Die goldene Funkelblume

von Benjamin Flouw
Rezension von Janett Cernohuby | 20. Februar 2018

Die goldene Funkelblume

Wer mit offenen Augen durch die Natur geht, wird eine Vielzahl wunderschöner Blumen und Pflanzen entdecken. Einige davon sind sehr selten und nur schwer zu finden. Von einer solchen Blume erzählt auch Benjamin Flouws Bilderbuch "Die goldene Funkelblume", das wir uns einmal näher angesehen haben.

Eine sehr seltene und außergewöhnliche Blume

Abends sitzt Fuchs am liebsten in seinem Sessel und blättert in seinen Pflanzenbestimmungsbüchern. Er ist ein leidenschaftlicher Botaniker und immer auf der Suche nach einer neuen Pflanze. Als er in einem seiner Bücher von der goldenen Funkelblume liest, wird er sofort neugierig. Im Buch ist kein Bild von ihr enthalten, denn bisher hat sie noch niemand beschreiben können. Das will Fuchs ändern und begibt sich auf die Suche nach der geheimnisvollen Pflanze. In den Bergen wird er fündig, steht dann aber vor einer schwierigen Entscheidung.

Unterhaltendes Bilderbuch mit Sachinformationen

Benjamin Flouw präsentiert mit seinem Bilderbuch "Die goldene Funkelblume" ein ganz besonderes Werk. Es vereint eine unterhaltsame Geschichte mit Sachinformationen. Kleine Entdecker und Naturfreunde können hier auf eine spannende Suche gehen, die durch Wälder und über Wiesen leitet, die uns zu Bächen führt und auf hohe Berge. Überall treffen wir unterschiedliche Tiere und sehen viele Pflanzen, die das Bild der Natur prägen. Für die Geschichte wurden diese Tiere freilich vermenschlicht, was aber trotzdem nicht bedeutet, dass wir nichts über sie erfahren.
Die Geschichte ist spannend und atmosphärisch erzählt, die Suche gestaltet sich sehr abenteuerlich. Zwischendurch gibt es immer wieder kleine Einschiebungen in Form von Sachwissen. Dieses bezieht sich dabei stets auf die vorhergehenden Ereignisse. So folgt etwa auf die Wanderung durch den Wald eine Doppelseite mit Abbildungen der bekanntesten Waldbäume, ihrer Blätter und Früchte. Auf der Lichtung erfahren wir, welche Blumen hier wachsen und beim Aufstieg ins Gebirge wird über verschiedenen Höhenstufen informiert. Natürlich erfolgt das Einbinden dieses Sachwissens auf unterhaltsame Weise. Einfache Darstellung mit einer kurzen Bezeichnung, ohne aber zu viele Informationen anzuhängen. Damit bleibt der Fokus ganz klar auf der eigentlichen Geschichte und Kinder verlieren diese nicht aus den Augen.
Am Ende findet der Fuchs natürlich die gesuchte Pflanze. Doch jetzt steht er vor einer moralischen Frage: Soll er sie pflücken und mit nach Hause nehmen, so wie er es ursprünglich geplant hatte? Oder soll er sie für nachfolgende Wanderer stehen lassen, damit auch sie sich an ihr erfreuen können? Fuchs entscheidet sich für das richtige und geht zurück nach Hause - mit der Erinnerung an ein großartiges Abenteuer in der Natur.
Ebenso atmosphärisch wie die Geschichte sind auch die Illustrationen im Buch. Teilweise etwas kantig, aber gerade dadurch sehr ausdrucksstark, erzählen sie die Ereignisse auf ihre eigene Art nach. Kräftige Farben bringen den jeweiligen Ort großartig zur Geltung und geben uns das Gefühl, ebenfalls mit dem Fuchs dort zu stehen. Fast kann man den Waldboden riechen oder den kalten Nebel in den Bergen spüren. Für die Darstellung der Funkelblume griff der Autor übrigens zu funkelnder Goldfolie. Damit hebt er die Besonderheit dieser Pflanze noch einmal hervor und lässt sie in der Tat zu etwas ganz Besonderem und Einzigartigem werden.

"Die goldene Funkelblume" von Benjamin Flouw ist ein ganz wunderbares Bilderbuch, das neben der unterhaltsamen Geschichte auch Sachinformationen bietet. Es nimmt kleine Naturliebhaber ab drei Jahren mit auf eine aufregende Wanderung durch die Natur, bei der sie viel entdecken und erfahren können. Einzigartig hat der Autor dabei die Stimmung und Ruhe der Natur eingefangen und gibt sie an seine jungen Leser weiter. Ein tolles Buch, das wir wärmstens empfehlen können.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    La Milléclat Dorée
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    02/2018
  • Umfang:
    44 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    3 Jahre
  • ISBN 13:
    9783899558036
  • Preis:
    16,90 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: