Klarer Fall für Clara Fall

von Till-Carsten Mann
Rezension von Janett Cernohuby | 26. Januar 2009

Klarer Fall für Clara Fall

Wer einen Kriminalpolizisten in der Verwandtschaft hat, weiß, dass es nie langweilig wird. Stets hat dieser spannende Geschichten zu erzählen oder nimmt einen sogar mal mit auf Verbrecherjagd. So geht es zumindest den vier Schwestern Charly, Johanna, Elsa und Fanny. Denn ihre Tante ist Kriminalpolizistin - wenn auch pensioniert. Und so gibt es für die vier Mädchen immer spannende und aufregende Fälle zu lösen. Drei davon werden im Sonderband "Klarer Fall für Clara Fall" erzählt.

In der ersten Geschichte machen die fünf Powerfrauen "Jagd auf die Schulhof-Mafia". Seit einiger Zeit wird Elsa von fünf Unbekannten erpresst. Sie verlangen Geld von ihr, andererseits drohen sie ihr schreckliche Dinge an. Als das Mädchen sich weigert zu zahlen, zerstechen sie ihre Fahrradreifen, sabotieren die Theaterproben und verpassen ihr sogar ein blaues Auge. Klar, dass ihre Tante da nicht tatenlos zusehen kann. Zusammen mit Charly macht sich Clara Fall auf die Jagd nach den Erpressern und findet auch schon bald eine heiße Spur.
In der zweiten Geschichte, "Die Schlüsselloch-Affäre", geht es nicht minder spannend zu. Im Internet-Cafe von Cem und Anita wurde eingebrochen und die wertvollen neuen Flachbildmonitore gestohlen. Doch dem nicht genug. Als die Bestohlenen den Fall ihrer Versicherung vortragen, wittern die sofort Versicherungsbetrug dahinter. Tante Clara, de seit kurzem ebenfalls zu den Kunden des Internet-Cafes gehört, beginnt sofort mit den Nachforschungen und hat auch schon bald einen heißen Verdacht...
Die dritte und letzte Geschichte dieses Bandes ist weniger heiter, denn die fünf Detektivinnen sind "Dem Hamsterkiller auf der Spur". Tim, ein Klassenkammerad von Charly, ist traurig. Sein Hamster ist in der vergangenen Nacht gestorben, obwohl er noch jung und gesund war. Charly findet das sehr verdächtig, besonders nachdem sie erfährt, dass der neue Freund von Tims Mutter das Tier nie mochte. Als Charly mit ihrer Tante Clara den Fall näher untersuchen, machen sie eine erschreckende Feststellung. Scheinbar war Tims Hamster nicht der einzige, der in letzter Zeit in der Stadt gestorben ist. Als dann auch noch ein Giftanschlag auf das Haushuhn Hannelore ausgeführt wird, verstehen Tante Clara und ihre Power-Nichten keinen Spaß mehr.

"Klarer Fall für Clara Fall" ist eine äußerst unterhaltsame und lustige Kinderkrimireihe für alle Leseratten ab zehn Jahren. Im Mittelpunkt steht das Ermittlerteam von Clara Fall und ihren vier Nichten Charly, Johanna, Elsa und Fanny. Doch auch wenn das Buch den Titel "Klarer Fall für Tante Clara" trägt, ist es letztendlich Charly, die der Leser während der Abenteuer begleitet. Sie ist ein junges, lebensfrohes Mädchen, das nicht immer zu den Besten in der Schule gehört. Neben Mathematik ist es das Fach Englisch, was ihr die größten Schwierigkeiten bereitet. Natürlich trägt auch die Lehrerin Frau Fuchs ihren Teil dazu bei, schließlich schikaniert sie Charly wo es nur geht. Auch die anderen drei Geschwister haben so ihre Schwierigkeiten und Probleme im Leben. Aber genau das macht die Handlungsfiguren so realistisch und vor allem sympathisch. Zudem fällt es Kindern sehr leicht, mit den vier Mädchen zu identifizieren, haben sie doch oftmals ähnliche Sorgen. Doch nicht nur die vier Schwestern überzeugen, sondern auch Tante Clara. Sie ist genau so, wie sich jedes Kind seine Tante wünscht. Fröhlich, locker, ungezwungen und durch ihre Lebenserfahrungen als Polizistin einfach nur cool. Schon allein durch diese gelungene Ausarbeitung der Charaktere wird das Kinderbuch lesenswert. Hinzu kommen die spannenden Fälle, die ganz unterschiedlich sein können. Ob Probleme in der Schule, Ladendiebstahl oder Mordanschläge auf Haustiere, stets wählte der Autor realistische Fälle, achtete aber stets darauf, sie nicht zu brutal für Kinder zu gestalten.

Somit ist "Klarer Fall für Clara Fall" eine unterhaltsame und heitere Kinderkrimireihe. Lebensfrohe und heitere Charaktere sowie die richtige Mischung aus Spannung und Unterhaltung werden alle Leseratten sofort in ihren Bann ziehen. Da der vorliegende Sonderband die ersten drei Teile beinhaltet, ist er als Einstieg sehr zu empfehlen.

Details

  • Autor/-in:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2008
  • Umfang:
    377 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    10 Jahre
  • ISBN 13:
    9783505124570
  • Preis:
    5 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
    Keine Bewertung