Hazel Wood

Antolin Quiz

Wo alles beginnt
von Melissa Albert
Rezension von Emilia Engel | 27. August 2018

Hazel Wood

Hazel Wood - malerisch und märchenhaft, so stellt sich Alice das Anwesen ihrer Großmutter Althea Proserpine vor. Noch nie ist sie dort gewesen, denn seit jeher ist sie mit ihrer Mutter Ella auf der Flucht. Wovor weiß sie nicht. Althea Proserpine ist eine grandiose Märchenerzählerin, die ihrerseits sehr berühmt war und noch heute zahlreiche Fans hat. Doch diese zieht es vor in Abgeschiedenheit zu leben, und das aus gutem Grund…

Seit Alice denken kann zieht Alice mit ihrer Mutter von einem Ort zum anderen - immer angewiesen auf die Großzügigkeit anderer und immer verfolgt vom Unglück. Dieses Leben ist kein leichtes, vor allem da Alice immerzu gegen ihr aufbrausendes Temperament anzukämpfen hat. Doch als sie eines Tages ein Brief mit der Nachricht erreicht, ihre Großmutter sei verstorben, scheint für Mutter und Tochter ein neues und sesshaftes Leben zu beginnen. Doch das sichere Gefühl stellt sich schnell als Illusion heraus. Denn ganz unerwartet bricht wieder ein Unglück über Alice herein. Ihre Mutter verschwindet  spurlos. Der einzige Hinweis, den Alice hat, ist die Märchenwelt ihrer Großmutter und sie weiß, sie muss mehr über die ihr unbekannte Althea Proserpine herausfinden und das Anwesen Hazel Wood finden. Auf sich allein gestellt ist das eine unmögliche Aufgabe, doch sie findet sofort die bereitwillige Hilfe ihres reichen Schulkollegen Finch, der ein Fan ihrer berühmten Großmutter ist. Gemeinsam machen sich Alice und Finch auf die Suche nach einer der raren Ausgaben des Märchenbuches und dem Standort von Hazel Wood. Was nach einer leichten Aufgabe klingt, ist alles andere als das. Denn allerhand skurrile Menschen kreuzen ihren Weg, unheimliche und gefährliche Begegnungen finden statt und immer wieder hört sie die Warnung, Hazel Wood nicht zu betreten. Doch Alice würde alles tun, um ihre Mutter zu finden. Und so stürzen sich Alice und Finch in einen Strudel der Abenteuer, der sie immer tiefer in eine magische und grauenhafte Welt zieht…

“Hazel Wood” ist der Debütroman der New Yorker Autorin Melissa Albert. Melissa Albert legt mit diesem Jugendbuch die Latte für jedes weitere ihrer Bücher sehr hoch, denn dieses Debüt hat es in sich. Schon von der ersten Seite an  wird man von der Geschichte gepackt und ist bis zum grandiosen Ende gefesselt. Das Buch, das von finsteren Märchen handelt, ist so flüssig und detailreich geschrieben, dass man sofort hineinrutscht in Alices Welt und diese beinahe selbst mit ihren Augen sieht. Durch das gesamte Buch zieht sich etwas Mysteriöses und Unheimliches, das einem eine Gänsehaut über den Arm laufen lässt. Die Art der Geschichte erinnert etwas an eine Mischung der beiden Fernsehserien “Grimm” und “Supernatural”. Das Buch bietet so einige Überraschungen, die man so nicht kommen sieht und der dezente Gruselfaktor ist einfach herrlich. Die Charakteren sind eigentlich allesamt wunderbar in sich stimmig. Alice ist eine interessante junge Frau, die dadurch besticht, dass sie eben nicht perfekt ist.  Auch die Beziehung, die sich zwischen Alice und Finch entwickelt, wirkt echt und nicht gezwungen, was selbst bei den besten Büchern oft der Fall ist. Im Laufe der Geschichte steigert sich der Mystery-Faktor und das Buch wechselt ins Fantasy-Genre. Gegen Ende des Buches stockt einem der Atem, so aufregend sind die Ereignisse, die Alice durchleben muss und man hält ihr die Daumen, dass sie stark genug ist ihre eigene Geschichte hinter sich zu lassen.

Mit “Hazel Wood” liegt  ein absolutes Highlight unter den Neuerscheinungen dieses Herbstes vor. Nur die wenigsten werden da mithalten können. Wer Spannung bis in die Zehenspitzen liebt und eine Vorliebe für düstere Märchen hat, ist mit diesem Buch bestens beraten. Für kommende dunkle Herbstabende ist es genau die richtige Lektüre!

Details

  • Autor/-in:
  • Originaltitel:
    The Hazel Wood
  • Verlag:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    08/2018
  • Umfang:
    352 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    16 Jahre
  • ISBN 13:
    9783791500850
  • Preis:
    19 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch: