Immer kommt mir das Leben dazwischen

Antolin Quiz
von Kathrin Schrocke
Rezension von Janett Cernohuby | 22. September 2019

Immer kommt mir das Leben dazwischen

Als Teenager hat man es wirklich nicht leicht. Im eigenen Körper spielen die Hormone verrückt, fahren Achterbahn und verwandeln alles in ein heilloses Chaos. Irgendwie bringt man Ordnung in dieses Chaos, überlegt sich seine Karrierelaufbahn - und plötzlich kommen die Eltern in die Pubertät, auch Midlife-Crisis genannt. Wenn einen dann auch noch Stimmen aus dem Jenseits erreichen, ist das Chaos perfekt - oder alle Zutaten für Kathrin Schrockes neuen Jugendroman sind gefunden.

Von YouTube, einer Hippie-WG und einem Familiengeheimnis

In einem solchen Durcheinander steckt der 13-jährige Karl gerade. Erst kürzlich ist ihm sein verstorbener Opa im Traum erschienen und hat ihn ermutigt, ein YouTube-Star zu werden. Das ist aber nicht der einzige Wunsch, den sein verstorbener Großvater hat. Er will nämlich auch, dass Karl seiner Oma beim Umzug hilft. Die möchte nämlich in eine neue Wohnung ziehen, genauer gesagt, in ein Mehrgenerationenhaus. Hippie-WG nennen es Karls Eltern und sind strikt dagegen. Doch davon lässt Karl sich nicht abhalten. Zusammen mit seinen beiden Cousins, den Zwillingen Master und Desaster - eigentlich Joel und Mattis - hilft er seiner Oma, ihren neuen Wohnwunsch umzusetzen. Doch damit beginnen die Probleme erst. Denn auch nach dem Umzug soll Omas neue Andresse vor den Eltern geheim gehalten werden. Dumm nur, wenn die demnächst zum Essen kommen wollen. Und dann kracht es auch noch zwischen Karls Eltern und sein Vater zieht aus. Doch damit nimmt das Chaos erst seinen Anfang, denn Karls Vater zieht vorübergehend in eine Wohngemeinschaft…

Herrlich schräg und wunderbar turbulent

Mit ihrem neuen Jugendbuch erzählt Kathrin Schrocke eine wunderbar schräge und turbulente Teenagergeschichte, die trotz allem Verrückten und Abgedrehten durchaus aus dem Leben gegriffen sein könnte. Wir haben hier einfach alles: Eine vorurteilbehaftete Familie, einen Teenager, der auf den Zug der YouTube-Stars aufspringen will, ohne einen wirklichen Fahrplan zu haben, und drei Enkelkinder, die im Zweifelsfall zu ihrer Oma halten. Wir haben chaotische Zwillingsbrüder, die mehr als einmal für Lacher sorgen, Eltern in der Midlife-Crisis und einen Ethiklehrer, der die Probleme seines Schülers ernst nimmt und immer ein offenes Ohr hat.
Um all diese charismatischen und speziellen Charaktere spinnt Kathrin Schrocke einen Jugendroman, der voller Humor, Fragen mit Tiefgang und ungewöhnlich-gewöhnlichen Familienproblemen ist. Ist man, wie die Leserschaft, Betrachter von außen, kann man über Karls turbulentes Leben einfach nur herzhaft lachen, fühlt aber auch stellenweise mit ihm mit. Vor allem, als sich seine Eltern trennen, was auch ihn aus der Bahn wirft. Doch wahr nimmt das keiner von beiden. Sie gehen ihre Wege und Karl wird hinterhergeschliffen. Er fängt sich recht schnell wieder und meistert die Familienkrise auf seine ganz eigene Art. Trotz all dem, was er durchmacht, bleibt Karl ruhig und besonnen. Er geht seinen Weg, zieht sein Ding durch, inklusive Familienproblemen, ersten romantischen Gefühlen, übersinnlichen Erfahrungen und geplanter YouTube-Karriere. So schließt man den Protagonisten ganz schnell ins Herz und kann nicht anders, als über seine Geschichte schmunzeln. Denn mit diesem Buch hält man eine lebensnahe Geschichte in den Händen, die bis zum Ende fesselnd und spritzig erzählt ist.

„Immer kommt mir das Leben dazwischen“ ist ein wunderbarer Jugendroman, voller feinem Humor, wahnwitzigem Familienchaos, typischen Teenagerproblemen und auch mit Platz für die großen Fragen des Lebens. Als Leser/-in ist man vom Anfang bis Ende an den taffen Teenager gefesselt, leidet mit ihm, schmunzelt über ihn (oder seine verrückte Familie) und hat am Ende einen kurzweiligen Roman gelesen, der wunderbar unterhalten hat.

Details

  • Autor/-in:
  • Verlag:
  • Genre:
  • Sprache:
    Deutsch
  • Erschienen:
    07/2019
  • Umfang:
    181 Seiten
  • Typ:
    Hardcover
  • Altersempfehlung:
    12 Jahre
  • ISBN 13:
    9783958541429
  • Preis:
    14,00 €

Bewertung

  • Gesamt:
  • Spannung:
  • Anspruch:
  • Humor:
  • Gefühl:

Könnte Ihnen auch gefallen: