Mein Kosmos-Buch Natur

von Bärbel Oftring
Rezension von Janett Cernohuby | 26. Januar 2009

Mein Kosmos-Buch Natur

Das große Medienangebot für Kinder bietet zwar zahlreiche Informationen aus aller Welt, jedoch gehen dabei viele wissenswerte Fakten aus der Heimat verloren. So kennen zwar viele Kinder die exotischsten Tiere, können aber kaum ein Rotkehlchen von einem Spatzen unterscheiden. Zum Glück gibt es im Kosmos Verlag ein entsprechendes Sachbuch, in dem die wichtigsten einheimischen Pflanzen und Tiere vorgestellt werden: "Mein Kosmos-Buch Natur".

Dieses gibt bereits in der Einleitung einen Hinweis auf die Themenschwerpunkte und ermutigt junge Leser, ihre Umwelt beispielsweise durch ein Naturtagebuch näher kennenzulernen. Nach diesen eröffnenden Worten wechselt die Autorin dann aber sofort zu den eigentlichen Themen über. Insgesamt acht Kapitel hält das vorliegende Naturbuch für seine Leser bereit. Bis auf eines beinhaltet jedes von ihnen zwanzig Lebewesen beziehungsweise Pflanzen. Bäume, Blumen, Pilze, Säugetiere, Vögel, Wirbeltiere, Insekten und Wirbellose Tiere finden hier Erwähnung. Ein jedes Kapitel beginnt mit einem einleitenden Text, in dem die besonderen Merkmale des jeweiligen Gewächses oder Lebewesens erläutert werden. Dort folgen dann die dazugehörigen Arten. Da es eine unglaubliche Artenvielfalt gibt, welche natürlich nicht alle in einem Buch behandelt werden können, beschränkt sich die Autorin dabei auf die wichtigsten einheimischen Tiere und Pflanzen. Sie fasst deren wichtigste Merkmale in einer Art Steckbrief zusammen. Auch der Haupttext berichtet von Lebensraum sowie -art und eine abschließende Hinweisbox informiert noch über ganz besondere Merkmale. So wie alle Kapitel gleich beginnen, enden sie auch. Nämlich mit einem interessanten Artikel über spannende Themen zu jedem Bereich.
Daneben beinhaltet das Naturbuch auf seinen Vorsatzseiten eine sehr schöne schematische Übersicht über das Tier- und Pflanzenreich.

"Mein Kosmos-Buch Natur" ist also ein umfassendes Sachbuch für alle wissensdurstigen Kinder. Sehr schön und vor allem auch leicht verständlich informiert die Autorin über die einheimische Flora und Fauna. Dafür beschränkt sie sich natürlich nicht nur auf Texte und Artikel, sondern hat diese auch mit zahlreichen aussagekräftigen Farbfotografien ergänzt. Sie zeigen die jeweils vorgestellte Tier- oder Pflanzenart in ihrem natürlichen Lebensraum. Zudem sind die Bilder so aussagekräftig, dass Kinder diese in der Natur auch mühelos wiedererkennen können.
Die Gestaltung des Buches ist ebenfalls sehr gut gelungen. Die Themen wurden grob in zwei Blöcke unterteilt. Der erste behandelt die Pflanzenwelt, während sich der zweite um das Tierreich dreht. Zudem wurden diese in ihre Gattungen unterteilt und in acht Kapitel gegliedert. Zu jedem, bis auf die Pilze, wurde die gleiche Anzahl Lebewesen oder Gewächse vorgestellt. So beinhaltet das Buch eine ausgewogene Mischung der beiden Kategorien.
Die Texte sind sehr informativ, aber dennoch in kindlicher Sprache gehalten. Die Autorin achtete genau darauf, die Informationen nicht zu umfangreich zu gestalten. Auch werden sie nicht trocken serviert, sondern in einer lockeren und flüssigen Sprache vermittelt. Die jeweiligen Themen sind farbenfroh gestaltet. Neben den Fotografien gibt es farbig hervorgehobene Informationsboxen. Der Haupttext erfolgt aber in schwarzer Schrift auf weißem Untergrund.

Zusammengefasst ist "Mein Kosmos-Buch Natur" ein sehr schönes und vor allem informatives Nachschlagewerk für Kinder. Kurze und leicht verständliche Texte kombiniert mit farblichen Abbildungen wecken die Neugier und den Wissensdurst und lassen sie dieses Buch immer wieder gerne zur Hand nehmen. Somit ist dieses Buch zweifellos eine Bereicherung für jedes Kinderzimmer.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    08/2008
  • Umfang:
    192 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    7 Jahre
  • ISBN 13:
    9783440109359
  • Preis:
    9,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: