Große Tatzen, kleine Tatzen

Antolin Quiz
von Galia Bernstein
Rezension von Janett Cernohuby | 12. Dezember 2018

Große Tatzen, kleine Tatzen

Jeder Mensch ist einzigartig, jeder Mensch ist anders und dennoch sind wir uns alle so ähnlich. Wir haben Gemeinsamkeiten, die uns verbinden, wir haben Unterschiede, die jeden einzelnen zu etwas Besonderem machen. Das ist auch Thema in Galia Bernsteins Bilderbuch „Große Tatzen, kleine Tatzen“.

Simon die Katze

Das Buch erzählt von der kleinen Katze Simon, die eine große Portion Mut und Selbstvertrauen besitzt. Denn Simon stellt sich Tiger, Löwe, Gepard, Panther und Puma mit damit  vor, genau wie sie zu sein. Darüber können die großen Raubkatzen jedoch nur lachen. Sie verhöhnen ihn und machen sich über ihn lustig. Doch dann beginnt Simon aufzuzählen, welche Gemeinsamkeiten sie haben und da müssen die Großen einsehen, dass der kleine Kater gar nicht so Unrecht hat.

Große Tatzen, kleine Tatzen

Lustiges Bilderbuch mit einer starken Botschaft

Galia Bernstein präsentiert mit ihrem Bilderbuch „Große Tatzen, kleine Tatzen“ eine liebenswerte und unterhaltsame Geschichte, die gleichzeitig auch eine wichtige Botschaft mitbringt. Doch diese kommt nicht mit dem Holzhammer daher oder mit dem erhobenem Zeigefinger, sondern gut verpackt in einer lustigen Erzählung. Galia Bernstein erinnert uns daran, dass wir alle unterschiedlich sind, wir alle andere Interessen, andere Vorlieben und Talente haben. Doch egal wie verschieden wir sein mögen, wir haben auch unglaublich viele Gemeinsamkeiten.
Diese wichtige Botschaft verpackte sie in einer schnurrenden Tiergeschichte. Mit kurzen, aussagekräftigen Sätzen erzählt sie vom Aufeinandertreffen der kleinen Hauskatze Simon mit ihren großen Artgenossen. Die begleitenden Illustrationen sind sehr plakativ, zeigen die Tiere, verzichten dabei aber auf jegliche Kulisse. Der Leser und Betrachter konzentriert sich auf das Wesentliche, auf die Kernaussage.
Galia Bernstein unterhält uns mit ihrem Bilderbuch. Sie erinnert uns aber auch daran, dass diese Geschichte nicht nur auf Katzen zutrifft, sondern auch auf uns Menschen. Die Autorin mahnt zu mehr Toleranz und Akzeptanz. Sie erinnert uns daran, wie unterschiedlich wir alle sind, uns aber trotzdem gleichzeitig ähneln.  Das gibt sie auf sehr einfache Weise an Kinder weiter, die dieses Bilderbuch nicht nur schnell ins Herz schließen, sondern auch nach dem Lesen darüber sprechen werden.

Große Tatzen, kleine Tatzen

„Große Tatzen, kleine Tatzen“ ist eine Geschichte über Gemeinsamkeiten und Unterschiede. Mit klaren Worten und starken Illustrationen erinnert uns Autorin Galia Bernstein daran, wie unterschiedlich wir alle sind, aber dennoch verschieden. Ihr Buch enthält eine starke Botschaft, die sie auf einfache und unterhaltsame Weise an junge Leser weitergibt.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    I am a cat
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    10/2018
  • Umfang:
    32 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    4 Jahre
  • ISBN 13:
    9783570175804
  • Preis:
    13,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration: