Wiedersehen mit Lucky


Eine romantische Komödie über alte Freunde und eine neue Liebe
von Jenn Bennett
Rezension von Emilia Engel | 21. April 2021

Wiedersehen mit Lucky

Fünf Jahre hat Josie mit ihrer Mutter ein rastloses Leben geführt. Ein riesen Streit zwischen Josies Mutter und ihrer Großmutter sorgte dafür, dass die beiden überstürzt die Stadt verlassen mussten. Keine Zeit also für Josie, um sich anständig von ihrem besten Freund Lucky zu verabschieden. Nach fünf Jahren des ständigen Umziehens und der Einsamkeit kehrt Josie nun mit ihrer Mutter zurück.Vieles hat sich verändert, doch eines ist gleich geblieben: die Menschen in dieser Stadt tratschen für ihr Leben gerne.

In der Familie der Saint-Martins gibt es einen hartnäckigen Aberglauben, der sich schon Generationen hält. Ein Fluch, der ihnen Pech in der Liebe beschert. Die siebzehnjährige Josie konnte das bisher nicht bestätigen, denn sie war noch nie wirklich verliebt. Das könnte natürlich daran liegen, dass sie die letzten Jahre kaum länger an einem Ort blieb. Um sich zu schützen, hat sie niemanden näher an sich herangelassen. Denn nichts ist schlimmer, als Freunde zu verlieren, wenn man wegzieht. Niemand weiß das besser als Josie, die ihren Kindheitsfreund Lucky schmerzlichst vermisst hat.
Ein Jahr lang sollen sich Josie und ihre Mutter nun um die Buchhandlung der Familie kümmern, während ihre Großmutter und Tante in Nepal ihr Glück suchen. Als treue Freundin steht Josie ihre Cousine Evie zur Seite.
Als Josie plötzlich wieder Lucky begegnet, ist es ein Schock für sie. Groß ist er geworden, zugegeben auch sexy, aber leider ist er nicht gut auf Josie zu sprechen. Denn auch er wurde von seiner besten Freundin verlassen und das zu einer Zeit, als es ihm sehr schlecht ging.
Also ist es besser, sich aus dem Weg zu gehen. Wie das Leben so spielt, ist das allerdings in dieser Stadt dann gar nicht so einfach. Ein blödes Missgeschick sorgt dafür, dass die beiden wieder mehr miteinander zu tun haben. Josie lernt den neuen Lucky 2.0 kennen und der ist dann doch gar nicht so düster. Und flattern da nicht plötzlich auch ein paar Schmetterlinge in Josies Bauch? Könnte eine Liebe überhaupt gut gehen, bei den Zukunftsplänen von Josie?
Doch plötzlich scheint es, als ob an dem Fluch der Saint-Martin-Frauen doch etwas dran ist...

Jenn Bennet versteht es, wie man gute und erfrischende romantische Jugendbücher schreibt. Die Autorin schreibt nicht etwa schnulzige Bücher, wo alle eine rosa Brille tragen und alles superduper läuft. Im Gegenteil, sie schreibt Bücher, die weit mehr der Realität entsprechen.
In “Wiedersehen mit Lucky” gibt es Lucky und Josie, die beide mit ihren jungen Jahren eine große Last an Emotionen und Ängsten mit sich herumtragen. Eine Liebe steht bei beiden eigentlich nicht wirklich auf dem Plan. Denn beide haben anderes, das sie beschäftigt und Zukunftspläne, die nicht zueinanderpassen. Dennoch finden sie durch ihre Kindheitsfreundschaft zueinander und entdecken, dass da mehr ist als nur Freundschaft.
Josie ist ein durchaus sympathischer Charakter, doch hat sie auch ihre Schwachstellen. So verheimlicht sie manches gerne, weil sie Angst davor hat, die Wahrheit zu sagen. Doch das kann natürlich kein gutes Ende nehmen.
Lucky ist ein liebenswerter Kerl, der von allen nur als Junge angesehen wird, der Probleme macht. Doch die Wirklichkeit sieht anders auch. Aber da müsste man sich erst die Mühe machen, ihn näher kennenzulernen.
Eine Liebe, die aus einer Kindheitsfreundschaft entsteht, klingt immer nach etwas sehr romantischem. Wenn man schon schöne, gemeinsame Erinnerungen hat bevor die Liebe beginnt, ist das bestimmt etwas ganz besonderes. Der Leser und die Leserin freuen sich mit, wenn es zwischen den beiden funkt und hoffen, dass es trotz aller Widrigkeiten klappen möge.

“Wiedersehen mit Lucky” ist ein mitreißender romantischer Jugendroman, der sicher viele Leser begeistern wird. Es ist eine leichte, aber doch dezent tiefsinnige Lektüre, die einfach Freude macht zu lesen. Wer nicht schon ein Fan der Autorin ist, könnte es jetzt werden. Ebenso wie das letzte Buch der Autorin “Unter dem Zelt der Sterne” können wir dieses Buch nur wärmstens empfehlen. 

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    Chasing Lucky
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    03/2021
  • Umfang:
    384 Seiten
  • Typ:
    Taschenbuch
  • Altersempfehlung:
    14 Jahre
  • ISBN 13:
    9783551584373
  • Preis:
    15,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Gefühl:

Könnte Ihnen auch gefallen: