen kreativ zu werden.

"Mein Herbarium: Blütenzauber" ist ein wunderschön gestaltetes Buch, mit dem Pflanzenfreunde ihre Umwelt noch etwas besser entdecken und kennenlernen können. Denn es geht nicht nur darum, die Pflanzen zu pflücken, zu pressen und dann aufzukleben. Sammler werden auch dazu angehalten, ganz genau zu beobachten, wo sie die Pflanze gefunden haben. Was ist ihnen besonders aufgefallen? Welche kleinen Insekten waren vielleicht auf der gesammelten Pflanze? Somit ist das vorliegende Werk keinesfalls ein oberflächliches Sammelalbum, welches man innerhalb kürzester Zeit gefüllt haben wird. Vielmehr kann sich hier (bei Interesse des Kindes) eine richtige Sammelleidenschaft entwickeln. Mit den vorgestellten Bastelideen am Ende, können die gepressten Blüten sogar zu kleinen Präsenten verarbeitet werden.
Neben dem Inhalt des Herbariums kann sich auch seine Gestaltung sehen lassen. Optisch besticht der Band nicht nur durch seine helle und freundliche Farbgebung, auch die Spiralbindung zwischen zwei stabilen Umschlagsseiten fällt auf. Sie ermöglicht ein leichtes Umblättern und erweist sich später als sehr nützlich. Denn durch das Einkleben der getrockneten Pflanzen nimmt der Umfang zu und die Seiten "bauschen" sich auf. Die Ringbindung bietet jedoch genügend Raum, damit dieses bauchige Aussehen einerseits nicht auftritt und andererseits der Einband davon unberührt bleibt.
Die Buchseiten sind ebenfalls aus dickerem Papier, so dass ihnen häufiges Umblättern sowie das Einkleben der Pflanzen wenig anhat.
Die Illustrationen der vorgestellten Gartenblumen, ihrer Samen und Blüten sind sehr realistisch und stimmungsvoll gelungen. Sie ergänzen und runden den Gesamteindruck des Buches wunderbar ab.

Zusammengefasst ist "Mein Herbarium: Blütenzauber" ein rundum gelungenes Sammelwerk, aus dem kleine Naturfreunde sehr viel über die Blumen auf Wiese und im Garten lernen können. Es weckt die Sammelleidenschaft und hält zum Beobachten der Natur an. Ein wunderschönes Werk, welches definitiv gefällt und von uns uneingeschränkt empfohlen wird.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2013
  • Umfang:
    80 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    5 Jahre
  • ISBN 13:
    9783649604372
  • Preis:
    17,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: