Lesemaus

Ferien-Geschichten für starke Kinder

Antolin Quiz
von Lesemaus
Rezension von Janett Cernohuby | 03. Mai 2019

Ferien-Geschichten für starke Kinder

Die Sommerzeit ist eine ganz besondere Zeit. Jetzt ist es schön warm, um in Freibäder zu gehen und Eis zu essen. Der Sommer ist aber auch die Zeit, in der Familien auf größere Urlaubsreisen gehen und Schulkinder Ferien haben. Die Lesemaus hat einige tolle Bilderbücher zusammengetragen, die voller Sommerstimmung und Feriengeschichten stecken.

Feriengeschichten für starke Kinder

So manche Ferienreise beginnt am Bahnhof und so beginnt auch dieses Kinderbuch mit einem Sachbuch zum Thema Züge und Bahnhof. In „Eisenbahn“ wird gezeigt, was auf einem Bahnhof alles los ist, wie Personen abfahren und ankommen, aber auch wie Güter verladen werden. Dabei darf natürlich ein Blick hinter die Kulissen nicht fehlen, denn bei der Bahn gibt es verschiedene Berufe.
Ebenso der Flughafen ist ein beliebter Startpunkt für Ferienreise. Wie es hier zugeht, was hinter den Kulissen passiert, wie ein Flugzeug aufgebaut ist und warum es fliegen kann, beantwortet das letzte Buch in diesem Band: „Der Flughafen“.
Dazwischen gibt es tolle Sommergeschichte, etwa „Sommerzeit im Kindergarten“, die von den Aktivitäten und besonderen Festen in dieser Jahreszeit erzählt. Max lädt uns ein, mit ihm zu Oma und Opa zu fahren, um dort das Wochenende zu verbringen. Julia und Nick zeigen uns, welche Tiere in der Stadt leben und nehmen uns mit auf eine spannende Wanderung durch Wohnanlagen und Parks. Und Lena unternimmt mit ihrer Mama einen aufregenden Ausritt mit den Pferden in den Wald.

Lesemaus: Ferien-Geschichten für starke Kinder

Sechs spannende Kinderbücher

Die Ferienzeit lädt ja nicht nur zum Erholen ein, sondern auch zum Lesen. Wie praktisch, dass die Lesemaus uns dafür sechs Kinderbücher ausgesucht und in einem Sonderband vereint hat. Diese Geschichten sind sehr abwechslungsreich und erzählen von unterschiedlichen Kindern und ihren Erlebnissen. Eines haben sie aber dennoch gemeinsam: das Thema Ferien und Spaß. Der Leser kommt in den Genuss, bei vielen unterschiedlichen Aktivitäten dabei sein zu können. So sind immer Abwechslung und Unterhaltung geboten und es wird nie langweilig. Zwei Sachthemen - natürlich auch passend zum Thema Ferienreise - beginnen und beenden das Buch. Die dazwischen liegenden Geschichten sind toll erzählt und greifen viele Elemente aus dem kindlichen Alltag auf. In zahlreichen Szenen können sich die jungen Zuhörerinnen und Zuhörer wiedererkennen. Schnell werden sie daher ihre Lieblingsgeschichte gefunden haben, die sie gerne immer und immer wieder vorgelesen bekommen.
Alle Bücher werden von großflächigen Illustrationen unterschiedlicher Künstler begleitet. Die Zeichnungen leuchten in bunten Farben und transportieren die Ferienfreude, das Sommergefühl und die Abenteuerlust zu den Lesern und Leserinnen. Einige Zeichenstile sind kindlich-verspielt, andere dagegen realistisch gehalten. Eben ganz so, wie die Geschichte von ihrem Publikum wahrgenommen werden möchte.

Lesemaus: Ferien-Geschichten für starke Kinder

„Lesemaus: Feriengeschichten für starke Kinder“ ist ein toller Sammelband, der sechs Bilderbücher in sich vereint. Preislich ist er dadurch unschlagbar, doch auch inhaltlich kann er überzeugen. Die Ferienstimmung und Reiselust steht bei allen Erzählungen im Mittelpunkt und es mach Spaß, mit seinen Kindern gemeinsam die bunte Geschichtenwelt zu entdecken.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2019
  • Umfang:
    168 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    3 Jahre
  • ISBN 13:
    9783551089922
  • Preis:
    7,99 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: