Das Mammut-Buch: Naturwissenschaften

Antolin Quiz

Alles über Atome, Bakterien und Magnete - von Mammuts erklärt
von David Macaulay
Rezension von Janett Cernohuby | 14. Mai 2021

Das Mammut-Buch: Naturwissenschaften

Naturwissenschaften, also Physik, Biologie und Chemie, sind keine Zauberei. Sie sind auch nicht schwer zu verstehen, wenn man sie richtig erklärt bekommt. David Macaulays Mammuts wissen genau, wie man vor allem Kindern alles über Atome, Bakterien und Magnete auf einfache und auch witzige Weise vermittelt. Daher hat ihr Schöpfer David Macaulay ein weiteres, wundervolles Kindersachbuch geschrieben.

Mammuts erklären die Welt

Alles um uns herum besteht aus Materie, aus winzig kleinen Atomen, die je nach ihrer Dichte flüssig, gasförmig oder fest sind. Damit beginnt das Buch und eröffnet den jungen Betrachter*innen die faszinierende Welt der Naturwissenschaften. Materie, Leben, Energie, Kräfte, Erde und Weltall sind die fünf großen Kapitel, in die das Buch gegliedert ist. Darunter finden sich weitere spannende Abschnitte, die chemische Reaktionen, das Leben, Bakterien, den menschlichen Körper, die Vermehrung der Pflanzen, Schallwellen, Elektrizität, Beschleunigung, Hydraulik, Plattentektonik, Wasserkreislauf, Jahreszeiten und vieles, vieles mehr erklären. Die Grundlagen der Physik, Chemie und Biologie eben. Dazwischen wuseln und tummeln sich natürlich immer die Mammuts, die das Erklärte auf äußerst humorvolle Weise darstellen und für Kinder verdeutlichen.

Das Mammut-Buch Naturwissenschaften: Alles über Atome, Bakterien und Magnete

Witzig und spielerisch

Genau diese witzige, unkonventionelle und andere Art Naturwissenschaften zu erklären, spricht Kinder an, weckt ihre Neugier und ihren Wissenshunger. Mammuts auf dem Mond? In Taucheranzügen mit beschwerendem Bleigurt unter Wasser? Beim Kräftemessen mit Magneten oder schlafend auf einem Nagelbrett? Hier ist ganz schön was los und die Mammuts sind mit vollem Körpereinsatz dabei, wenn es um das Erklären naturwissenschaftlicher Abläufe und Zusammenhänge geht. Nicht selten schmunzelt man über diese originellen Illustrationen, die in erster Linie doch Wissen auf sehr kindgerechte Weise vermitteln. Diese Bilder sind das Hauptaugenmerk jeder Seite, während die Texte an sich kurz und kompakt gehalten sind. Sie begleiten die Bilder, vermitteln einen Überblick und geben Erklärungen ab. Sie gehen nicht zu sehr in die Tiefe, sind nicht zu kompliziert gehalten, damit vor allem jüngere Grundschulkinder nicht das Interesse verlieren. Schließlich sie sind es, die das Buch ansprechen will. Ihnen will David Macaulay auf seine wunderbare und einzigartige Weise Naturwissenschaften näherbringen.

Das Mammut-Buch Naturwissenschaften: Alles über Atome, Bakterien und Magnete

Die Mammuts sind los und das im wahrsten Sinne des Wortes. David Macaulay lässt die schweren Urzeitgiganten einen Abstecher in die Naturwissenschaften unternehmen. Auf humorvolle, altersgerechte und vor allem anschauliche Weise vermitteln sie Kindern Grundlagen naturwissenschaftlicher Themen. Durch seinen ungewöhnlichen, anderen Zugang werden auch jene Kinder angesprochen, die sich sonst nicht für Physik, Biologie oder Chemie interessieren. An diesem Buch kann man nicht einfach vorbeigehen. Dieses Buch muss man unbedingt durchblättern - und sofort ist man vom Thema und seiner Umsetzung gefesselt.

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Mammoth Science
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    01/2021
  • Umfang:
    160 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    8 Jahre
  • ISBN 13:
    9783831041206
  • Preis:
    16,95 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: