Die kleine Fledermaus Wegda

Antolin Quiz
von Nanna Neßhöver, Wiebke Rauers (Illustration)
Rezension von Janett Cernohuby | 16. März 2021

Die kleine Fledermaus Wegda

Abenteuer finden sich überall. Man muss auch kein großer Abenteurer zu sein, um selbst welche zu bestreiten. Sogar ein kleiner Tollpatsch, der über zu große Füße stolpert oder mit langen Beinen durchs Leben schlackert, kann die aufregendsten Dinge erleben. So wie Nanna Neßhövers kleine Fledermaus, die nicht wie alle anderen Fledermäuse ist.

„WEG DA, ich komme!“

Wegda ist eine süße kleine Fledermaus mit etwas zu großen Füßen, über die sie ständig stolpert und zu großen Flügeln, die machen was sie wollen. Sie sorgen auch dafür, dass Wegda ständig ins Trudeln gerät und überall dagegen kracht. Darum hat sie sich angewöhnt, vor ihrem Erscheinen immer „WEG DA, ich komme!“ zu rufen. So ist Wegda auch zu ihrem Namen gekommen.
Die kleine Fledermaus lebt zusammen mit ihrer Familie in einer Höhle nahe am Wald. Das ist natürlich nichts Ungewöhnliches. Dass Wegda allerdings nachts nicht wach sein will, sondern lieber schläft, ist ungewöhnlich. Darum flattert die kleine Fledermaus tagsüber durch die Gegend, erlebt allerhand Abenteuer und hat natürlich auch sehr außergewöhnliche Freunde. Da wäre Eule, die ebenfalls lieber tagsüber unterwegs ist und nachts schläft, außerdem Eishörnchen, das von Eis nie genug bekommt, Biber und seine Katze. Mit ihnen entdeckt sie die Welt, wird mutig, lernt Fahrradfahren und feiert sogar zweimal Geburtstag.

Die kleine Feldermaus Wegda

Zauberhafte Einschlafgeschichten mit tollpatschiger Fledermaus

Nanna Neßhöver präsentiert uns sechs zauberhafte Gute-Nacht-Geschichten, in deren Mittelpunkt eine kleine, etwas tollpatschige Fledermaus steht. Wegda ist aber nicht nur tollpatschig, sie ist in vielem auch anders. Das macht das kleine Flugtier unglaublich liebenswert und herzig. Wegda lässt uns an ihrem Alltag teilhaben und hält viele spannende Abenteuer bereit. Abenteuer, wie sie auch das junge Publikum erlebt. Nanna Neßhöver verarbeitet in ihren Geschichten zauberhaft und verspielt typische Themen aus dem Kinderalltag. In ihnen geht es darum, neue Freunde zu finden, mutig zu sein und Neues zu lernen. Auch der Wunsch nach einem Haustier kommt hier zur Sprache und warum es nicht immer möglich ist. Bevor das Buch endet, gibt es noch einmal eine richtig große Geburtstagsparty - und da Wegda im Gegensatz zu ihrer Familie ja tagsüber unterwegs ist, wird diese sogar zweimal gefeiert.
Liebevoll nimmt die Autorin ihre junge Leserschaft mit in die Welt von Wegda. Auch wenn diese ein Tier ist, fällt es Kindern nicht schwer, sich mit ihr zu identifizieren. Die Geschichten begegnen Kindern auf Augenhöhe, holen sie emotional ab und helfen ihnen vieles aus ihrem Alltag aufzuarbeiten und hier neu zu erleben. Manches kennen sie vielleicht noch nicht und freuen sich darauf, es selbst zu erfahren. Mit Wegda können sie es auf jeden Fall immer wieder erleben. Am Ende jeder Geschichte heißt es für Wegda und für die Kinder ab ins Bettchen, Augen zu und „Eins, zwei, vier nee…“ eingeschlafen. Diese immer wiederkehrende Phrase ist nicht nur ein wunderbarer Ausklang zu jeder Erzählung, sondern eine gelungene Überleitung zur Guten Nacht.
Begleitet werden die Geschichten von Wiebke Rauers charmanten und kunterbunten Illustrationen. Herrlich fröhlich hat sie Wegda, Eule und die anderen Tiere illustriert. Mit ihren großen Augen und dem kuschelig weichen Fell erobern sie die Herzen der Kinder im Sturm. So lebendig und fröhlich wie Wegda, purzeln auch die Illustrationen durch die Seiten und unterstreichen den aufgeweckten Klang. Dieses Buch gefällt einfach und lässt Kinder auf bezaubernde Weise in die Welt der Träume gleiten.

Die kleine Feldermaus Wegda

„Die kleine Fledermaus Wegda“ ist ein ganz charmantes und liebenswertes Vorlesebuch mit sechs Gutenacht-Geschichten, das alle Kinder innerhalb kürzester Zeit verzaubern wird. Die kleine tollpatschige Fledermaus schließt man sofort ins Herz und bei den Abenteuern, die sie erlebt, ist man ganz dabei. Ein tolles Vorlesebuch, das mit seiner witzigen Hauptfigur der ganzen Familie gefallen wird.

Details

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: