Liebster Papa Brumm

von Mark Sperring, Sébastien Braun (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 09. Mai 2017

Liebster Papa Brumm

Genau wie der Muttertag ist auch der Vatertag für Kinder etwas Besonderes. Mit großem Eifer basteln sie ihren Vätern kleine Präsente und warten freudig darauf, sie ihnen überreichen zu können. Auch für Papa Brumm ist bald Vatertag, doch läuft der ein klein bisschen anders ab, als anfangs geplant. Davon erzählt "Liebster Papa Brumm".

Ein besonderer Tag

Als Klein-Pip an diesem Morgen aufsteht, findet er einen Zettel mit einer Nachricht von seinem Papa. Er schreibt, dass heute ein besonderer Tag sei, und er, Papa Brumm, an diesem ausschlafen dürfe. Klein-Pip stutzt. Ein besonderer Tag? Aber welcher? Geburtstag? Weihnachten? Klein-Pip kommt einfach nicht drauf und so bittet er seinen Papa, ihm einen Hinweis zu geben. Der gibt ihm sogar sehr viele. Nach und nach fügt sie Klein-Pip wie ein Puzzle zusammen und endlich weiß er wieder, welcher besondere Tag heute ist! Vatertag. Doch, oh je, er hat ja gar kein Geschenk! Da tröstet ihn Papa Brumm und erklärt ihm, dass es kein schöneres Geschenk gibt, als miteinander Zeit zu verbringen.

Ein herziges Bilderbuch zum Vatertag

"Liebster Papa Brumm" ist ein herziges Bilderbuch für alle Kinder und ihre Väter. Mit einem Augenzwinkern erzählt es, wie Papa Brumm und Klein-Pip den Vatertag verbringen und ihn ähnlich einer Schnitzeljagd gestalten. Dabei ist es aber Klein-Pip, der diesen Spuren folgen muss. Er hat vergessen, was für ein besonderer Tag ist und versucht nun, sich zu erinnern. Sein Papa hilft ihm natürlich und gibt ihm viele kleine Tipps. Sie wandern durch den Wald, unternehmen gemeinsame Aktivitäten, haben Spaß bei einer Bootsfahrt, müssen sich sogar ein Floß bauen und können am Abend auf einen großartigen Tag zurückblicken. Papa Brumm ist glücklich, denn genauso hat er sich den Vatertag vorgestellt: Zeit mit seinem Lieblingsbären zu verbringen.
Kindern wird diese tolle Botschaft in einer rührenden Geschichte vermittelt. Neugierig werden sie sich mit Klein-Pip auf die Waldwanderung begeben, bereits ahnend um welchen Tag es sich handelt. Dennoch erfreuen sie sich an der Schnitzeljagd, staunen, lachen und lauschen andächtig dem vorgelesenen Text. Währenddessen lassen sie ihren Blick über die wunderschönen, stimmungsvollen Illustrationen schweifen. In satten Grüntönen erstreckt sich ein idyllischer Wald vor ihnen, hinter dessen Bäumen Rehe hervorschauen und in dessen Moos Pilze wachsen. Das Bilderbuch begeistert auf ganzer Länge und erzählt eine heitere, warmherzige Geschichte.

"Liebster Papa Brumm" ist ein Bilderbuch das von Vaterliebe und gemeinsam verbrachter Zeit erzählt. Eine witzige und herzige Geschichte, ergänzt mit tollen Illustrationen, macht dieses Buch zu einem tollen Vorlesespaß für alle Väter.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Gefühl:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: