WAS IST WAS

Eisenbahn


Auf Schienen in die Zukunft
von Bernd Flessner
Rezension von Stefan Cernohuby | 22. April 2015

Eisenbahn

Manche Erfindungen sind so allgegenwärtig, dass wir sie kaum mehr wahrnehmen. Dabei waren sie sowohl aus einem historischen Kontext als auch für den Fortschritt sehr wichtig. Eine dieser Erfindungen ist die Eisenbahn. Dementsprechend ist es klar, dass auch in der Reihe "WAS IST WAS" ein Band existiert, der sich diesem Thema widmet und natürlich in überarbeiteter Fassung erschienen ist.

Das Buch beginnt stilecht mit dem Vater der Lokomotive. Auch wenn er nicht mehr in den Köpfen aller präsent ist, war es der Brite Richard Trevithick.
Sehr relevant für die Entwicklung der Eisenbahn war auch das Konzept der Schienen. Ein Konstrukt, das bereits im antiken Griechenland seinen Anfang nahm, in Minen und für Materialtransport im 18. Jahrhundert verbessert und zu Beginn des 19. Jahrhunderts bei Pferdebahnen erstmals für den Personentransport genutzt wurde. Später, während der voranschreitenden Industrialisierung, wagte man erstmals Lokomotiven für Kohle- und Erztransporte einzusetzen. Für die Besiedelung des amerikanischen Westens war sie maßgeblich mitbestimmend, wo später Städte entstanden.
"Der legendäre Adler": die erste deutsche Eisenbahn findet ebenso Erwähnung, wie die Weiterentwicklung der Antriebe, von Elektrizität bis hin zum Dieselmotor.
Technische Details und Bestandteile von Zügen, die Funktionsweise von Weichen, die unterschiedlichen Bahnhofskonzepte und der Bau von Eisenbahntunneln und -brücken sind einige der Folgekapitel gewidmet. Aber auch Schnellzüge (TGV, ICE, etc.) und besondere Züge (Orient-Express, Transsibirische Eisenbahn) werden in eigenen Abschnitten behandelt. Die Bedeutung der Eisenbahn für den Gütertransport, für den Betrieb einer Eisenbahn notwendige Berufe und ein Interview mit einem Lokführer runden auch die menschliche Komponente des Bandes ab. Insgesamt endet der Band mit einem Blick in die Zukunft der Züge. Wie immer gibt es in jedem Kapitel eine Menge Illustrationen und auch Angeberwissen für die Schlauberger unter den jugendlichen Lesern.

Die Eisenbahn und ihre Bedeutung sind definitiv wichtig und auch schon von Haus aus für Kinder interessant. Es gibt eine Menge Technik zu entdecken, viel Geschichte zu lernen und Geschichten zu hören und zu lesen. Vielleicht ist das aber auch der Grund dafür, warum die humorvolle Komponente, die normalerweise bei Büchern aus der Reihe "WAS IST WAS" stets präsent ist, hier ziemlich in den Hintergrund tritt. Anstatt einem witzigen Interview (beispielsweise Zug mit Weiche oder Ähnliches) wurde hier ein ernstes Interview mit einem Lokführer abgedruckt. Auch die Wissensboxen bieten nicht so oft einen Grund zum Schmunzeln wie normal. An der Aufbereitung der Informationen gibt es nichts auszusetzen, obwohl einige Zeitperioden ausgespart wurden (Zweiter Weltkrieg), einige Sonderkonstruktionen (z. B. der Eurostar) sowie einige andere Kleinigkeiten. Trotzdem ist das Buch sehr gut geeignet und wird schon allein durch sein Thema bei vielen jungen Lesern punkten können. Hundertprozentig rund ist das Werk aus unserer Sicht trotzdem nicht, weshalb wir nicht die Höchstpunktezahl vergeben.

"Eisenbahnen - Auf Schienen in die Zukunft" ist der 54. Band der Reihe "WAS IST WAS", der 2015 erneut überarbeitet und dem neuen Konzept der Serie angepasst wurde. Wie immer sind die enthaltenen Informationen ganz auf die Zielgruppe ausgerichtet. Da zudem auch das Thema spannend ist und darüber hinaus die richtigen Illustrationen und Anekdoten enthält, um junge Leser zu begeistern, kann man das Buch empfehlen. Allerdings wurden einige interessante Randthemen ausgelassen, was ein wenig schade ist.

Details

  • Autor/-in:
  • Serie:
  • Band:
    54
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2015
  • Umfang:
    48 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783788620790
  • Preis:
    9,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
    Keine Bewertung
  • Anspruch:
  • Humor:
    Keine Bewertung
  • Gefühl:
    Keine Bewertung

Könnte Ihnen auch gefallen: