Matti, Mütze und Pfütze

Antolin Quiz

Wie man einen grauen Regentag bunt zaubert
von Soheyla Sadr
Rezension von Janett Cernohuby | 30. Juni 2016

Matti, Mütze und Pfütze

Nicht immer erzählen Kinderbücher von unbeschwerten Geschichten und Abenteuern. Es gibt auch Bücher, die ernste und wichtige Themen aufgreifen. Der Patmos Verlag bietet Kinderbücher, die in kleinem Rahmen große Gefühle ansprechen. "Matti, Mütze und Pfütze" ist ein solches, das Kindern helfen möchte, mit Enttäuschungen umgehen zu lernen.

Auf diesen Tag hatte sich Matti ganz besonders gefreut, denn heute wollte Papa mit ihm einen ganz besonderen Ausflug machen. Doch noch bevor Matti aufgestanden ist, weiß er, dass er den Ausflug vergessen kann. Es regnet und bei Regenwetter kann man nicht hinaus. Matti ist unendlich traurig und versteckt sich unter seiner Bettdecke. Da zeigt ihm Papa, dass man auch an einem grauen, langweiligen Regentag eine Menge Spaß haben kann.

Enttäuschungen werden uns im Leben immer wieder begegnen, daher ist es wichtig zu wissen, wie man mit ihnen umgeht und sie verarbeitet. Auch für Kinder, denn sie müssen lernen, eine Frustrationstoleranz zu entwickeln. Dies wappnet sie für ihr zukünftiges Leben. Zudem lernt das Kind, Impulse zu unterdrücken, negative Gefühle zu steuern und sich sozial angemessen zu verhalten. Wir Eltern versuchen zwar, sie vor allzu großen Enttäuschungen zu schützen, doch nicht immer ist das auch ratsam. Besser ist es, ihnen zu zeigen, wie man mit Enttäuschungen umgehen kann.
Mit ihrem Bilderbuch "Matti, Mütze und Pfütze" zeigt Autorin Soheyla Sadr, wie das geht. Will man seinem Kind helfen, ist es wichtig Enttäuschung zuzulassen - egal wie nichtig sie uns erscheinen mag. Dazu gehört, dass das Kind seine Traurigkeit ausleben darf. Es darf weinen, es darf sich - wie in Mattis Fall - unter der Bettdecke verstecken. Und es darf vor allem selbst entscheiden, wann es genug getrauert hat. Genauso wie Matti in der Geschichte. Denn nachdem sein Vater ihm Verständnis für seine Traurigkeit entgegenbringt, findet es Matti bald schon langweilig, Trübsal zu blasen. Nun kommt etwas ganz Wichtiges: Mattis Vater relativiert. Er erklärt dem Jungen, dass ihr Ausflug wegen des Regens zwar nicht stattfinden kann, trotzdem heißt das aber nicht, dass sie nun gar nichts gemeinsam machen können. Getreu dem Motto "Es gibt kein schlechtes Wetter, nur schlecht angezogene Leute", schlüpfen die beiden in Gummistiefel und Regenjacke und machen einen Spaziergang durch den Regentag. Sie betrachten die Regenwolken und wie die Tropfen zu Boden fallen. Sie beobachten kleinen Blatt-Schiffchen, die in Pfützen dahinfahren. Sie betrachten Blätter, die vom Wind davongeweht werden und sie beobachten die Menschen, die durch den Regen ziehen. Plötzlich erkennt Matti, dass auch ein grauer Regentag bunt sein und Spaß machen kann.
Diese Botschaft gibt Soheyla Sadr auf wunderbare Weise an ihr junges Publikum weiter. Sie beginnt die Geschichte zunächst mit Worten zu erzählen. Doch als Matti und sein Vater hinaus in den Regen gehen, verstummen die Worte. Nun sind es die Augen, die alles wahrnehmen. Auf den folgenden Seiten sind es nur noch die Illustrationen die davon erzählen, was Matti und seine Papa erleben, wie die Welt unter den Regenwolken und den herabfallenden Regentropfen aussieht. So bekommen Kinder nicht vorgetragen, was sie positives zu sehen haben, sondern können - genau wie Matti - ihre eigenen Beobachtungen und Gedanken machen.
So wird eine große Enttäuschung zur Entdeckung der wunderbaren kleinen Dinge im Leben.

"Matti, Mütze und Pfütze" ist ein gefühlvolles Bilderbuch, das Kindern zeigt, wie man mit Enttäuschungen umgehen kann. Dies geschieht anhand der aus dem Leben gegriffenen Geschichte eines kleinen Jungen, der mit seinem Vater einen besonderen Ausflug plant, aufgrund des Regens aber einen ganz ausgewöhnlichen unternimmt. So können Kinder lernen, dass Enttäuschungen zwar traurig stimmen dürfen, aber man ihnen immer auch etwas Gutes abgewinnen kann.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    06/2016
  • Umfang:
    24 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783843607643
  • Preis:
    12,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: