Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Fabio, der Geschichtenerzähler

von Marie-Louise Seidel

Rezension von Stefan Cernohuby


Fabio, der Geschichtenerzähler
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Geschichten zu erzählen ist eines der ältesten Bedürfnisse der Menschheit. Das Phänomen macht dabei vor keiner Altersgruppe halt. So wundert man sich oft, woher Kinder, die noch gar nicht so viel erlebt haben, ihre kreativen Einfälle hernehmen. Im Roman "Fabio, der Geschichtenerzähler" von Marie-Louise Seidel kann man diese Feststellung gleich aus mehrerlei Gesichtspunkten treffen.

    Weiterlesen

    Der Spiegel von Feuer und Eis

    von Alex Morrin

    Rezension von Janett Cernohuby


    Der Spiegel von Feuer und Eis
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Frühling, Sommer, Herbst und Winter - eine Jahreszeit folgt der anderen. Sobald etwas im Ablauf dieser nicht stimmt, etwa dass der Frühling zu früh in den Sommer übergeht, der Herbst zu warm ist und der Winter keinen Schnee bringt, schieben wir es auf den Klimawandel. In Alex Morrins Jugendroman "Der Spiegel von Feuer und Eis" hat der ewig währende Winter jedoch einen ganz anderen Grund.

    Weiterlesen

    Coraline

    von Neil Gaiman

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Coraline
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Es ist sicherlich nicht einfach, einen guten Jugendroman zu schreiben. Besondere Probleme bereitet es, wenn man versucht, bestimmte Elemente in die Geschichte einfließen zu lassen, die für Jugendliche wohldosiert werden müssen. So war auch Neil Gaimans Werk "Coraline" eine Gratwanderung. Ob die Vorlage zur gerade erfolgten Verfilmung aber auch die richtige Mischung enthält, wollten wir uns genauer ansehen.

    Weiterlesen

    Das Geheimnis der 100 Pforten

    von N. D. Wilson

    Rezension von Stefan Cernohuby


    Das Geheimnis der 100 Pforten
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Viele Geschichten handeln davon, Pforten zu durchschreiten. Manchmal geht es um eine bestimmte Anzahl zu betreten, ein anderes Mal um die Möglichkeit, mit einem Tor in unterschiedlichste Welten zu gelangen. N. D. Wilson hat in seinem Roman "Das Geheimnis der 100 Pforten" eine weitere Möglichkeit gefunden, das Thema zu behandeln. Sein Jugendbuch erzählt nämlich von einer ziemlich reiselustigen Familie.

    Weiterlesen

    Feuerblüte

    Feuerblüte

    von Katja Brandis

    Rezension von Janett Cernohuby


    Feuerblüte
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Schon lange ist es Mode, einer Trilogie, deren Handlung eigentlich abgeschlossen ist, einen vierten, fünften oder gar noch mehr Bände hinzuzufügen. Die deutsche Autorin Katja Brandis beging diesen Fehler zum Glück nicht. Denn obwohl ihre Fantasywelt aus der Reihe "Kampf um Daresh" durchaus noch Potential und Möglichkeiten bot, ließ sie diese Trilogie abgeschlossen und startete stattdessen eine Neue. Ob es sich hierbei tatsächlich um einen Neuanfang handelt oder tatsächlich nur sechs weitere Bände zu der oben genannten Trilogie, sollte ein prüfender Blick auf den ersten Band "Feuerblüte" beweisen.

    Weiterlesen