Beste Freunde durch dick und dünn

Antolin Quiz
von Julia Volmert
Rezension von Janett Cernohuby | 16. August 2013

Beste Freunde durch dick und dünn

Freundschaft ist etwas ganz Besonderes. Mit Freunden kann man Spaß haben, tolle Sachen unternehmen und gemeinsam spielen. Aber Freundschaft bedeutet noch viel mehr. Denn gute Freunde helfen einem, wenn man ein Problem hat, einmal nicht weiter weiß oder gar traurig ist. "Beste Freunde durch dick und dünn" ist ein Vorlesebuch aus dem Hause albarello, welches genau von einer solchen Freundschaft erzählt.

Lino Löwe und Waschbär Winibald sind die besten Freunde. Zusammen wohnen sie in einem kleinen Haus am Wiesengrund. Sie erleben jede Menge Abenteuer und lustige Sachen. Dabei hat Winibald lauter verrückte Ideen, mit denen er jedoch manchmal auch über das Ziel hinausschießt. Etwa, als Lino Löwe nicht einschlafen kann und sich hin- und herwälzt. Da erinnert er sich dran, dass der Sandmann kleinen Kindern Sand in die Augen streut - und damit nimmt das Einschlaf-Chaos seinen Anfang. Denn was Winibald vergessen hat, dass es sich dabei um Schlafsand und keinen zum Spielen handelt. Und beim Schafe zählen läuft normalerweise auch keine Horde echter Schafe durch das Schlafzimmer...
Bald darauf hat der Löwe Geburtstag. Alle seine Freunde sind zu einer großen Feier eingeladen. Doch was sollen die Freunde schenken? Sie beschließen, einen Geburtstagskuchen zu backen. Eine vollgekleckerte Bärenhöhle und zahlreiche Qualitätskontrollen später gibt es dann doch noch einen leckeren Geburtstagskuchen.
Damit nehmen die chaotischen Abenteuer der beiden Freunde aber noch lange kein Ende.

"Beste Freunde durch dick und dünn" ist wunderschönes Vorlesebuch, voller lustiger und chaotischer Geschichten rund um die beiden Freunde. Während Lino ein Löwe ist, der vor nichts außer Höhen, Monstern im Kleiderschrank, Dunkelheit und der einen oder anderen Kleinigkeit Angst hat, hat es Winibald faustdick hinter den Ohren. Seine Ideen sind dabei manchmal etwas zu aberwitzig und so ist das daraus entstehende Chaos vorprogrammiert. Für die Kinder bedeutet das natürlich jede Menge Spaß beim Blättern, aber auch beim Zuhören. Dadurch wird das Buch gleichzeitig auch zu einem Werk, welches man immer und immer wieder hervornimmt, um die Abenteuer der Freunde ein weiteres Mal zu erleben.
Während die ersten drei Geschichte fast voneinander unabhängig gelesen werden können, bauen die letzten vier aufeinander auf. Denn als Winibald den Bären dazu überredet, in dessen frisch geputzten Bärenhöhle den Geburtstagskuchen zu backen, tritt er damit eine ganze Reihe lustiger Ereignisse los.
Nicht jedes Kinderbuch will und muss lehrreich sein. So setzt das vorliegende auch eher auf Unterhaltung und Spaß, wenngleich man natürlich in den letzten Geschichten unterschwellig eine Lehre herauslesen könnte. Jedoch war dies sicherlich nicht Intention der Autorin. Diese hat übrigens auch die Illustrationen zu den Geschichten gezeichnet. Liebevolle und kindgerechte Bilder geben Szenen aus der Handlung wieder und runden das Werk somit ab.

Zusammengefasst ist "Beste Freunde durch dick und dünn" ein wunderschönes Vorlesebuch, welches mit liebevollen Charakteren aus der Tierwelt und lustigen Geschichten aufwartet. Es ist nicht nur für Kinder ein Spaß, die Abenteuer von Lino Löwe und Waschbär Winibald zu lesen. Auch Erwachsene werden beim Vorlesen ihre Freude haben und mit den kleinen Zuhörern über so manches Missgeschick lachen.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: