Naturforscher: Unsere Umwelt

von Carolin Hensler
Rezension von Janett Cernohuby | 08. April 2020

Naturforscher: Unsere Umwelt

Was ist Umwelt? Was bedeutet Umweltschutz? Zwei kleine, unscheinbare Fragen, die aber bereits seit einiger Zeit Kinder bewegen. Carolin Hensler lädt sie zu einer Expedition ein, bei der sie genau diesen und weiteren Fragen auf den Grund gehen können. Ihr Name „Naturforscher: Unsere Umwelt“.

Handbuch zum Thema Umweltschutz

Das Thema Umweltschutz ist aktueller denn je. Viel zu früh haben in diesem Jahr die Bäume und Pflanzen zu treiben begonnen. Viel zu früh haben die warmen Sonnenstrahlen die Natur aus ihrem Winterschlaf geweckt. Doch warum verändert sich das Klima so stark? Wo liegen die Ursachen?
Genau mit Klima und Klimawandelt beginnt auch dieses Sachbuch. Kompakt und übersichtlich erklärt es, was Klima ist. Es beschreibt, wodurch dieses beeinflusst wird, wie es sich durch natürliche Einflüsse im Laufe der Erdgeschichte gewandelt hat und was wir Menschen durch unsere Lebensweise bewirken. Doch es bleibt nicht bei den Beschreibungen allein. Die Autorin bindet auch Experimente ein, die Kindern helfen, bestimmte Zusammenhänge zu verstehen und zu begreifen. Vom Klima und Klimawandel geht es über auf das Thema Energie, was ja eng damit zusammenhängt. Das Wetter, Wasser, Pflanzen und Tiere bis hin zur Müllproblematik bilden weitere große Themenblöcke in diesem Forscherbuch. Genau werden diese wichtigen Themen beleuchtet, für die junge Leserschaft ab acht Jahren erläutert und mit vielen Beispielen belegt. Immer wieder finden sich zwischen den Sachinfos Anregungen und Experimente zum Nachmachen. So werden die Kinder nicht nur direkt ins Thema mit einbezogen, sondern das Buch erhält auch einen interaktiven Anstrich.

Naturforscher: Unsere Umwelt

Spannend und ansprechend gestaltet

Durch die zahlreichen Anregungen zum Mitmachen, Ausprobieren, Aktivwerden und auch Recycling und Upcycling wird das Buch zu einem praktischen und alltagsnahen Forscherhandbuch, das Kinder immer eingesteckt haben. Es regt sie an das eigene Verhalten zu überdenken und nachhaltiger zu handeln. Etwas, das viele Kinder nur zu gerne tun, denn sie haben verstanden, dass es um ihre Zukunft geht, die nicht sehr gut aussieht, wenn wir alle nicht schleunigst etwas tun, umdenken und handeln.

Naturforscher: Unsere Umwelt

Die Gestaltung des Buchs ist sehr ansprechend und modern. Die Informationen sind nicht starr als Fleißtexte zusammengetragen, sondern auch in lockeren Aufzählungen, Listen und als Aktionen zum Nachmachen verpackt. Gestalterisch wurde alles wie auf Haftzetteln aufgedruckt und im Buch aneinandergereiht. Dazwischen finden sich viele große Abbildungen. Hochwertige Fotos und Illustrationen verdeutlichen die enthaltenen Informationen und zeigen Zusammenhänge. Außerdem finden sich zwischendurch immer wieder Quizfragen und Listen zum Festhalten bestimmter Beobachtungen. Alles das macht das Buch zu einem sehr lebendigen und modernen Sachbuch.

Naturforscher: Unsere Umwelt

„Naturforscher: Unsere Umwelt“ ist ein gelungenes Forscherbuch für Kinder ab acht Jahren, das das Thema Umweltschutz sehr ansprechend aufgreift. Es bietet aber nicht nur spannende Sachinformationen, sondern beinhaltet auch zahlreiche Experimente, Anregungen und Tipps, wie man selbst nachhaltiger und umweltbewusster leben kann. Es zeigt Kindern, dass auch sie schon etwas für unseren Planeten tun können und sie mit ihrem Tun andere motivieren. Damit ist es ein modernes Sachbuch, das Kinder immer wieder zur Hand nehmen werden.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2020
  • Umfang:
    122 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783845834948
  • Preis:
    10,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: