Zusammen umarmen wir die ganze Welt

Antolin Quiz
von Manuela Monari, Evelyn Daviddi (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 14. Juli 2017

Zusammen umarmen wir die ganze Welt

Liebe ist ein großes und mächtiges Wort. Die erste Liebe, die Kinder erfahren, ist die Liebe ihrer Eltern. Die erste Liebe, die sie geben, ist die an ihre Eltern. Doch Kinder sind wachsam und neugierig. Sie wollen wissen, ob die Liebe auch in anderen Dingen zu finden ist. Diese Frage erwacht eines Tages auch in dem kleinen Bären, der sie dann seinem Papa stellt.

Zusammen umarmen wir die ganze Welt

Es ist ein wunderschöner Herbsttag, an dem der kleine Bär mit seinem Papa durch den Wald spaziert. Dabei beobachtet er die Wolken, wie sie sanft den Berg streicheln; sieht die Blütenblätter, die sich dicht aneinander kuscheln. Das erinnert ihn an die Liebe zwischen seinem Vater und ihm und plötzlich möchte der kleine Bär wissen, ob sich alles in der Welt so liebhat, wie er und sein Papa. Der beginnt zu erzählen und zeigt dem kleinen Bären, dass die Welt aus vielen liebevollen Umarmungen besteht und alles miteinander verbunden ist.

Poetisches und kraftvolles Bilderbuch

"Zusammen umarmen wir die ganze Welt" ist ein wunderschönes, poetisches und kraftvolles Bilderbuch. Mit klaren Worten und einfachen Vergleichen erzählt es von der Bedeutung der Liebe, die in allem steckt. In den großen Umarmungen zwischen Eltern und ihren Kindern, in den kleinen Küssen, wenn die Biene über die Blumen fliegt, wenn der Schnee sein Kleid über die Welt ausbreitet oder die Blätter die Zweige umarmen. Es erzählt von Blicken, die einander umarmen, von Träumen und Gedanken die zu Ideen werden und die Welt verändern können.
Mit vielen Gleichnissen der Natur wird Kindern auf wunderbare Weise die Bedeutung von Liebe und Achtsamkeit erklärt. Herrlich stimmungsvoll und atmosphärisch erzählt das Buch davon, wie der Vater im Herbstwald seinem Sohn die kleinen Wunder der Natur zeigt, in denen so viel Zuwendung und bedingungslose Liebe stecken. Voller Poesie entfaltet sich hier eine wundervolle Bilderbuchgeschichte, die ihre kleinen und großen, jungen und alten Betrachter verzaubert und sie mit einfachen, rührenden Worten davonträgt. Begleitet werden diese Worte von wunderschönen Illustrationen. In den warmen, erdigen und weichen Farben des Herbstes gezeichnet, drücken sie deutlich Liebe und Geborgenheit aus. Die aus Collagen gelegten Szenen zeigen stimmungsvoll und mit gezielt eingesetzten Details, was der kurze Text ausdrücken will. Hier und da fügen die Bilder noch kleine Ergänzungen hinzu und bringen Emotionen mit, die geschriebene Worte nur schwer tragen können. So entsteht eine wundervolle Bilderbuchgeschichte, die die Seele berührt und das Herz erwärmt.

"Zusammen umarmen wir die ganze Welt" ist ein gefühlvolles Bilderbuch mit Kuschelatmosphäre. Voller Poesie und Wärme erzählt es von der Bedeutung der Liebe, von der Geborgenheit, die sie gibt, und von der Achtsamkeit, mit der man ihr begegnen muss. Es ist eine wunderschöne Geschichte, die man am besten eng zusammengekuschelt vorliest und gemeinsam mit seinen Kindern genießt.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration: