Kategorie als RSS Feed abonnieren:

Die Überlieferung der Welt

Die Überlieferung der Welt

von Selin Visne

Rezension von Emilia Engel


Die Überlieferung der Welt
  • Bewertung:
  • Typ: Taschenbuch
  • Genre: Fantasy
  • Bestellen:

    Die Neuen Götterlande sind aufgeteilt in fünf Nationen, benannt nach den jungen Göttern, die einst in dieses Land geflüchtet sind. Die Adeligen sind mit besonderen Kräften gesegnet - jede Nation hat ihre eigenen Gaben. Diese sollen die Menschen führen und mit Hilfe ihrer heiligen Schrift “Die Überlieferung der Welt” ihr Volk schützen. Doch die Zeiten scheinen im Wandel begriffen, denn schon längst ist nicht mehr alles so wie es einst gedacht war. 

    Weiterlesen

    Vor uns das Meer

    von Alan Gratz

    Rezension von Emilia Engel


    Vor uns das Meer
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Durch die gesamte Geschichte hindurch gab es Flüchtlinge. So sehr wir auch glauben wir wären eine so fortschrittliche Gesellschaft und würden an der Vergangenheit wachsen, so sehr täuschen wir uns da auch. Denn wie der Leser in diesem Buch sehen wird, gibt es zahlreiche Parallelen zwischen den Flüchtlingsgeschichten zu Zeiten des Zweiten Weltkriegs, nach der Kuba-Krise und der aktuellen syrischen Flüchtlingskrise. Gebannt folgen wir den drei Kindern auf ihrer Flucht, sitzen gemeinsam mit ihnen im Boot und hoffen inständig, sie mögen endlich Sicherheit und eine neue Heimat finden.

    Weiterlesen

    Nils geht

    von Gaby Kreslehner

    Rezension von Janett Cernohuby


    Nils geht
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Drama
  • Bestellen:

    Mobbing im Klassenzimmer ist leider zum Alltag geworden. Hier werden unterschiedliche Kinder mit ebenso unterschiedlicher Herkunft zusammengewürfelt, die nun miteinander auskommen müssen. Da gibt es die Reichen und Armen, die Schlauen, die Dummen, die Lauten, die Stillen, die Mitläufer und die, die den Ton angeben. Und zu guter Letzt gibt es die Opfer. Jene, auf denen herumgehackt wird und die zur Zielscheibe werden. Nils ist eines von ihnen und seine erschütternde Geschichte erzählt Gabi Kreslehner in diesem Jugendroman.

    Weiterlesen

    Ellingham Academy

    Die geheimnisvolle Treppe

    von Maureen Johnson

    Rezension von Emilia Engel


    Die geheimnisvolle Treppe
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Krimis & Thriller
  • Bestellen:

    Stevie ist zu Tode betrübt. Nach den Vorfällen in der Academy - dem Tod eines Mitschülers und dem Verschwinden einer Schülerin - haben Stevies Eltern das Mädchen sofort zurück nach Hause geholt. Vorbei ist der Traum, das Rätsel des alten Ellingham-Entführungsfalles zu lösen. Es ist bitter für die Jugendliche fernab ihrer neu gewonnenen Freunde zu sein und wieder in ihr altes Leben zurückgeworfen zu werden. Da bekommt Stevie ein unmoralisches Angebot. Es ist die Chance auf eine Rückkehr an die Ellingham Academy, doch ausgerechnet von dem Mann, den sie am meisten verachtet.

    Weiterlesen

    Irgendwo ist immer Süden

    von Marianne Kaurin

    Rezension von Janett Cernohuby


    Irgendwo ist immer Süden
  • Bewertung:
  • Typ: Hardcover
  • Genre: Spannung & Unterhaltung
  • Bestellen:

    „Viele Planeten haben einen Norden.“, sagte der neunte Doctor einst zu seiner Begleiterin. Und so wie viele Planeten einen Norden haben, ist irgendwo auch immer Süden. Zumindest wenn man den elfjährigen Vilmer fragt, der gerade erst neu ins Viertel gezogen ist und versucht, mit seiner Nachbarin und Klassenkameradin Ina Freundschaft zu schließen. Was es mit diesem Süden auf sich hat, davon erzählt Marianne Kaurin in ihrem berührenden Buch „Irgendwo ist immer Süden“.

    Weiterlesen