Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat

von Marc-Uwe Kling, Astrid Henn (Illustration)

Rezension von Janett Cernohuby


Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    Wie würde unser Leben wohl ohne Internet aussehen? Schlechter? Langweiliger? Altmodischer? Für mache sicherlich komplizierter, wenn man plötzlich ohne Siri, Google oder Alexa den Weg finden oder die Wetterlage bestimmen müsste. Denn wie schnell auf einmal das ganze Internet kaputt sein kann und welche verheerenden Folgen das hat, erzählt Marc-Uwe Kling in seinem brüllend komischen Kinderbuch "Der Tag, an dem die Oma das Internet kaputt gemacht hat".

    Weiterlesen

    Agalstra

    von Anna Herzog

    Rezension von Janett Cernohuby


    Agalstra
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Krähen und Raben werden in Geschichten gerne als unheilverkündende Boten eingesetzt. Wo sie auftauchen, kann man sich sicher sein, dass in der Vergangenheit ein schreckliches Unheil geschehen ist. Manchmal gibt es aber auch nur ein drohendes Unheil. Anna Herzog bediente sich für ihren Kinderroman ebenfalls eines Vogels mit dunklem Gefieder - jedoch ist dieses auch mit weiß versetzt: jenes der Elster. Zu althochdeutsch Agalstra.

    Weiterlesen

    Darklands

    Darklands - Im Reich der Schatten

    von Fabian Lenk

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Darklands - Im Reich der Schatten
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    An manchen Orten ist es immer dunkel, an anderen fast gnadenlos hell und heiß. So wie in jenem Blackpool der Zukunft, in dem Raven mit seinen Freunden aufwächst. Doch wie gestaltet sich eine überraschende und gefährliche Chance, etwas an einem ewig bedrohlichen Status Quo zu ändern? Davon handelt das erste Buch der Serie „Darklands“ von Fabian Lenk, mit dem Titel „Im Reich der Schatten“.

    Weiterlesen

    Der Räuber Hotzenplotz

    Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete

    von Otfried Preußler, Thorsten Saleina (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Der Räuber Hotzenplotz und die Mondrakete
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    Künstler wie Musiker oder Autoren haben neben ihren veröffentlichten und bekannten Werken noch zahlreiche weitere Ideen, Entwürfe und begonnene Werk in Schreibtischschubladen liegen. Vieles wollten sie nicht veröffentlichen, anderes fand nie den richtigen Moment, um hervorgeholt zu werden. Oftmals werden diese kleinen Schätze nach dem Tod eines Künstlers gefunden - manchmal sogar erst durch Zufall. Man entdeckt das Potential, das in ihnen steckt und wagt den doch mitunter mutigen Schritt, diese Werke dem Publikum vorzustellen. Unlängst ist ein solcher, lang verborgen gebliebener Schatz vom Räuber Hotzenplotz zum Vorschein gekommen, der nun in einem neuen Kinderbuch den Lesern präsentiert wurde.

    Weiterlesen

    Anton & Leyla ermitteln

    Geheimakte PAUSENBROT

    von Liam O'Donnell, Pascal Nöldner (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Geheimakte PAUSENBROT
  • Bewertung:
  • Genre: Krimis
  • Bestellen:

    Ein Neuanfang kann etwas Gutes sein. Er bietet die Möglichkeit, noch einmal ganz von vorne anzufangen, neu durchzustarten und etwas Tolles auf die Beine zu stellen. Doch nicht jeder sieht einem Neuanfang so positiv entgegen. Mancher fühlt sich auch verängstigt und verunsichert. So wie Anton. Er mag Neues nicht, trotzdem muss er nun auf eine neue Schule gehen. Davon erzählt der Auftaktband zur neuen Kinder-Krimireihe "Anton & Leyla ermitteln".

    Weiterlesen