Stardust Wolkenpferde

Im Nebelkreis

von Linda Chapman
Rezension von Janett Cernohuby | 24. April 2009

Im Nebelkreis

Ein beliebtes Element in zahlreichen Geschichten ist es, zwischen dem Helden und dem Bösewicht ein Verwandtschaftsverhältnis bestehen zu lassen. Denn ein solches gibt einer Handlung eine besondere Note. So fühlt der Held sich stets verantwortlich für die Taten des anderen, während dieser natürlich versucht, ersteren ebenfalls auf seine Seite zu ziehen. Von einem solchen Verwandtschaftsverhältnis bleibt auch Luna aus der Reihe "Stardust Wolkenpferde" nicht verschont. Doch davon weiß sie zu Beginn des vierten Bandes "Im Nebelkreis" noch nichts.

Zwar ist es Luna gelungen, den Wolkenhengst Thor wieder mit seinem Sohn Mistral zu vereinen, doch dabei wurde der Rückweg in die Wolkenwelt zerstört. Nicht nur, dass nun seine Herde Wolkenpferde ohne Anführer am Himmel entlang galoppiert, er muss auch dringend eine andere Pforte zurück finden, bevor es der bösen Elfe Kea gelingt. Denn würde sie es schaffen, erst einmal in das Wolkenreich zu kommen und dort sogar die Führung der Wolkenpferde zu übernehmen, sähe es für die Menschen der Erde schlecht aus. Schreckliche Unwetter und verheerende Stürme würden dann über die Welt hereinbrechen und Kea könnte sie somit in ihre Gewalt bringen. Das müssen Luna und ihre Freunde jedoch unbedingt verhindern. In den Tagebüchern ihrer verstorbenen Mutter findet Luna sogar einen Hinweis auf ein anderes Tor. Doch bevor sie dieses Wissen erlangen kann, gelingt es Kea, das Tagebuch in ihren Besitz zu bringen. Verzweifelt versuchen Luna und ihre Freunde, die böse Elfe daran zu hindern, in die Wolkenwelt zu gelangen. Doch sie kommen nicht rechtzeitig zum Portal und können nur noch beobachten, wie Kea durch die Pforte schreitet. Doch kurz bevor sie verschwindet, macht sie Luna noch eine schreckliche Eröffnung über ihr beider Verwandtschaftsverhältnis.

Mit dem dritten Band "Im Nebelkreis" werden die spannenden Abenteuer der Wetterelfe Luna fortgesetzt. Wieder einmal beweist Linda Chapman ihr Können und schreibt einen zauberhaften und spannenden Fantasyroman für junge Leserinnen. In diesem werden nun die Ereignisse direkt fortgesetzt. Zwar ist es Luna und ihrer Freundin Erin gelungen, die beiden Wolkenpferde Thor und Mistral wieder zu vereinen, dabei wurde jedoch ihre Rückkehrmöglichkeit ins Wolkenreich zerstört. Nun müssen die Mädchen eine neue Pforte finden, was ihre Aufgabe im vierten Band darstellt. Als sie kurz vor der Lösung der Aufgabe steht, taucht jedoch die böse Elfe Kea auf, die ebenfalls auf der Suche nach dieser Pforte war. Ihr gelingt es sogar, diese vor den Mädchen zu betreten. Genau an dieser durchaus spannenden und schicksalsträchtigen Stelle endet das Buch. Die Leserinnen sind sich über die Folgen von Keas Betreten des Wolkenreichs durchaus bewusst. Doch dieses Abenteuer wird erst im vierten Band der Reihe weitergeführt.
Die Charaktere des Buches kennen die Leserinnen bereits aus den beiden Vorgängerbänden. So ist die Autorin nicht mehr darauf angewiesen, diese noch einmal vorzustellen. Auch wer diese Elfen sind, die scheinbar wie normale Menschen unter uns leben und was ihre Aufgaben sind, wissen die Leserinnen bereits. Trotzdem verzichtet die Autorin nicht ganz darauf, ihren Leserinnen noch einmal eine kurze Zusammenfassung aller Ereignisse zu geben. Dies erleichtert den Widereinstieg in die Handlung und man kann sich nun auf das bevorstehende Abenteuer viel leichter konzentrieren.

Zusammengefasst liegt mit "Im Nebelkreis" ein spannendes drittes Buch der Reihe "Stardust Wolkenpferde" vor. Zauberhaft, heiter und farbenfroh erzählt die Autorin Linda Chapman von den Abenteuern des Mädchens Luna und ihrer Freundin Erin. Es ist ein Roman, der junge Mädchen zum Träumen anregt und ihre Fantasie beflügelt. Allen Fans der Reihe wird auch dieser Band zu gefallen wissen.

Details

  • Autor/-in:
  • Band:
    3
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2009
  • Umfang:
    128 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783440112700
  • Preis:
    7,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: