Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Der Löwe des Herrn Dürer

von Albert Gralle

Rezension von Stefan Cernohuby


Der Löwe des Herrn Dürer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Es gibt viele verschiedene Tiere. Manche sind groß, andere klein. Sie sind Amphibien, Reptilien, Insekten und Säugetieren. Trotzdem stehen mache von ihnen in verschiedensten Kulturkreisen für das gleiche. Ein Löwe wird beispielsweise beinahe überall mit Stärke, Gefahr und Stolz gleichgesetzt. Ob es um diese Themen allerdings auch in Albrecht Gralles Werk "Der Löwe des Herrn Dürer" geht, darf jedoch bezweifelt werden.

    Weiterlesen

    Der Kuss des Anubis

    von Brigitte Riebe

    Rezension von Janett Cernohuby


    Der Kuss des Anubis
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Im Bereich historischer Romane ist die Münchner Autorin Brigitte Riebe schon lange kein unbekannter Name mehr. Im April 2009 veröffentlichte sie ein neues Buch, mit dem sie sich gleichzeitig erstmals in einen neuen Bereich vorwagte. "Der Kuss des Anubis" heißt dieses Werk, welches sich vor allem an jugendliche Leser richtet.

    Weiterlesen

    Das Gift der Wüste

    von Gloria Whelan

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Gift der Wüste
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Geschichte ist etwas, was nicht immer schön oder abenteuerlich ist, vor allem wenn man in ihrem Fluss mitgerissen wird. Dies muss auch die Protagonistin in Gloria Whelans Roman "Das Gift der Wüste" erkennen. Dieser spielt einige Jahre, bevor das osmanische Reich Anfang des 20. Jahrhunderts zerfällt. In einer so bewegten Zeit von Abenteuern zu träumen ist verwegen, denn manchmal werden derartige Wünsche auf eine Weise wahr, die man nicht erwartet.

    Weiterlesen

    Die goldene Kriegerin

    von Federica de Cescos

    Rezension von Janett Cernohuby


    Die goldene Kriegerin
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Mit seiner geheimnisvollen Kultur und exotisch anmutenden stolzen Kriegerkaste, übt Japan schon seit jeher seinen Reiz auf uns aus. Zahlreiche Autoren fielen diesem zum Opfer und verfassten nicht minder viele Romane, die im Reich der aufgehenden Sonne spielen. So auch Gederica de Cescos neuestes Werk "Die goldene Kriegerin", für das sie sich zusätzlich einer besonderen historischen Figur bediente.

    '

    Weiterlesen

    Bom dia camaradas. Ein Roman aus Angola

    von Ondjaki

    Rezension von Janett Cernohuby


    Bom dia camaradas. Ein Roman aus Angola
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Der Affenbrotbaum, auch Baobab genannt, steht im Zentrum vieler afrikanischer Dörfer. Im Schatten dieses von Legenden umrankten Baumes erzählen sich die Menschen Geschichten. Hiervon ließ sich der Nord-Süd-Verlag inspirieren und nannte seine Jugendbuchreihe ebenfalls Baobab. In dieser Reihe erscheinen Bilderbücher und Erzählungen aus Afrika, Asien, Ozeanien und Lateinamerika für Kinder und Jugendliche. Rund 50 Titel aus über 20 Ländern wurden bereits veröffentlicht. Unter ihnen auch "Bom dia camaradas", ein Jugendroman aus Angola.

    Weiterlesen