Lego Ninjago

LEGO NINJAGO: Das große Ninja-Lexikon


Mit exklusiver Minifigur
von Arie Kaplan, Hannah Dohlan
Rezension von Stefan Cernohuby | 01. Dezember 2019

LEGO NINJAGO: Das große Ninja-Lexikon

Kinder haben heutzutage andere Helden als früher. Doch die Spielzeugfirmen haben in der Zwischenzeit dazugelernt. Während man früher mit Mühe Merchandise-Artikel zu Filmen oder Serien produzierte – Mattel ist hierbei einmal ausgenommen – sind es heute die großen Spielzeughersteller, die Serien und Filme so platzieren, dass sie Produkte direkt bewerben. Allen voran Lego, die besonders mit Ninjago eine erfolgreiche Welt erschaffen haben. Für diese ist nun „Das große Ninjago-Lexikon“ erschienen.

Mit einer exklusiven Figur des jungen Meister Wu bestückt, hält man einen großformatigen Band in Händen, der zumindest momentane Aktualität verspricht. Man hantelt sich zuerst anhand der verschiedenen Produktlinien durch eine Zeitlinie, die 2011 beginnt derzeit bis 2019 dauert, wobei noch kein Ende absehbar ist.
Danach widmet man sich den Helden und ihren Freunden, wobei die Reihenfolge etwas willkürlich wirkt. Lloyd, der goldene Drache und Meister Wu werden nicht direkt von den anderen Ninjas gefolgt. Dennoch erhält man von jedem von ihnen einen guten Eindruck über sein Wesen, seine Ausrüstung, gegebenenfalls seinen Drachen und einschneidende Erlebnisse in seinem Leben. Danach widmet man sich den wichtigsten Gegnern, allen voran Lord Garmadon und seinen Schergen. Aber auch Schlangen, Nindroids, Geister-Ninja, Luftpiraten, Drachenjägern und mehr wird Platz eingeräumt.
Weitere Kapitel beschäftigen sich mit dem Lego Ninjago Movie, dem Konzept des Spinjitzu und einem Kürzest-Überblick über die Fernsehserie. Man erhält einen Blick hinter die Kulissen und erblickt eine Galerie der Charaktere – wobei es sich in den meisten Fällen um verschiedene Erscheinungen der gleichen Personen handelt.

LEGO NINJAGO: Das große Ninja-Lexikon

Zuallererst – es ist wirklich lobenswert, dass der DK Verlag den jungen Lesern des Lexikons einen Mehrwert bieten möchte. Aber um eine einzelne Lego-Figur unterzubringen wurde das Äquivalent von 140 Seiten benötigt. Oder, anders gesagt, mehr als die Hälfte des Buchs. Inhaltlich wird konsequent durchgezogen, dass es sich bei allen Abbildungen um Lego-Figuren und Konstrukte handelt, nicht um die animierten Darstellungen aus der Serie. Das ist zwar einerseits eine rote Linie, andererseits hat das ein bisschen etwas von einem Produktkatalog – nur eben ohne Preis und dafür mit Zusatzinformationen. Fans wird das nicht stören, da viele Inhalte vermutlich deckungsgleich mit den Regalen und Fächern des eigenen Kinderzimmers sind.
Vom Informationsgehalt, dem Register und dem strukturierten Inhalt kann man dem Werk keinen Vorwurf machen. Die Aktion mit dem limitierten, jugendlichen Meister Wu ist allerdings ziemlich gründlich danebengegangen. Nur die geduldigsten Eltern werden dem Drängen ihrer Kinder nachgeben, wenn sie den Band erst einmal in Händen gehalten haben. Wer das Werk online bestellt, wird dessen Beschaffenheit erst danach sehen und vermutlich nicht in Begeisterungsstürme ausbrechen – unabhängig vom eigentlich gelungenen Inhalt.

LEGO NINJAGO: Das große Ninja-Lexikon

Die Kritik an „Das große Ninjago-Lexikon“ aus dem Hause DK richtet sich weniger an den durchaus gelungenen Inhalt des Werks, sondern an die Aufmachung. Mehr als die Hälfte eines großformatigen Buchs zu verschenken, nur um eine Lego-Figur unterzubringen, ist eigentlich nicht zu argumentieren. Dass es sich durchgängig um echte Sets handelt, die um Buch abgebildet sind und nur der Kaufpreis fehlt, ist dabei aufgrund der Informationen verschmerzbar. Doch das Preis-Leistungs-Verhältnis ist so einfach nicht gegeben, was das Werk letztendlich nur durchschnittlich macht.

Details

  • Originaltitel:
    LEGO NINJAGO Visual Dictionary New Edition: With Exclusive Teen Wu Minifigure
  • Serie:
  • Erschienen:
    09/2019
  • Umfang:
    128 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    6 Jahre
  • ISBN 13:
    9783831037735
  • Preis:
    19,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Grafik:

Könnte Ihnen auch gefallen: