Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Feuerblüte

Feuerblüte

von Katja Brandis

Rezension von Janett Cernohuby


Feuerblüte
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Schon lange ist es Mode, einer Trilogie, deren Handlung eigentlich abgeschlossen ist, einen vierten, fünften oder gar noch mehr Bände hinzuzufügen. Die deutsche Autorin Katja Brandis beging diesen Fehler zum Glück nicht. Denn obwohl ihre Fantasywelt aus der Reihe "Kampf um Daresh" durchaus noch Potential und Möglichkeiten bot, ließ sie diese Trilogie abgeschlossen und startete stattdessen eine Neue. Ob es sich hierbei tatsächlich um einen Neuanfang handelt oder tatsächlich nur sechs weitere Bände zu der oben genannten Trilogie, sollte ein prüfender Blick auf den ersten Band "Feuerblüte" beweisen.

    Weiterlesen

    Warrior Cats

    Geheimnis des Waldes

    von Erin Hunter

    Rezension von Janett Cernohuby


    Geheimnis des Waldes
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Millionen von Fans verfolgen mit großer Spannung die Abenteuerreihe "Warrior Cats". Neben den USA, Großbritannien, Frankreich, Russland, Japan, Corea, China und vielen anderen, haben auch die deutschen Leser ihr Herz an den Kater Sammy, der nun den Namen Feuerherz trägt, verloren. Sie können sich freuen, denn seine Abenteuer werden nun im dritten Band der Reihe "Geheimnis des Waldes" fortgesetzt.

    Weiterlesen

    Das Orakel von Oonagh

    von Flavia Bujor

    Rezension von Janett Cernohuby


    Das Orakel von Oonagh
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Wann ein Schriftsteller zu schreiben beginnt, hängt nicht vom Alter ab. Die einen wollten diesen Beruf schon immer ausüben und fangen entsprechend jung an. Andere wiederum schaffen ihr erstes literarisches Werk erst mit 60 Jahren. Doch einen Roman mit 13 Jahren zu veröffentlichen ist nicht nur eine Sensation sondern schon fast unvorstellbar. Flavia Bujor, ein vierzehnjähriges Mädchen aus Frankreich, beweist, dass dies durchaus möglich ist.

    Weiterlesen

    Finja und das blaue Licht

    von Meike Haas

    Rezension von Janett Cernohuby


    Finja und das blaue Licht
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Woher kommen unsere Träume? Aus dem Unterbewusstsein? Verarbeiten wir die Eindrücke des Tages, Gefühle und Gedanken, die wir uns vielleicht nicht eingestehen wollen? Spricht unsere innere Stimme mit uns von Ängsten, Befürchtungen aber auch Hoffnungen und Erwartungen? Nein, falsch. Unsere Träume kommen aus Armasi, einer anderen Welt. Es sind die Traumstreicher, die uns nachts berühren und somit einen Blick in ihre Welt werfen lassen - jedenfalls laut Meike Haas.

    Weiterlesen

    Finja und das kalte Feuer

    von Meike Haas

    Rezension von Janett Cernohuby


    Finja und das kalte Feuer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Mit ihrem ersten Buch über das Mädchen Finja schuf Meike Haas eine wunderschöne Fantasygeschichte für junge Leserinnen. Das Ende des Buches ließ vermuten, dass es noch weitere Erlebnisse aus Leben des der dreizehnjährigen Schülerin geben würde. Zu offen war doch der Ausgang der Ereignisse, zu ungeklärt so manche Situation. Mit großer Spannung erwartet der Leser also den zweiten Band, der nun unter dem Titel "Finja und das kalte Feuer" im Arena Verlag erschienen ist.

    Weiterlesen