Das ist meine Mama. Auf dem Bauernhof

von Hartmut Bieber
Rezension von Janett Cernohuby | 14. Januar 2014

Das ist meine Mama. Auf dem Bauernhof

Tiere, Tierkinder und Tierstimme als Rahmen für Kleinkinderbücher sind nicht nur die beliebtesten Motive, sie haben sich auch bewährt. Haustiere, Bauernhoftiere oder Waldtiere bereiten den Kleinsten immer wieder große Freude. Zum Glück gehen den Autoren auch die Ideen nicht aus, wie sie die Thematik immer wieder neu in Szene setzen können. Wie beispielsweise Hartmut Bieber in seinem Bilderbuch "Das ist meine Mama. Auf dem Bauernhof.", welches im Coppenrath Verlag erschienen ist.

Das Bilderbuch setzt sich aus zwei Teilen zusammen. Blättert man den großen Hauptteil auf, wird dort ein Tier gezeigt, welches von seinem Kind erzählt. Kuh, Hund, Schaf, Esel oder Schwein sprechen über das Aussehen des eigenen Kindes, seine liebsten Spiele oder Dinge, die es gern tut. Am Ende kommt stets die Frage "Wo ist mein Baby?". Nun blättert man den kleinen unteren Buchteil um und sieht nun die vollständige Doppelseite des Bilderbuchs mit Mutter und Tierkind.
Das Buch ist wunderbar für Kinder ab 18 Monaten geeignet. Bei den Beschreibungen zum jeweiligen Tierkind handelt es sich um einen kurzen Satz, in dem nur eine Eigenschaft erwähnt wird. Es gibt kein langes Vorlesen, bei dem Kinder in diesem Alter oftmals gar nicht zuhören wollen. Ihnen geht es um das Bilder betrachten und weiterblättern. Sie wollen entdecken und spielen. Das können sie hier, denn das Buch bietet gleichzeitig auch lustigen und bunten Zuordnungsspaß.

Zwar ist es nicht das Kind, welches die Mama vorstellt, sondern umgekehrt, doch insgesamt hält man mit "Das ist meine Mama. Auf dem Bauernhof" ein wunderschönes Kinderbuch in den Händen. Große Zeichnungen, auf denen die Tiere im Vordergrund stehen und nur wenige Details darumherum ablenken, begeistern sofort. Bevor Eltern in irgendeiner Weise vorzulesen oder zu erzählen beginnen können, kräht der Nachwuchs schon kräftig "wau-wau" oder "mäh". So geht es auch weiter. Die Seiten werden vor und zurückgeblättert; sowohl der große Hauptteil, als auch der kleine Teil mit den Tierbabys. Nach den ersten neugierigen Blicken kann man dann jedoch stundenlang mit seinem Kind die Tierbabys ihren Mamas zuordnen. Denn durch die Teilung der Seiten hat man so wunderbar die Möglichkeit, auch mal ein falsches Tier aufzublättern. Merken es die Kleinen? Wissen sie selbst, welches Tier wohin gehört? Langzeitmotivation ist mit diesem Buch auf jeden Fall gegeben.
Damit selbige nicht durch schnelle Abnutzung des Buches gesört wird, besteht dieses aus stabilem Karton. Eine zusätzliche Beschichtung sorgt dafür, dass Schmutz nicht so schnell kleben bleibt und Flüssigkeiten rückstandslos abgewischt werden können. somit ist auch eine lange Lebenszeit garantiert. Format und Größe sind ebenfalls optimal für kleine Kinderhände.

Abschließend bleibt also nur zu sagen, dass "Das ist meine Mama. Auf dem Bauernhof" ein rundum gut gelungenes Bilderbuch für Kinder ab 18 Monaten ist. Hier können Tierkinder entdeckt und ihren Müttern zugeordnet werden. Spaß ist garantiert und das Buch wird ganz sicher zu einem der beliebtesten im Kinderzimmer.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    12/2013
  • Umfang:
    12 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    2 Jahre
  • ISBN 13:
    9783649615958
  • Preis:
    7,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: