Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Meine allerbeste Freundin und ich

von Katrin Lankers

Rezension von Janett Cernohuby


Meine allerbeste Freundin und ich
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Sie sind die allerbesten Freundinnen - zwei Mädchen, die kaum eine Minute alleine verbringen. Die schon kurz nach dem Aufwachen den Kontakt zueinander suchen und auch den restlichen Tag gemeinsam verbringen. Da werden Geheimnisse ausgetauscht, Modetrends besprochen, gelästert und natürlich wird vom Traumboy geschwärmt. Eine solche Freundschaft ist etwas Besonderes und bleibt ein Leben lang in Erinnerung. Für diese Erinnerung an eine aufregende und tolle Zeit miteinander sollte man ruhig ein Freundschaftsbuch führen. "Meine allerbeste Freundin & Ich" von Katrin Lankers ist ein solches.

    Weiterlesen

    Dönerröschen

    von Jaromir Konecney

    Rezension von Janett Cernohuby


    Dönerröschen
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Unterhaltung
  • Bestellen:

    Wenn man aus einem wohlbehüteten und überschaubaren Umfeld in die große, wilde Stadt umzieht, sind Vorurteile gegenüber gewissen Bevölkerungsgruppen noch das kleinste persönliche Übel. Viel schlimmer ist die eigene hinterwäldlerische Sichtweise auf die Dinge. Diese abzulegen ist dabei eine weit größere Herausforderung - und einer solchen muss sich auch der sechzehnjährige Held aus Jaromir Konecnys neuem Jugendroman "Dönerröschen" stellen.

    Weiterlesen

    Ich bin's, Nika!

    In den Charts!

    von Jürgen von Bülow

    Rezension von Janett Cernohuby


    In den Charts!
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Bestellen:

    Castingshows wie "Popstar", "Deutschland sucht den Superstar" oder "Topmodel" sind aus dem deutschen Fernsehprogramm nicht mehr wegzudenken. So ist es eigentlich auch kein Wunder, dass sie nun auch versuchen, den Buchmarkt zu erobern. Dabei geht es jedoch nicht um "Deutschland sucht den Superautor", sondern eher um eine Jugendbuchreihe über ein junges Mädchen, welches durch eine Castingshow zum Superstar wird. "Ich bins, Nina" heißt diese und der Autor Jürgen von Bülow legt nun mit "In den Charts!" den dritten Band vor.

    '

    Weiterlesen

    Zwei Freundinnen, ein Sommer

    von Kate la Vann

    Rezension von Janett Cernohuby


    Zwei Freundinnen, ein Sommer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Bestellen:

    Eine der traurigsten Erfahrungen, die junge Menschen sammeln, ist jene, wie schnell eine langjährige Freundschaft zu Bruch gehen kann. Auch wenn man sich bereits aus der Grundschule kennt und jahrelang durch dick und dünn geht, kann eine einfache Situation wie ein gemeinsamer Urlaub oder eine gemeinsame Wohnung das Ende bedeuten. Diese Erfahrung müssen auch die beiden Mädchen Rachel und Samantha in dem Jugendbuch "Zwei Freundinnen, ein Sommer" machen.

    Weiterlesen