Büchersterne, COOLMAN und ich

Keine Party ohne COOLMAN!

Antolin Quiz

1. Klasse
von Rüdiger Bertram, Heribert Schulmeyer (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 28. Februar 2017

Keine Party ohne COOLMAN!

Seit 2010 begeistert ein imaginärer Held junge Leseratten. Die Rede ist von Coolman, einem Superhelden, den nur Kai sehen kann. Mittlerweile hat Coolman auch die Erstlesereihe "Büchersterne" erobert und erlebt nun in "Keine Party ohne COOLMAN" ein neues, urwitziges Abenteuer.

Ein bisschen peinlich ist es Kai schon, auf Lisas Geburtstagsfeier zu gehen. Schließlich ist er der einzige Junge dort. Doch COOLMAN sieht das ganz anders. Er ist Feuer und Flamme und stürmt sofort los, um Lisa das perfekte Geburtstagsgeschenk zu kaufen. In rosa natürlich, denn alle Mädchen mögen rosa. Auch auf der Party feuert er Kai bei Spielen an und motiviert ihn, als es in Richtung Tanzschule geht. So sorgt COOLMAN dafür, dass Kai selbst auf einem Mädchengeburtstag viel Spaß hat.

COOLMAN ist Kult! COOLMAN ist einfach cool. Und COOLMAN wird von jedem Jungen gerne gelesen. Dieses Buch richtet sich vor allem an Erstleser der ersten Klasse.
Die Handlung überzeugt und spricht durch ihre Nähe zum Kinderalltag an. Denn hier geht es um Jungs und Mädchen. Irgendwann kommt der Punkt, wo die einen die anderen Igitt oder peinlich finden. Nicht alle natürlich. Ausnahmen gibt es immer wieder und Kai und Lisa sind so eine Ausnahme.
Die Geschichte ist witzig, frech und zeigt, dass man sich weder schämen braucht, noch dass es uncool ist, wenn ein Junge zu einer Mädchen-Geburtstagsfeier geht. Jungs finden das Buch sofort großartig und lesen es mit großer Begeisterung. Dazu trägt natürlich auch bei, dass es speziell für die Bedürfnisse von Erstlesern konzipiert wurde. Die Texte sind einfach formuliert, zudem ist das Buch in viele kurze Kapitel unterteilt. Die Sprache ist locker und flott. Gleichzeitig bedient sie sich einfacher Worte, die für Erstleser gut und leicht zu lesen sind. Auch die große Fibelschrift unterstützt Kinder. Zahleiche Bilder lockern den Textfluss auf und bieten auch für das Auge etwas zum Verweilen. Zu guter Letzt überzeugen dann natürlich noch die beiden verrückten Protagonisten - COOLMAN und Kai. COOLMAN, der unsichtbare Freund, der Kai immer wieder in peinliche Situationen bringt, aus denen er sich dann hinausmanövrieren muss. Meistens klappt das aber ganz gut.
Natürlich gibt es auch in dieser Ausgabe nach der Geschichte wieder viele Leserätsel. Hier können Kinder beweisen, dass sie nicht nur Buchstaben und Worte erfasst haben, sondern dass sie auch sinnerfassend gelesen haben. Kreuzworträtsel, Wörtersalat, Geheimschrift, Buchstabenmix, Bildsalat - sie alle laden zum Mitmachen ein.

"Keine Party ohne COOLMAN!" ist ein witziges und flottes Erstlesebuch für Kinder der 1. Lesestufe. Hier können sie nicht nur ein neues Abenteuer mit beliebten Kinderfiguren erleben, sie können gleichzeitig auf spielerische Art ihre Lesekompetenz fördern. Einfache Texte, eine große Fibelschrift und viele Leserätsel laden zum Lesen und Lernen ein.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: