Maus, Maus, komm heraus

von Helga Bansch
Rezension von Janett Cernohuby | 08. Juli 2017

Maus, Maus, komm heraus

Ein Buch ist viel mehr, als nur eine niedergeschriebene Geschichte. Es ist ein Abenteuer, ein Tor zur einer anderen Welt. Es ist eine Einladung, eine Liebeserklärung, ein Geschenk. Und es ist der Stoff aus dem unsere Träume gemacht werden, der unsere Fantasie beflügelt und in uns weitere Geschichten wachsen lässt. Helge Bansch hat mit ihrem Bilderbuch "Maus, Maus komm heraus" all das eingefangen und in eine simplen, schlichten Geschichte verpackt.

"Maus, Maus, komm heraus…"

So beginnt der schlichte Wunsch eines kleinen Jungen. Eines Jungen, der hungrig nach großen Abenteuern und nach fremden Ländern ist. Er möchte Geschichten hören von exotischen Tiere, gefährlichen Monstern und sagenhaften Drachen. Er will mit Prinzessinnen Drachen zähmen und mit Piraten auf Seereise gehen. Er will Eis schlecken auf dem Rummel und sich hoch zum Himmel recken, um die Wolken zu berühren. Die kleine Maus erzählt ihm von all dem und noch vielem mehr.

Schlankes Buch mit großer Geschichte

Dieses tolle Bilderbuch mit seiner einfachen Geschichten ist zugleich eine Reise durch die zahlreichen Welten anderer Bücher. Auf diesen 32 Seiten kann man sie alle bestaunen, entdecken und erleben. Wie das geht? Mit wenigen Worten und starken Bildern.
In diesem Buch nimmt Helga Bansch ihre kleinen und großen Bücherfreunde mit durch die spannende und unterhaltsame Welt der Bücher. Mit gerade einmal zwei liebevoll gereimten Versen pro Doppelseite zeigt sie dem Betrachter, wie viel man in Büchern entdecken kann, wie wortgewaltig Geschichten sind, selbst wenn sie nur wenige Worte benötigen. Es ist die Macht der Fantasie und der Vorstellung, die zwischen zwei Zeilen so viel mehr herauslesen lässt. Und es sind die ausdrucksstarken Bilder, die mit ihren kleinen, großen und versteckten Details der Kreativität weitere Nahrung geben. Dabei sind ihre Formen und Linien klar gezeichnet. Die Figuren sind charmant und liebenswert, kindgerecht aber nicht kindlich. Es sind fröhliche Szenen voller Abenteuer, aber auch gefährliche, düstere Kulissen, in denen Gefahren lauern.
Und so wandert die Autorin in ihrem Buch von einem Genre zum nächsten, zeigt Kindern, wie aufregend Bücher und Geschichten sein können. Wie vielseitig und bunt sie gestaltet sind. Manch erfahrener Bilderbuchleser wird hier und dort auch kleine Anspielungen und versteckte Referenzen entdecken. Genau das macht den Charme und die Magie dieses Buches aus. Es erzählt nicht einfach nur eine Geschichte, es erzählt zahlreiche Geschichten. Und es lädt seinen Betrachter dazu ein, sich weitere auszudenken.

So ist "Maus, Maus komm heraus" viel mehr als nur ein Bilderbuch. Es ist eine Liebeserklärung an niedergeschriebene und illustrierte Abenteuer. Es ist eine Hommage an das Vorlesen und eine Erinnerung, niemals damit aufzuhören. Denn sonst würden sie uns entgehen, die großen und kleinen Abenteuer, in die man eintaucht, die einen davontragen und die unsere Vorstellung beflügeln.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    06/2017
  • Umfang:
    26 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    3 Jahre
  • ISBN 13:
    9783702236380
  • Preis:
    14,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: