Mach AUF - Mach ZU!

von Katja Senner, Sabine Cuno
Rezension von Janett Cernohuby | 07. August 2011

Mach AUF - Mach ZU!

Die Schuhe zu binden, die Jacke zuknöpfen oder einen Reißverschluss zu schließen - alle diese Dinge sind für uns alltäglich und vor allem banal. Doch Kinder müssen diese erst lernen, was manchmal gar nicht so leicht fällt. Schön ist es, wenn sie spielerisch und ohne Druck an diese Dinge herangehen können. Eine Möglichkeit dazu bietet das Bilderbuch "Mach AUF - Mach ZU!" aus dem Hause Ravensburger, welches wir uns einmal genauer ansehen wollten.

Die kleine Puppenmutter Johanna ist emsig bei der Sache, wenn es darum geht ihre Puppenkinder zu versorgen. So werden diese nach einander angezogen, die Gürtel gebunden und anschließend gibt es den Morgenbrei. Danach ist es Zeit zum Spielen an der frischen Luft. Natürlich müssen hierfür die Schuhe angezogen und geschlossen werden Oh weh, da ist das kleine Kängurukind hingefallen und hat sich am Knie verletzt. Hatte es etwa zu viele Spielsachen in seinem Beutel? Auch wenn einmal eine von Johannas Puppen krank wird, ist die Puppenmutter gleich zur Stelle um sie zu versorgen. Am Abend, nach einem aufregenden Tag, gehen dann alle Puppenkinder zu Bett und schlüpfen dafür in ihre Schlafsäcke.

Schon das Titelbild lädt zum Öffnen und Schließen ein. Nicht etwa aufgrund seines Titels, sondern wegen der lustigen Jacke des kleinen Teddybären, an der ein großer Knopf zum Öffnen und Schließen angebracht ist. Dieser ist zwar etwas straff, trotzdem begeistert er die kleinen Leser sofort. Doch auch die Seiten des Buches wissen zu überzeugen: So können die Kleinen hier Schleifen binden, den Klettverschluss von Schuhen öffnen und schließen, dem Kängurukind etwas in seinen Beutel stecken, den Arztkoffer auf und zu machen und zu guter Letzt - für unsere kleinen Testleser das absolute Highlight - den Reißverschluss am Schlafsack auf - und zuziehen.
Neben diesen interaktiven Elementen ist aber auch die Handlung hervorragend gelungen. Sabine Cuno erzählt in fröhlichen und einfachen Reimen von der Puppenmutter Johanna und wie sie ihre Puppen und Stofftiere versorgt. Dabei können sich die Kleinen sehr rasch mit Johanna identifizieren und sich in die Handlung hineinversetzten. Denn die im Buch erzählten Szenen ähneln dem Tagesablauf jedes Kindes.
Ähnlich fröhlich wie die Handlung sind auch die Zeichnungen von Katja Senner. Liebevoll, kindgerecht und vor allem in bunten und heiteren Farben erzählen sie in eigenen Worten vom Tagesablauf Johannas.
Das Layout des Buches ist ebenfalls kindgerecht gehalten. Das Buch hat nicht nur verstärkte Seiten für kleine Kinderhände, sondern wurde zusätzlich auf einer Spirale gebunden. Das verhindert ein Lösen der Bindung und erleichtert kleinen Kinderhänden gleichzeitig das Umblättern. Jedem Thema wurde eine Doppelseite gewidmet. So wird linker Hand die Ausgangssituation geschildert, etwa wenn alle beim Frühstück sitzen, und auf der rechten Seite können die kleinen Kinderhände sich dann am Binden der Schleife oder Schließen der Schuhe versuchen.

Zusammengefasst ist "Mach AUF - Mach ZU!" ein rundum gelungenes Kinderbuch für kleine Leser ab zwei Jahren (auch wenn unsere Testpersonen jünger waren). Handlung, Illustrationen und Interaktionen ergänzen sich wunderbar und liefern ein stimmiges und kindgerechtes Gesamtbild. An diesem Buch werden Kleinkinder lange Freude haben und es immer und immer wieder betrachten. Eltern die ein Buch zum Thema "Öffnen und Schließen" suchen, können hier beruhigt zugreifen.

Details

  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2011
  • Umfang:
    12 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    2 Jahre
  • ISBN 13:
    9783473326167
  • Preis:
    14,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: