Das große ABC-Vorlesebuch


Alle meine Buchstaben. Geschichten von A bis Z
von G&G Verlag (Hrsg.)
Rezension von Janett Cernohuby | 25. Juni 2019

Das große ABC-Vorlesebuch

Vorlesebücher sollen bunt und abwechslungsreich sein. Sie sollen Geschichten aus allen Genres und von A bis Z enthalten. Letzteres nahm man im G&G Verlag wörtlich und brachte „Das große ABC Vorlesebuch“ heraus.

Geschichten von A bis Z

Tatsächlich gibt es hier zu jedem Buchstaben des Alphabets eine eigene Geschichte. So beginnt das Buch bei A, erzählt vom kleinen Affen Abab, der genug hat von der Affenbande, die ihn ständig ärgert. Es geht weiter mit dem Busfahrer, der seine Brille sucht, über einen wunderbaren Campingurlaub, an dessen Ende man sich aber auch freut, wieder nach Hause zu kommen. Wir machen Halt bei Didi Delfin, Elli Elfenkind, Flughund Freddy, begegnen Gruselgeistern, lernen König Kilian kennen, lesen mit Familie Lobinger, erleben eine lustige Pinguingeschichte bis wir schließlich mit Zauberer Zubin Zeta das Buch ausklingen lassen. Jede der insgesamt 24 Geschichten widmet sich einem Buchstaben und lediglich Q X Y teilen sich eine Geschichte. So entsteht ein buntes und vor allem abwechslungsreiches Vorlesebuch.

Das große ABC-Vorlesebuch

Lustige, ideenreiche Geschichten

Vorlesen ist für Kinder unglaublich wichtig. Zunächst ist die Vorlesezeit eine gemeinsame Zeit, bei der man eng zusammenrückt, es sich auf der Couch oder in einer Leseecke gemütlich macht und dann in trauter Zweisamkeit (oder in größerer Runde) spannende und lustige Geschichten entdeckt. Vorlesezeit ist Kuschelzeit und eine sehr persönliche Zeit.
Gleichzeitig ist Vorlesen aber auch eine erste Leseförderung. Man zeigt dem Kind die Welt der Geschichten und führt sie an Bücher heran. Durch das Vorlesen kann man ihre Begeisterung wecken und auch die Vorfreude darauf, selbst lesen zu lernen. Denn Kinder die Geschichten schätzen gelernt haben, werden auch mehr Freude, mehr Ehrgeiz beim Lesenlernen haben.
Doch zum Vorlesen braucht man gute Geschichten und gute Vorlesebücher. Beides trifft bei „Das große ABC Vorlesebuch“ auf jeden Fall zu. Hier bekommen Familien eine bunte Mischung unterschiedlicher Geschichten präsentiert. Tiergeschichten, Familiengeschichten, Feriengeschichten und auch fantastische Geschichten - alles das hat Einzug in dieses Werk gehalten. Das große Thema, das ich um alles spannt, sind die Buchstaben des Alphabets. Sie geben aber nicht nur dem Titel und den Hauptfiguren der jeweiligen Erzählung einen Namen, sondern stilistisch verwendeten die Autorinnen und Autoren so viele Wörter mit diesem Buchstaben wie möglich. Eine Herausforderung, die ihnen meisterhaft gelungen ist. Sie spielen mit der Sprache, mit Worten und vermitteln Kindern dadurch einen großen Wortschatz. Ein Blick auf die Autorenliste zeigt uns bekannte Namen wie Jutta Treiber, Michaela Holzinger oder Kai Aline Hula.
Geschichten allein machen ein Buch für Kinder natürlich noch nicht interessant. Sie wollen auch Illustrationen sehen. Daher wurden diese nicht vernachlässigt und so schmücken farbenfrohe, fröhliche Bilder die Geschichten. Sie fügen sich in den Textfluss ein, zeigen Szenen aus der Geschichte und bieten somit auch dem Auge Unterhaltung.

Das große ABC-Vorlesebuch

Vorlesen macht Spaß und mit dem richtigen Buch gleich noch mehr. „Das große ABC Vorlesebuch“ bietet solches Vorlesevergnügen. Einem jeden Buchstaben des Alphabets wurde eine eigene Geschichte gewidmet und so richtet sich das Buch natürlich auch an alle die bald in die Schule oder gerade gekommen sind. Kinder lernen hier das Alphabet auf eine unterhaltsame, besondere Art kennen und die abwechslungsreichen Geschichten sind ein Vergnügen für die ganze Familie.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2019
  • Umfang:
    128 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    5 Jahre
  • ISBN 13:
    9783707422665
  • Preis:
    15,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Illustration:

Könnte Ihnen auch gefallen: