• Home
  • Kinder- und Jugendbücher

Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Hoppla

von Agnese Baruzzi

Rezension von Janett Cernohuby


Hoppla
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: ab 24 Monate
  • ab: 24 Monaten
  • Bestellen:

    Kinder lieben es, von unerwarteten Verwandlungen überrascht zu werden. Gerade bei Bilderbüchern, wenn Klappen oder Gucklöcher spannende Überraschungen bereithalten, sind vor allem die Kleinsten fasziniert und beschäftigen sich stundenlang mit dem Buch. Agnese Baruzzi hält in ihrem Pappbilderbuch „Hoppla - was kann das sein?“ solche unerwarteten Verwandlungen für die Kleinsten bereit..

    Weiterlesen

    Paul Bims. Ein Detektiv auf Spurensuche

    von Barbara van den Speulhof, Katharina Vöhringer (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Paul Bims. Ein Detektiv auf Spurensuche
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Krimis
  • Bestellen:

    Ein großer Detektiv zu werden, Verbrechern auf die Schliche zu kommen und knifflige Kriminalfälle zu lösen, das ist nicht nur der Stoff für spannende Geschichten, sondern auch der Traum vieler Kinder. Manch einer von ihnen beginnt schon in jungen Jahren, als Detektiv aktiv zu werden. So wie Paul Bims.

    Weiterlesen

    Besetzt!

    von Saskia Hula, Maria Stalder (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Besetzt!
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    Kinder haben eine blühende Fantasie. Ein ganz gewöhnlicher Gegenstand oder ein unscheinbares Ereignis können sie zu den größten Geschichten und Erzählungen beflügeln. Dieser Aspekt hat auch in Saskia Hulas Erstlesebuch „Besetzt!“ gefunden - und so viel sei schon einmal verraten: Es wird lustig!

    Weiterlesen

    Qualle im Krankenhaus

    von Lena Raubaum, Sabine Kranz (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    Qualle im Krankenhaus
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    Krank zu sein, ist für jedes Kind schlimm. Doch noch schlimmer ist der Gedanke, ins Krankenhaus zu müssen. Das klingt bereits furchteinflößend und die Unsicherheit vor dem, was dort auf einen zukommt, verstärkt diese Angst noch. Lena Raubaum hat sich diesem Thema angenommen und einen wunderbar feinfühligen wie auch witzigen Kinderroman geschrieben. Sein Titel: „Qualle im Krankenhaus“.

    Weiterlesen

    VollMond

    von Thomas Hrabal, Nini Spagl (Illustration)

    Rezension von Janett Cernohuby


    VollMond
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Sachbuch
  • Bestellen:

    Seit jeher schaut der Mensch in den Nachthimmel und in Richtung Mond. Denn er weckt Sehnsüchte in uns und hält zahlreiche Geschichten bereit. Doch vor 50 Jahren schauten wir aus einem ganz anderen Grund hinauf zu unserem treuen Begleiter. Denn damals, im Sommer 1969, betrat zum ersten Mal ein Mensch den Mond. Doch was ist an der um uns kreisenden Kugel eigentlich so besonders?

    Weiterlesen