Nature Zoom

So lebt das Eichhörnchen

Antolin Quiz

Eine Bilderreise durch den Wald
von Sandra Noa
Rezension von Janett Cernohuby | 01. Februar 2019

So lebt das Eichhörnchen

Flink huscht es von einem Baum zum nächsten, klettert geschickt den Stamm hinauf, um dann seinen Weg durch die Zweige fortzusetzen: das Eichhörnchen. Der flinke kleine Nager ist in Wäldern und Parkanlagen zuhause. Er ist ein gern gesehener Gefährte, auf den wir unsere Kinder bei Sichtung flüsternd hinweisen. Wo lebt das Eichhörnchen? Wovon ernährt es sich? Und wie knackt es eine Nuss? Auf diese und weitere Kinderfragen gibt ein neues Sachbuch aus dem Coppenrath Verlag Antworten.

Ein Jahr mit dem Eichhörnchen

Sandra Noa lädt Kinder zu einer spannenden Wanderung durch den Wald und ein Kalenderjahr ein. Dabei stellt sie uns den kleinen Baumtänzer mit dem buschigen Schwanz vor, zeigt ihn im Wandel der Jahreszeiten. Vom Kobelbau im Frühjahr, der Aufzucht des Nachwuchs im Sommer, der Anlage des Wintervorrats im Herbst bis hinein in den Winter, wenn eine weiße Schneedecke über allem liegt und das Eichhörnchen auf der Suche nach seinen Nüssen durch den Schnee springt. Auf dieser Wanderung beantwortet Sandra Noa viele Kinderfragen. Sie beschreibt Geburt und Heranwachsen der Tiere, schreibt über Nahrung, Lebensweise und warum diese Tiere keinen Winterschlaf halten.

So lebt das Eichhörnchen. Eine Bilderreise durch den Wald

Großartige Naturfotos

Doch der Band besticht nicht allein durch die Art der Aufbereitung von Sachinformationen, sondern durch die eindrucksvollen Tierfotos. Das Buch lebt von den faszinierende Aufnahmen, die Eichhörnchen in ihrem natürlichen Lebensraum zeigen, wie sie an Bäumen entlanglaufen, durch Zweige klettern und von einem Baum zum nächsten springen. Großartige Portraits zeigen die Tiere beim Wassertrinken, bei ihrer Wanderung durch den Schnee, bei der Suche nach Futter. Neugierig schaut das kleine Eichhörnchen aus seiner Kobel, wartet darauf, die Welt erkunden zu dürfen. Es sind Bilder, die man immer wieder ansieht und von denen man nicht genug bekommt. Auch kommt man dank der Fotos den Tieren so nah, wie es in der Natur kaum möglich ist. In Ruhe können wir in die schwarzen Kugelaugen der Eichhörnchen schauen oder über ihre Pinselohren schmunzeln. Wann sonst hat man dazu die Gelegenheit? Zu schnell huschen die kleinen Tiere davon, zu flink nehmen sie sich eine angebotene Leckerei und sind auch schon wieder weg.

So lebt das Eichhörnchen. Eine Bilderreise durch den Wald

Großflächig sind diese Bilder in das Buch eingebunden. Auf manchen Seiten wurde auf Text verzichtet. Hier sind es nur die Bilder, die sprechen und auf den Betrachter wirken. Wo man aber Text liest, bekommt man viele spannende Informationen über Eichhörnchen angeboten. Altersgerecht und auf Augenhöhe der Zielgruppe beschreibt Autorin Sarah Noah die kleinen Nager. Sie stellt die Tiere im Wandel der Jahreszeiten vor, beschreibt ihr typisches Verhalten und ihre Lebensweise. Die Sachtexte haben eine angemessene Länge - sie sind kompakt und informativ, aber nicht zu lang, sondern genau auf die Altersgruppe 5+ angepasst. Obwohl es ein Sachbuch ist, klingt der Text fast wie eine Geschichte. Die Lebensgeschichte eines Eichhörnchens, das wir ein Jahr lang begleiten und von ihm lernen dürfen.

So lebt das Eichhörnchen. Eine Bilderreise durch den Wald

„So lebt das Eichhörnchen“ ist eine aufregende Bilderreise durch den Wald. Dabei können junge Leser ab fünf Jahren ihr Lieblingstier begleiten, es ganz genau und in Ruhe betrachten und eine Menge über es lernen. Faszinierende Tierportraits runden den spannenden Sachtext ab und machen das Buch zu einem kleinen Naturabenteuer.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2019
  • Umfang:
    48 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    5 Jahre
  • ISBN 13:
    9783649630654
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: